Skill Tipps (Etrian Odyssey Untold)

Also ich habe das Spiel seid 1 Tag und ich würde gerne von Spieler die es schon länger haben ein paar Skill Tipps wissen, welche Skills man auf jeden Fall machen sollte und welche unnötig sind.
Ich habe zwar alle EO Spiele die nach Deutschland kamen, aber was die richtigen Skills angeht bin ich mir noch nie sicher gewesen und wenn einer so nett ist und ein paar Tipps für mich hat wäre echt toll x3
Ein Großes Danke von mir im Voraus x3

Frage gestellt am 13. Juni 2014 um 17:07 von Lucari

3 Antworten

Frage im Voraus: Story-Modus oder Klassischer Modus, und wenn letzteres, welche Klassen spielst du?
Im Grunde genommen sieht der Setup für die Story-Party ungefähr so aus:
Highlander: Der Fokus sollte in etwa auf Bloody Offense, Delayed Charge, Cross Charge und Limitless liegen. Die passiven Skills helfen auch gewissermaßen, von Bloodlust würde ich aber abraten, da es bei so einigen Conditional Drops dazwischenfunken WIRD. Nicht kann, sondern WIRD.
Raquna: Definitiv die drei Elementar-Schild-Skills, allerdings brauch man sie nur auf 5 um ehrlich zu sein. Höher senkt noch die Kosten, aber dringend notwendig ist das nicht. Ansonsten sind insbesondere Bravery's Gift und Parry wichtig bzw. praktisch. Prayer kann ganz nett sein, ist aber eher Geschmackssache. Logischerweise sollte sowas wie Def Up, HP Up und TP Up halt auch erhöht werden.
Simon: Simpel, einfach alles in seine Heilskills stecken und Werte-Boosts stecken, das reicht schon. Die offensiven Skills und die Skills für Statusveränderungen braucht man nicht so wirklich. Simon bietet sich allerdings später auch für einen Reclass in einen Troubadour an, weil Echoing Rondo zum Heilen schnell overpowered sein kann.
Arthur: Volt Formula, Fire Formula und Ice Formula erst auf 9 bringen, später im Spiel sobald du es dir erlauben kannst definitiv auf 10. Der Rest ist an sich ziemlich egal, ich würde die anderen Elementarformeln aber nur auf 4 bringen. Pain Formula ist nicht unbedingt notwendig, da man Arthur nur ungern nach vorne schickt. Auch hier gilt wieder, die Werteboosts zu holen.
Ricky: DEFINITIV Action Boost und Recharge. Die Elementarschüsse und Charged Shot lohnen sich an sich auch, aber Action Boost und Recharge, sowie die Werteboosts sind schon mal imo am wichtigsten. Action Boost reicht uU aber auch schon auf 9 aus.

Antwort #1, 14. Juni 2014 um 00:44 von Remixer

Ich danke dir x3
Bei so was bin ich mir meist echt unsicher^^"
Habe mir alles aufgeschrieben, die Sachen werde ich dann auch Skillen =)
Ich nehme an mir Ricky minst du Frederica^^
Nochmals Danke, war mir eine sehr große Hilfe :3

Antwort #2, 15. Juni 2014 um 10:05 von Lucari

Ach, bevor ich es vergesse: Analysis und Dilution bei Arthur sind definitiv auch nicht schlecht, genau wie Immunize von Simon. Probier sie aus, wenn sie dir nicht gefallen kannst du die Skillpunkte ja immer noch mit Rest zurücksetzen.

Antwort #3, 15. Juni 2014 um 10:44 von Remixer

Dieses Video zu Etrian Odyssey Untold schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Etrian Odyssey Untold - The Millennium Girl

Etrian Odyssey Untold

Etrian Odyssey Untold - The Millennium Girl
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Etrian Odyssey Untold (Übersicht)