online (Monster Hunter 3)

lohnt es sich online zu zocken ? wenn ja warum?

Frage gestellt am 10. Juni 2014 um 19:08 von LOL2222222

5 Antworten

Ich denke es würde sich sehr Lohnen online zu zocken wenn es noch gehen würde, denn die Server sind leider schon längst down.
Falls es noch ginge hättest du soweit ich noch weis neue Waffen bekommen und ein paar neue und Highrank Monster im Team bekämpfen können.
Bin leider selber auch nur ungefähr bis Jägerrang 20 gekommen.

Antwort #1, 10. Juni 2014 um 21:34 von clemixd

In MH3 kann man nicht mehr online zocken, nur noch in Ultimate.
Aber um deine Frage zu beantworten: Ja, es hat sich richtig gelohnt.
Der Online-Modus war so ziemlich das beste am Spiel bzw. wird es wohl in Ultimade auch sein. Da konnte man mit bis zu 4 Leuten aus aller Welt zocken, sich unterhalten, sich gegenseitig im Armdrücken messen, einfach nur dastehen und sich zuwinken, ...
Außerdem gab es den Jägerrang. Der geht von 1 bis 999. Ab JR 31( glaub ich) ist man dann vom Low Rank in den High Rank aufgestiegen und konnte Rohstoffe finden, die es nur online gibt und 3 neue Bossmonster. Damit konnte man sich Rüstungen bauen, die ca. die doppelte Verteidigung von Offline Rüstungen haben, bessere Waffen, usw.
Da mir persöhnlich aber eine WiiU für nur 1 Spiel zu teuer ist, kann ich leider nur noch in Erinnerungen schwelgen.

Antwort #2, 10. Juni 2014 um 21:34 von Umaroth

Online zocken ist nicht mehr möglich, aber laut Gerüchten wird an einem Privat Server gearbeitet.
Falls es sich wirklich noch herausstellen sollte, dass das Gerücht wahr ist, und später wirklich ein Privat Server offen ist, wird sich das für mich und vielleicht auch für andere Fans noch lohnen, zu zocken.
Der Grund, oder die Gründe sind viel sichtlich.
Ich persönlich fand Loc-Lac angenehmer.
Es gab diesen Tag/Nacht/Sturm wechsel.
Und auch Loc-Lac ist viel ausgebauter, man konnte mehrere Areale betreten, es sah auch optisch wie nach einem Online-Modus aus. Und ich fand auch den Schwierigkeitsgrad besser.

Antwort #3, 13. Juni 2014 um 06:45 von gelöschter User

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
Eines ist sicher klar: Hätten sie die Server nicht abgeschaltet, dann wären jetzt noch tausende online, heißt du hättest immer irgendwen zum Jagen. Übrigens danke nochmal, dass du mal den Privat Server erwähnt hast ^^. Ich wär nie darauf gekommen, das sowas möglich wäre. Aber Private Server scheinen grade überall zu enstehen. <.<

Antwort #4, 13. Juni 2014 um 21:19 von HimmDawg

Das mit den Privat Servern, ist nix festes.
Es wird dran gearbeitet, soweit ist es bestätigt, aber wann die Server überhaupt ON kommen, liegt wortwörtlich in den Sternen. Es kann ein halbes Jahr dauern oder vielleicht ein ganzes Jahr.
Man kann per PSC spenden, was ich auch vor habe.
Oder man bewirbt sich selber als Entwickler und hilft den Leuten, das Projekt auf die Beine zu stellen.

Antwort #5, 14. Juni 2014 um 17:23 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)