Fehlende Karten (Yu-Gi-Oh Zexal)

So wie ich das sehe, hat man von Anfang an alle Karten. Bei genauerem Hinsehen stelle ich aber fest, das ein paar Karten fehlen, zum Beispiel Riesen-Trunade und Rot-Schleim. Bekommt man die noch oder fehlen die einfach?

Frage gestellt am 03. Juli 2014 um 23:03 von Ultra-Super-Yoshi

20 Antworten

Man kann soweit ich weiß (Hab das Spiel selbst noch nicht) Karten freischalten. Was deine Beispiele angeht könnte ich mir jedoch vorstellen, dass sie fehlen, Riesen-Trunade ist auf der im Spiel gültigen Banlist verboten und könnte damit sowieso nicht gespielt werden und Rotschleim haben sie sich vielleicht gespart, weil den eh keiner braucht. Schließlich gibt es mit Kobold der tobenden Flammen und Bohr-Seepocke bessere Alternativen.

Antwort #1, 04. Juli 2014 um 10:21 von Leseleff

pokemonXjunky sagt, dass man die Karten irgendwann automatisch frei schaltet und keine Booster kaufen kann.
Wie gefällt dir das Spiel? Ich finde es ehrlich gesagt nicht so prall und bin ziemlich enttäuscht.

Antwort #2, 04. Juli 2014 um 10:22 von Swaroness

Ich finde es super, endlich mal alle Karten ohne 200 Stunden spielen zu müssen. Gegner gibt es auch genug. Nur der Storymodus ist sinnlos. Warum sollte ich den spielen?
Ich hatte auf den Vorgängern immer alle Karten und war immer sauer, wenn ich die nicht auf den Nachfolger übertragen konnte.

Antwort #3, 04. Juli 2014 um 10:34 von Ultra-Super-Yoshi

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Zexal schon gesehen?
Hast ja schon recht mit den Karten und Gegnern, aber ich habe immer so gerne die Story gespielt und mein Deck nach und nach mit neuen Karten verbessert. Ich habe mich auch so auf die Animation gefreut und jetzt ist keinerlei 3D Effekt bei den Monstern. Na ja, habe erst 2 Stunden gespielt und vielleicht gefällt mir das Spiel später doch….
Falls du Lust und Zeit hast, kannst du ja irgendwann vielleicht mal ein cooles Xyz Deck reinsetzen. Ich fand dein Psi-Deck schon genial und habe so gerne damit gespielt ;-)

Antwort #4, 04. Juli 2014 um 11:04 von Swaroness

Ich habe jetzt ein neues Psi-Deck, da kann ich dir ja mal grob die Änderungen sagen:
2x Psi-Schnecke, Meister Gig und Gedankenbeschützer raus, dafür 3x Lautloser Psi-Zauberer und 3x Stille Psi-Hexe rein. Ins Extra Deck kommen von jedem Monster nur zwei Versionen, dafür kommen 2x HTSL-Psihemoth, 2x Nummer 69: Wappenhorn und ein Psigenie-Erzunterweltler rein. Wahlweise kannst du auch einen Psi-Albtraum reinpacken.
Ich habe jetzt auch 3x Notfallteleport drin. Der ist echt irre, auch wenn du sonst kein Psi-Monster hast: du rufst die Psi-Hexe und greifst ein stärkeres Monster an. Dann legst du dir Pandaborg raus und rufst ihn in der nächsten Runde. Und wenn der gekillt wird, kannst du ja wieder einen rufen. Oder eine neue Hexe. Die kann man übrigens auch mit Turboteleporter ran holen.
Das Deck ist nur leider etwas groß, 50 Karten. Aber viele suchen ja neue Karten raus, also geht das.

Antwort #5, 04. Juli 2014 um 11:30 von Ultra-Super-Yoshi

Bin schon am bauen - THANKS!

Antwort #6, 04. Juli 2014 um 12:17 von Swaroness

Ich finde es übrigens sehr schade, das Meister der Gedanken jetzt verboten ist. Auf 1 Limitiert war genug. Obwohl es da diese eine irre Kombo gab, die mir jetzt aber nicht mehr einfällt. War jedenfalls irgendwas mit einem One-Turn-Kill.

