Runeys grasfabrik (Rune Factory Frontier)

Hi
habe eine Frage zu Runey Grasfabrik habe jetzt mehrere beiträge dazu gelesen macht es sinn auf seinem eigenem Anwesen wohlstand zu haben und noch dazu links oder rechts im wohngebiet eine grasfabrik ?
Komme soweit ohne eine grasfabrik mit runeys klar (naja bin auch noch im 1 jahr :D)
Danke im Voraus
Mfg WaSustylezZ

Frage gestellt am 11. Juli 2014 um 09:29 von WaSuStylezZ

5 Antworten

ich hatte kurzfristig am Strand eine eine Grasfabrik, war aber nicht zufrieden damit jeden tag das nervige auffüllen der Steinruney. Derzeit verwende ich gar keine Fabrik mehr sondern habe mit meinem eigenen wohngebiet im Südviertel und Kirchenviertel wohlstand seit gut 2 Spieljahren und fahre ganz gut damit auf meiner Farme habe ich 20 felder komplett mit grass bepflanzt dadurch bekomme ich jeden tag 20 neue runeys und kann sogar das gras von meinem Sensenmann jeden tag mähen lassen durch meine Wohlstandsgebiete wächst das Gras über nacht wieder. Die Runey bringe ich alle drei Tage in Ordnung. Kann auch im Südviertel und Kirchenviertel alle drei Tage ca. 20 Runeys von jeder sorte außer gras absaugen.
Bin damit sehr zufrieden

Antwort #1, 11. Juli 2014 um 09:57 von Gravemaster33

dem vorherigen Beitrag stimme ich zu. Mache dir erst garnicht groß die Mühe dich auf eine Grasfabrik einzulassen, weil man das nicht wirklich steuern kann. Manche Beiträge die man dazu ließt ergeben sich größtenteils durch positiven Zufall. Als ich angefangen habe das Spiel zu spielen habe ich mich auch an diese "Tips" gehalten und mir im Endeffekt nicht viel beschert außer eine große Geburtenrate an Wasserruneys und ein daraus resultierender Verlust an Steinruneys.
Das sinnvollste ist es dein eigenens Anwesen auf Wohlstand zu bringen. Denn das hat schon einen sehr großen Effekt. Dein Feld besteht systematisch aus 45 gezählten 3x3-Feldern. Pro komplett ausgewachsene Pflanze in einem 3x3-Feld, sei es Gemüse, Obst, Blumen oder sogar Gras, bekommst du einen zufälligen Runey, sprich du kannst am Tag bis zu 45 bekommen, was ein bisschen sinnfrei ist, da du auch Platz für Gemüse benutzen solltest, denn sich nur auf die Dungeons dafür zu versteifen kostet dich wertvolle Zeit. wenn du einen sinnvollen Ausgleich findest kannst du glauben, hast du genug für andere Gebiete und einen fetten Vorrat für das nächste Jahr.
Mit einer Information bin ich von Gravemaster33 nicht 100% einverstanden, nämlich mit dem nachgewachsenem Gras über Nacht. Das passiert nur unter 2 Voraussetzungen
1. mindestens ein Gebiet muss dazu im Wohlstand sein
2. das Gras muss gegossen werden, das wächst nämlich nicht von allein

Antwort #2, 11. Juli 2014 um 23:33 von gigabowser07

Alles klar danke für antworten hamfg bt mir weiter geholfen :)
mfg

Antwort #3, 12. Juli 2014 um 05:33 von WaSuStylezZ

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Hallo Gigabowser
stimmt die zwei Vorraussetzungen sind richtig habe ich vergessen zu erwähnen, wahrscheinlich weil es für mich inzwischen zur Selbstverständlichkeit geworden ist das Gras jeden zu giesen außer in der ersten woche einer Jahreszeit da wünsche ich mir immer eine Regenwoche. Mein Elefant hat zwar schon 6 Freundschaftspunkte aber damit gießt er ungefähr die Hälfte meines Feldes. und meine drei Wohlstandsgebiete Farm, Kirchenviertel, Südviertel habe ich schon seit zweieinhalb Spieljahre

Antwort #4, 12. Juli 2014 um 12:02 von Gravemaster33

Gießen tu ich in der Regel selber, es sei denn es regnet. Ich kann's mir leisten, da ich nen hohen Skill habe und dazu die Freudenkanne besitze, die stärkste aller Gießkannen und das auf Qualitätslevel 10. Selbst eine aufgelade Anwendung kostet mich nur einen einzigen RP. Das einzige wo ich wirklich Tiere auf dem Feld für mich arbeiten lasse ist das Ernten.

Antwort #5, 12. Juli 2014 um 14:25 von gigabowser07

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)