Fragen zum Haus (Skyrim)

Frage 1:
Ich habe ja ein Grunstück in Falkenring. Nun habe ich gehört, dass es noch 2 weitere Grundstücke gibt. Wo bekommt man diese und sind die irgendwie besser oder so? Also nicht Vorteilhafter, sondern schöner. Ist halt etwas schade, wenn es einen See gibt, der recht weit entfernt ist oder man einen Balkon hat, der komplett von einer Felswand die Sicht abgeschnitten wird. Ich weis, ist geschmacklich bei jeden anders, aber mir würde es schon reichen, wenn ihr mir euer Lieblinsgrundstück nennt und warum.
-
Frage 2:
Es geht mir hierbei um das Verzaubererzimmer, Gewächshaus und das Schlafzimmer.
a) Verzaubererzimmer: kann man da nur verzaubern oder hat das noch etwas spezielles?
b) Gewächshaus. Man kann da ja vermutlich etwas anpflanzen. Wie genau darf ich mir das vorstellen? Stehen da Töpfe und ich stecke da einfach eine Pflanze rein, die (ausgedacht) 1x pro Woche reif genug zur Ernte ist?
c) Wozu ist das Schlafzimmer? In diesem Buch steht, dass ist dafür, dass der Ehepartner, Kinder, etc... einfach mehr Platz haben. Klar, ich will heiraten und 2 Kinder adoptieren. Nur muss ich so ein Zimmer bauen oder geht es auch ohne? Wenn es auch ohne geht, wozu soll das dann wirklich gut sein?
-
Frage 3:
Ich habe mir eben an der Werkbank meiner Waffenkammer für den Außenbereich eine Sitzbankgarnitur und eine Sitzbank gebaut. Nur wie platziert man die nun dort? Sie stehen nicht dort, ich habe nichts in der Truhe oder im Inventar und auch mein Vogt ist mir da keine Hilfe.

Frage gestellt am 28. Juni 2014 um 19:52 von Yamata_no_orochi

4 Antworten

Frage 1:
Du kannst drei Häuser bauen, in den Provinzen Falkenring, Dämmerstern und Morthal. Grundsätzlich sind sich alle Häuser ähnlich. Das Haupthaus (grosses Haus, der Vorraum (Kleines Haus wird dazu umgebaut) und der Keller sind, falls du sie ausbaust, identisch. Der einzige Unterschied besteht aus der Wahl der drei Flügel. Du kannst bei jeden der drei Flügel, zwischen drei Räumen wählen. Du kannst also theoretisch jeden Raum einmal im Spiel bauen. Ausserdem ist der Aussenbereich leicht anders. Bei Haus Seeblick (Falkenring) kannst du einen Bienenkorb bauen, in Heljarchen (Dämmerstern) ist es ein Mühlstein mit dem du Korn zu Mehl mahlen kannst, falls du Weizen im Inventar hast (Mehl wird aber nur gebraucht, wenn du einen Backofen hast, und den kannst du ausschliesslich in deinen Hearthfire Anwesen haben, falls du eine Küche baust. Dafür kannst du damit einige neue Gerichte herstellen mit "neuen" Effekten (Essen), wie das Knoblauchbrot, dass Krankheiten beseitigt). Beim Haus Windstead, kannst du einen Fischteich erstellen, wo du Fische ansetzen und ernten kannst.
Welche Gegend die schönste ist, hängt von deinem Geschmack ab. Ich denke Haus Seeblick würde eine Mehrheit bei den Spielern bekommen. Ich bringe jeweils meine Kinder dort unter, da es das einzige Haus ist, an dem sie nicht auszusetzen haben (zu Kalt in Dämmerstern, zu Gefährlich in Morthal). Am meisten Zeit verbringe ich aber in Heljarchen, da ich dieses Haus fürs Crafting optimiert habe (dort will ich so wenig NPC wie möglich, damit die mich nicht ständig anquatschen, und/oder meine Crafting Stationen blockieren). Ausserdem ist das Haus gut gelegen, man ist schnell in Weisslauf (Händler) und die Honigbräu Brauerei ist auch schnell erreichbar (Diebesgildenhehler).
Frage 2:
a) es gibt noch eine Rüstungspuppe ein Gestell für drei Waffen und einige Schatullen, aber nicht viel mehr.
b) richtig
c) Du kannst Kinder ausschliesslich in einem Anwesen unterbringen in dem du ein Schlafzimmer gebaut hast. Nur dann kannst du Kinderbetten bauen, die dafür zwingend notwendig sind.
Frage 3: Im Aussenbereich kannst du keine Sitzbank bauen. Es ist möglich bei einigen Flügelausbauten (z.B. Schlafzimmer) vom oberen Stockwerk des grossen Hauses, auf eine Terrasse zu gehen, wo du Sitzbänke und ähnliches gebaut hast. Diese Räume kannst du im Parterre betreten, vom oberen Stockwerk aus geht es dann jeweils auf die Terrasse, Diese Terrassen kann man auch von aussen betreten (Treppe an Aussenfront), sie gehören aber nicht zum Aussenbereich.

Antwort #1, 28. Juni 2014 um 21:03 von Astaroth1967

Wie meint ihr das mit dem Haus bauen?
Ist das durch eines der DLC´s möglich? Ist es eine Mod oder meinst du nur ein Haus in der City kaufen?
Habe mir das Haus in Weislauf gekauft mehr brauche ich nicht.
LG D_Draconia

Antwort #2, 28. Juni 2014 um 23:34 von D_Draconia

@Draconina
Um sich ein Grundstück zu kaufen, ein Haus zu bauen und es dann selbst einzurichten, wird das DLC Hearthfire benötigt.
-
Solltest du dieses oder alle DLC noch nicht haben, würde ich mich schnell mit dem Gedanken spielen, es zu kaufen. Auf Steam bekommt man es momentan bis zum 31. Juni um 18 € statt 30 €.

Antwort #3, 29. Juni 2014 um 02:35 von Lufia18

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Ok danke Lufia werde sie mir gönnen^^

Antwort #4, 29. Juni 2014 um 10:22 von D_Draconia

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)