Toyota TS 030 Hybrid (GT 6)

Hallo,
Ich habe mich sehr über den Toyota TS Hybrid gefreut den es nun seit Update 1.09 gibt.
Ich konnte es kaum erwarten ihn in Le Mans zu fahren.
Nur leider komm ich mit dem Topspeed nicht zurecht. Der fährt gerade so 300 auf der Geraden. Was kann ich da verändern.
Tunen wie Motorupgrade oder einen Turbo einbauen geht ja nicht.
Gibt es da jemanden der mir da weiter helfen kann, der mir sagen kann wie ich den schneller machen kann.
Danke im vorraus.

Frage gestellt am 19. Juni 2014 um 21:13 von philipp281196

8 Antworten

Ich hab die SV noch nicht gespielt, weiß aber das man mit weniger Downforce(Anpressdruck) Autos schneller kriegt. Wenn Du also Einstellungen am Heckspoiler vornehmen kannst, fahr mit weniger Anpressdruck. Er liegt dann aber auch nicht mehr so satt in den Kurven.

Antwort #1, 20. Juni 2014 um 01:32 von MadMaxV8

@madmaxv8 aber in der sv kann man ja die downforce nicht verstellen da man den wagen gestellt bekommt.
da kann man leider nix machen bis auf wenn man ihn denn schin hat getriebe settings und downforce einstellungen

Antwort #2, 20. Juni 2014 um 19:42 von cosimo99

Okay, hab ich nicht dran gedacht...eben weil ich sie auch noch nicht gemacht habe. Ja dann sind die Foraussetzungen aber auch für alle gleich.
Das einzige was ich noch weiß(hat aber nichts mit der Frage zu tun) ist, das die neuen LM Fahrzeuge generell langsamer sind als die alten. Also nicht wundern wenn man ihn dann besitzt. Viel schneller kriegt man ihn eh nicht.

Antwort #3, 20. Juni 2014 um 22:16 von MadMaxV8

Dieses Video zu GT 6 schon gesehen?
Ja Na das man Anlressdruck verringert erhöht die Geschwindigkeit das ist ja klar und logisch.
Er liegt da aber schlecht in schnellen kurven und beim anbremsen in einer Kurve.
Es geht generell um die Beschleunigung.
Es dauert bis man richtig Tempo hat.
Ich hab die Übersetzung bis 340 drin ohne Windschatten erreicht man die aber nie.
Er kann 1-2 Runden länger fahren vom Sprit hergesehen.
Aber Naja ich finde den Wagen sau geil vom Design und frei mich ihn zu haben.
Aber das Hybrid System merkt man nicht wirklich oder ?
Aber der Toyota TS ist auf der Bremse wahnsinnig stark.
Trotzdem danke

Antwort #4, 21. Juni 2014 um 00:01 von philipp281196

du könntest mal die ersten gänge länger ziehen.
in lemans fährt man mit ihm eh mindestens im dritten gang in den schikanen und in den schnellen kurven im 4. bis 6.
wenn du dann die ersten drei gänge ganz lang ziehst und den 4 und 5 ein bischen hast du im 4., 5. und vor allem im 6. eine höhere anfangsdrehzahl, der turbo fängt stärker an zu arbeiten und du hast dadurch mehr drehmoment, was in diesem fall eine bessere beschleunigung in den oberen gängen bedeutet.
(du bist jetzt nicht innerhalb von einer sekunde auf 340 wenn du in den 6. geschaltet hast aber er sollte sie zumindest fast erreichen. habs bei ihm noch nicht ausprobiert also ist das bei diesem wagen spekulation. habe nur mit anderen wagen erfahrung in dieser hinsicht)
probiers mal aus.
wenn dich das in den unteren gängen nervt kannst du ja einen kompromiss finden.
hoffe konnte helfen,
cosimo

Antwort #5, 21. Juni 2014 um 08:58 von cosimo99

Danke für die Antwort >cosimo99<
Ich bin schon am testen bei den Getriebeeinstellungen und es wird immer besser.
Ich hoffe ich bekomme das Auto noch richtig schnell sodass ich vllt ein 24 h Rennen fahren und gewinnen könnte. Aber das ist ein weiter weg.
Schade das es offline keins gibt und Online ist halt so ein Sache weil keiner richtig bock oder Zeit hat. Schade schade

Antwort #6, 21. Juni 2014 um 11:36 von philipp281196

Versteh ich jetzt nicht ganz. Mir hat man geschrieben das der Wagen gestellt wird(stimmt ja auch) und man deswegen keinen Zugriff auf den Heckspoiler(Downforce) hat.
Jetzt lese ich was von Getriebeeinstellung...hat man aber auch kein Zugriff drauf, wenn er gestellt wird. Watt nu ? Hast Du ihn schon ? Gekauft ? Redest Du von freier Fahrt ?
Weil SV kann ja dann nicht sein !

Antwort #7, 21. Juni 2014 um 15:00 von MadMaxV8

Hi.
Ja ich rede von freier Fahrt weil ich ihn mir gleich gekauft hab.
Die SV bin ich auch schon gefahren 3:35 so
Aber ich mein freie Fahrt bis jetzt lieg ich bei 3:26 in Le Mans. Es geht schon ganz ordentlich

Antwort #8, 21. Juni 2014 um 23:24 von philipp281196

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 6

GT 6

Gran Turismo 6 spieletipps meint: Mit riesigem Umfang und anspruchsvoller Spielphysik setzt GT6 auf Masse. Trotz kleiner Schwächen stimmt der Fahrspaß! Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 6 (Übersicht)