Antwort #7, 04. Juli 2014 um 12:43 von Ultra-Super-Yoshi

Konami Digital Entertainment B.V. kündigt das Erscheinen von Yu-Gi-Oh! Zexal World Duel Carnival für Nintendo 3DS an: Im deutschsprachigen Raum erscheint der Titel am 26. Juni zum Preis von 39,95 Euro (UVP) in einer Sonderverpackung inklusive einem kompletten Starter-Deck und drei besonderen Sammelkarten aus dem Yu-Gi-Oh! Trading Card Game. Die Serie ist damit erstmalig auch für Nintendo 3DS erhältlich. Zudem hält mit dem Titel erstmals auch das populäre Yu-Gi-Oh! Zexal Universum Einzug in KONAMIs bekannte Videospielserie.
Yu-Gi-Oh! Zexal World Duel Carnival basiert auf den Charakteren und Ereignissen der beliebten TV-Serie. Dabei fokussiert sich das Spiel auf den titelgebenden World Duel Carnival Wettkampf, in dem insgesamt elf spielbare Charaktere um den Sieg wetteifern. Jede Spielfigur verfügt über ein maßgeschneidertes Karten-Deck, das die Spieler nutzen, um sich nach Wahl ihres Lieblingscharakters unmittelbar ins Geschehen und in spannende Duelle zu begeben.
Yu-Gi-Oh! Zexal World Duel Carnival erlaubt es den Spielern zudem, das Deck ihres jeweiligen Charakters weiterzuentwickeln. Fortgeschrittene Spieler nutzen dazu bis zu 5.500 im Spiel enthaltene Karten. Ebenso sind insgesamt 40 aus der TV-Serie bekannte Charaktere im Spiel enthalten, welche die Spieler im Zuge der Vorbereitung ihrer Turniere und Duelle antreffen. Die integrierten Tutorial-Elemente erlauben es Einsteigern, ihre Fähigkeiten zu trainieren. Damit ist Yu-Gi-Oh! Zexal World Duel Carnival auch für Neulinge der perfekte Einstieg in die Welt von Yu-Gi-Oh!.
Yu-Gi-Oh! Zexal World Duel Carnival für Nintendo 3DS erscheint in Deutschland mit einem kompletten, aus 40 Karten bestehenden Starter-Deck sowie den drei Sammel-Karten Schneepflug Extraflott, Nachtexpress-Ritter und Sonderfahrplan. Über Nintendos eShop ist eine digitale Version des Spiels ohne die Sammelkarten erhältlich.
FRECHHEIT VON KONAMI EUROPA EINFACH VON 40 STORY CHARAKTEREN AUF 11-12 RUNTER ZU SCHRAUBEN! WAS SOLL DIESES SCHEIß MAN? ICH HATTE MICH SO RIESIG AUF DAS SPIEL GEFREUT UND VORBESTELLT! DANKE KONAMI EUROPA IHR HABT DAZU GEBRACHT DEN BESTELLUNG ZURÜCKZIEHEN ZU LASSEN EIN DICKES MINUS AN EUCH

Antwort #8, 04. Juli 2014 um 18:12 von BlueShanks

Wenn du dich aufregen willst, bist du hier falsch. Geh in ein Forum oder schreib die Firma direkt an, hier stößt du nur auf taube Ohren.

Antwort #9, 04. Juli 2014 um 20:08 von Ultra-Super-Yoshi

Aber warum haben die story charakteren von 40 auf 12 gemacht? Was haben die davon? -.-

Antwort #10, 04. Juli 2014 um 20:42 von BlueShanks

Tja, die japanische Version geht wohl vielen Themen nach, die es nur im Manga gibt.
Ich spiele eh nur freies Duell. Der Story-Modus kratzt mich nicht.

Antwort #11, 04. Juli 2014 um 20:49 von Ultra-Super-Yoshi

Musste so lachen, über deine letzte Antwort – Dem hast du ja ordentlich bescheid gegeben! Aber mal ganz im Ernst, du scheinst einen ausgeklügelten Sinn für Strategie und Taktik zu haben, eine Fähigkeit, die mir völlig fehlt und bestimmt würde nicht nur ich, sondern sich auch Andere, sehr über neue Deckempfehlungen deinerseits freuen!

