grafikkarte :( (AC - Unity)

also ich hab keine ahnung welche anforderungen das spiel hat ich breuchte als antwort nur welche grafikkarte ich mir am besten zulege ich will ne nvidia aber ich finde nirgenst die anforderungen also ich weis nicht welche nvidia ich brauche kann mir da mal wer helfen danke im vorraus :)

Frage gestellt am 18. Juni 2014 um 15:43 von XxdxoxmxixX

20 Antworten

Antwort #1, 18. Juni 2014 um 22:17 von Dark_SSJ2

also, preistechnisch wäre eine Radeon R9 280X gut oder, eine Geforce GTX 770 die beide in der selben Leistungsklasse sind.

Antwort #2, 18. Juni 2014 um 22:23 von Dark_SSJ2

Ja aber für ACU ist es schlauer eine Nividia zu nehmen.
Die Grafikanforderungen für die Karte sind sowieso gering.
Aber eine Grafikkarte die ich dir empfehle wäre eine GeForce GTX 620 Dualtwin.
Ich hab diese Karte auch und bin mehr als zifrieden viel Spaß beim Zocken!

Antwort #3, 22. Juni 2014 um 01:34 von darktigershark

Dieses Video zu AC - Unity schon gesehen?
ok danke wie viel wird mich die kosten ? :o

Antwort #4, 22. Juni 2014 um 02:14 von XxdxoxmxixX

die Frage ist nicht wie viel es dich kostet, sondern wie viel du ausgeben willst.
zudem bräuchten wir noch andere Daten von deinem System, das wären CPU und Netzteil ggf. auch RAM.

Antwort #5, 22. Juni 2014 um 02:42 von olyndria

ich, kenn nur ne GT 620 und die ist für`s Zocken ehr ungeeignet da sie viel zu Schwach ist und er was für Einsteiger PC bzw.für Bürorechner sind.
aber, wie mein vorredner schon geschrieben hat wäre es sinvoll wenn du uns mal deine restliche Hardware posten könntest.

Antwort #6, 23. Juni 2014 um 04:20 von Dark_SSJ2

Hey Hey
sry das ich mir auch mal einmische
Ich bin großer AC fan und freue mich sehr auf den neuen Teil
Nun ring ich mit mir ob ich mir ne PS4 zulege oder ne neue GPU (GTX 770 4 GB Variante) wird angepeilt da mir die 780 doch tick zu teuer ist ^^
so mein momentanes System ist
hab ne Golden Sample 570 (läuft immer noch auf Hoch auflösen bei den meisten Games)
nen i7 2400 3,4GHz
8 GB RAM
ne SSD ist ebenfalls drinne ^^
würde mich über Tipps freuen
mfg Marvin

Antwort #7, 03. Juli 2014 um 19:07 von NineBallDE

eine 4GB VRAM Version kaufen macht nur Sinn, wenn du auch die menge nutzen würdest...
Aufrüsten brauchst du erst mal nicht, die GTX 570 reicht erst mal, du kannst sie durchs Übertakten ggf. noch etwas ausreizten.

Antwort #8, 03. Juli 2014 um 19:38 von olyndria

Ja würde sie ausreizen da ich viel mit Musiksampling am Hut habe ;)
also Rendering :p
Hoffe mal das die läuft da ich echt ein Grafikjunkie bin. Werd evtl auch auf die 800 Serie warten soll ja dann auf 20nm gehen!
Wie weit sollte ich den übertakten fuer ein gutes Ergebniss den hoffe schon Unity auf (hoch) schon zu mir gönnen
MfG Marvin

Antwort #9, 03. Juli 2014 um 19:51 von NineBallDE

wenn die Entsprechenden Programme Nvidia unterstützen wieso nicht.
mal abwarten wie Teuer die 800 Serie wird und wie viel Leistung die haben.
Nvidia lohnt sich sowieso derzeit eher nur wenn man wirklich die vor teile dabei nutzt, die sind nämlich Teuer als AMD bei gleicher Leistung :S
gut wäre für dich dann die GTX 770 von MSI
http://geizhals.de/msi-n770-tf-4gd5-oc-twin-fro...
die ist leise und recht Kühl.
wie viel man eine Grafikkarte übertakten kann, kann dir niemand sagen, so was muss man immer selbst machen und ausprobieren.
man muss halt nur aufpassen das sie nicht zu heiß wird und unter Benchmark als auch normalen Anwendungen, stabil läuft.

Antwort #10, 03. Juli 2014 um 20:15 von olyndria

Ja nja preiswert wird's net ^^
Habe aber Grade gelesen das die 4GB Version langsamer sein soll als die 2FB Variante

Antwort #11, 03. Juli 2014 um 20:30 von NineBallDE

die VRAM sagen nichts über die Leistung einer Grafikkarte aus, es ist also egal ob 2 oder 4GB, die sind gleich schnell, nur die VRAM menge Unterscheidet sich als auch der Preis(60€ unterschied bei der MSI)
ansonsten warte bis AC raus ist und probiere es aus, ansonsten wenn du es unbedingt brauchst, musst du das halt Investieren!

Antwort #12, 03. Juli 2014 um 20:33 von olyndria

Ist schon klar das es in der Theorie net schneller / langsamer ist !
Die Behauptung wurde von paar im einen Forum aufgestellt ^^
Oder das die 4GB garnet voll werden könnten da die Karte zu langsam wäre

Antwort #13, 03. Juli 2014 um 21:41 von NineBallDE

Hol dir jetzt ne GTX 780 Ti oder warte und hol dir ne GTX 880, mach keine halben Sachen, da laufen spätestens die nächsten Spiele alle nicht mehr drauf...

Antwort #14, 13. August 2014 um 12:29 von iPaddie

Starke Grafikkarten lohnen sich nur wenn man sie auch sofort nutzt, was mehrheitlich kaum einer tut, dazu gehört Down und Supersampling... die Leistung einer GTX 770 oder R9 280X ist stark genug um die nächsten 3 Jahre locker alles noch auf Ultra laufen lassen zu können, wenn man eine Grafikkarte mit guten OC erwischt hat geht das auch mal 4 Jahre, der Markt entwickelt sich einfach durch die Konsolen sooo langsam das die Hardware entsprechend lange hält, nach gut 5 Jahren laufen die meisten spiele immer noch gut auf Mittel.
und diese "warte lieber" Manier ist auch nicht gut, das könnte man dann nämlich ständig sagen, da Wartet man sich letztlich zu Tode.
und wer dennoch ein kleinen Geldbeutel hat kann sich auch auf Ebay, oder Ebay Kleinanzeigen bedienen, dort gibt es z.B. Grafikkarten wie die R9 280X gut 70-80€ günstiger, man sollte nur darauf achten das die Rechnung noch mit bei ist und das die noch nicht zu alt ist.

Antwort #15, 13. August 2014 um 17:31 von olyndria

ich, muss aber noch dazu schreiben:es, kommt auch auf die Auflösung an denn je höher die ist desto mehr muss auch die Grafikkarte arbeiten.Bereits in 2k ink AA muss ne Graka schon einiges mehr Ackern als in FullHD.(auch in gut Progarmmierten Spielen)
Ich hab seid ca. 2 Wochen ein 4k Monitor und muss sagen das die Auflösung von 3.840 x 2.160 zwar geil ist aber, meine beiden 780 alles abverlangt von daher werde ich mir ja nach dem wie Stark die GTX 880 wird 1 oder 2 holen um Ruckelfrei Zocken zu können.
für, Auflösungen von 2560 oder höher ist zwar auch ne GTX 770 bzw ne R9 280X ok aber bei der Geforce GTX 770 würde ich dann aber gleich zur 4GB Version greifen.Denn, in hohen Auflösungen machen sie je nache Spiel die zusätzliche 2GB Speicher doch bemerkbar vorallem wenn mann zb.Skyrim mit Mods zockt.

Antwort #16, 13. August 2014 um 22:10 von Dark_SSJ2

ein 4K Monitor lohnt sich erst später, die sind leider noch zu teuer und auch die verbaute Technik ist bei den günstigen eher solala, zudem nutzt man sie dann ab 27-28 zoll und so werden große Monitore erst richtig brauchbar ohne pixelsalat vor sich zu haben xD
zudem fehlt noch das HDMI 2.0, ohne das ist mehr als 30 FPS derzeit nicht möglich :(
da finde ich bisher Downsampling doch schon schöner :)
statt bei der GTX 770 zu 4GB kann man gleich zur R9 280X mit 3GB greifen das reicht auch dicke, die wird gar nicht so lange halten bis Spiele normal so viel brauchen werden, für Down und Supersampling sind sie meist nach Übertaktung brauchbar, aber ansonsten muss eher mal Nvidia langsam ihre Grafikkarten mit standardmäßig 3GB ausrüsten, grade weil man bei PC Spielen Mods nutzen kann die auch richtig was futtern.
die 800 reihe die bald kommt sollte man eher noch steckenlassen und Warten bis die Test raus sind, es geht seit einiger zeit herum das die ersten Versionen noch die gekürzten Versionen sind und erst gegen Mitte nächstes Jahr die richtigen auf den Markt kommen werden und gut 30% mehr Leistung bei der GTX 880 gegenüber einer 780 Ti, ist naja nicht viel und die werden wahrscheinlich auch Schweine Teuer sein, erst bei gut 50% mehr Leistung lohnt es sich wirklich.

Antwort #17, 13. August 2014 um 22:50 von olyndria

ich hab ne Geforce GTX 760 würde die passn um mit guter auflösung spielen zu können ?

Antwort #18, 29. Oktober 2014 um 12:23 von tobiproki

jup, die sollte für Hoch bis Ultra reichen!

Antwort #19, 29. Oktober 2014 um 20:53 von olyndria

servus jungs auch wenn ich der sonst wievielte hier bin, würde mich sehr stark interessieren was für eine graka ich kaufen kann um AC: Unity auf ultra zu spielen?

Daten : Win 7 64bit; 8gb DDR3 ram; AMD FX 6350 6mal 3,9 ghz
und ein 650 watt netzeil von corsair

mein buget von 200 bis 300euro

ich würde gern von amd grafikkarten weg und eine Nvidia kaufen


also was schlagt ihr vor sie sollte eine länge von 290cm nicht überschreiten


grüße

Antwort #20, 31. Mai 2015 um 14:55 von warofages777

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Unity

AC - Unity

Assassin's Creed - Unity spieletipps meint: Neue und alte Ideen vereint. Im Kern aber ein typisches Assassinen-Abenteuer in prunkvoller Umgebung. Die PC-Fassung leidet an technischen Mängeln. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Playerunknown's Battlegrounds: Spieler gewinnt Partie trotz Abwesenheit

Ein Spieler erreichte den ersten Platz eines Matches in Playerunknown's Battlegrounds, ohne in den letzten Minuten anwe (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Unity (Übersicht)