Antwort #12, 04. Juli 2014 um 21:02 von Swaroness

Mal schauen, zur Zeit spiele ich nur mein Psi-Deck. Aber ich könnte ja einen Beitrag über das erstellen von Decks im allgemeinen schreiben.

Antwort #13, 04. Juli 2014 um 21:09 von Ultra-Super-Yoshi

Das wäre wirklich sehr schön – freue mich schon darauf :-)

Antwort #14, 04. Juli 2014 um 21:14 von Swaroness

Dann stehts fest. Ich fange heute noch an zu schreiben, das wird dann wohl morgen oder übermorgen fertig sein. Aber bis es dann auf der Seite erscheint, vergehen wohl noch ein oder zwei Tage.

Antwort #15, 04. Juli 2014 um 21:16 von Ultra-Super-Yoshi

Da ja vorhin nach einem coolen Xyz-Deck gefragt wurde kann ich dir folgende Eigenkreation von mir empfehlen:
Als Monster spielst du je drei mal roter, grüner und gelber Apparat, außerdem drei mal Blech-Goldfisch und Kagetokage sowie 2x Maschinenwesen Festung & Antriebsrahmen, 2x Photonendrescher und 1x Redox, Drachenherrscher der Felsen (Oder ist der da noch nicht limitiert?). Im Extradeck brauchst du 2x Getrieberiese X und König er wilden Kobolde. 1-2x Daigusto Emeral sowie Nummer 11: Großes Auge und Mecha-Phantomungeheuer Drachossak je ein mal und ansonsten brauchbare Rang 4-Xyz-Monster ohne spezifisches Material.
Als Zauberkarten dann 3x Doppelbeschwörung und dann noch so viele gute Zauber und Fallen, dass du genau 40 Karten im Deck hast.
Idee dahinter ist, dass du Getrieberiese und König der wilden Kobolde mit mindestens einem Apparat als Xyz-Beschwörung beschwörst, Getrieberiese und König suchen dir dann Blech-Goldfisch oder Kagetokage auf die Hand und da die Apparate sich eh gegenseitig suchen, hast du eine Xyz-Beschwörung komplett ohne Verlust an Monsterkarten durchgeführt, sodass du nächste Runde das Gleiche nochmal machen kannst.
Das Deck ist nicht das schnellste, aber du kannst zuverlässig jede Runde Xyz-beschwören. Mit dieser Konstanz kommen viele Decks nicht an.

Antwort #16, 04. Juli 2014 um 22:43 von Leseleff

Ich finde es klingt gut. Auch wenn ich bei Xyz immer gerne auf das Gagaga-Mädchen in Kombination mit dem Gagaga-Magier zurückgreife. Die mache ich dann beide Stufe 8 und rufe den Fellgrant Ritter.

Antwort #17, 04. Juli 2014 um 23:10 von Ultra-Super-Yoshi

Das kann man natürlich auch machen, aber dafür muss man noch eine dritte Karte benutzen, um beide in einem Zug zu beschwören (Gagagarache, Gagaga-Wind, Doppelbeschwörung o.Ä.) und drei-Karten-Kombos sind recht schwer durchzubringen. Bedenke aber dass du dann auch noch Zugriff auf viele andere sehr gute Xyz-Monster außer Fellgrant hast. (Nummer 11, Drachossak, Norito der moralische Führer oder Magi Magi Magier-Mädchen, wenn es letzteres im Spiel gibt)

Antwort #18, 04. Juli 2014 um 23:27 von Leseleff

Das Deck ist erst halb fertig, aber ich bedenke deine Vorschläge gerne.

Antwort #19, 04. Juli 2014 um 23:43 von Ultra-Super-Yoshi

dies spiel ist mist mann hat zwar anfang schon viele karten aber nicht alle und mann kann keine neue karten gewinnen da waren die anderen yugioh spiele besser als dass hier

Antwort #20, 26. Juli 2015 um 16:39 von hiraja

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Zexal World Duel Carnival

Yu-Gi-Oh Zexal

Yu-Gi-Oh! Zexal World Duel Carnival spieletipps meint: Für den Westen stark abgespeckte Variante von Kartenspiel Yu-Gi-Oh! Allerdings fehlt ein Duell-Modus, die Kampagne unterhält nur kurz.
62
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Zexal (Übersicht)