ist dass ein gutes pokemon team ? (Pokemon Schwarz)

Also , als ich ein kind ware war ich ein pokemon suchti :D und naturlich habe ich mir desshalb auch die editionen x und y geholt ... aber , das mit dem teambau ist sehr schwer ich habe da ein paar pokemon im kopf , doch die attacken , wesen und co. sind ein problemm. also die pokemon sind
: glurak , despotar, skaraborn, ampharos, kingdra und gengar

Frage gestellt am 15. Juli 2014 um 11:19 von zexxdexx

6 Antworten

Wenn du weder Attacken noch Items angibst kann man schlecht ein Team beurteilen. Rein vom Roster sag ich mal "okay" gibt hald eben nur paar Kleinigkeiten.
Despotar hatt sicher Sandsturm als Fähigkeit, mag ihm ja helfen aber dem Rest vom Team wirds eher behindern.
Glurak ist sowieso eher auf wackeligen Beinen, wenn du ihn bei Tarnsteine rausschickst (was immernoch sehr beliebt ist) verliert er glaich mal 50% HP nur durchs rauskommen.
Wenn du ein Online Team zusammenstellst brauchst du ne handfeste Startegie und deine Pokemon sollten sich auch möglichst unterstützen bzw. nicht gegenseitig behindern. Eines setzt Barriere, Wetter oder einen anderen Stat boost um nach dem Wechsel (vorzugsweise durch eine Attacke) einem anderen zu helfen, sowas muss nicht sein hilft aber.
Viele Pokis sind gut für bestimmte "Rollen" im Team: Sweeper, Wall, Wallbreaker , Revengekiller usw. Und grade in X&Y können Mega-Steine viel ausrichten indem sie Werte stark verändern und neue Typen hinzufügen. 5 Deiner Pokemon hätten ne Megaentwicklung aber da man eh nur EINE pro Kampf machen kann würds sichs nicht auszahlen mehr als 1 (max. 2) Pokemon auch wirklich einen Stein zu geben.

Antwort #1, 15. Juli 2014 um 13:56 von SeriousDave

ich habe mir jetzt ein neues team zusammengestellt kontest du deine meinung sagen ?
1. ninjask (delegator,schutzshild,sttafete und schwerttanz) + Uberesste
stats: kp 263
angriff 238
vert. 189
SpA: 129
SpV:199
init. 356
2. pottrot ( tarnsteine, toxin , Bodyguard und steinkante) + beulenhelm
stats: kp 182
angriff 61
vert. 559
SpA: 50
SpV: 559
init. 46
3. stalobor (schwerttanz,erdbeben,eisenschadel,steinhagel)
stats: kp 361
angriff 405
vert. 172
SpA: 122
SpV: 183
init. 243
4. lohgock ( sturzflug, plammenblitz,turmkick, donnerschlag)
sstats: kp 301
angriff 339
vert. 176
SpA: 319
SpV: 176
init. 197
5. milotic (hyperstrahl, surfer,eisstrahl,drachenpuls)
sstats: kp 331
angriff 140
vert. 215
SpA: 328
SpV: 329
init. 198
6. gengar (Hypnose,traumfresser,zaubeschein, finsteraura)
stats: kp 261
angriff 149
vert. 156
SpA: 394
SpV: 187
init. 319

Antwort #2, 21. Juli 2014 um 16:08 von zexxdexx

Ninjask's Moveset ist für meine Geschmack etwas zu defensiv. Sicher gut fürs set-up aber sobald dein Gegner Verhöhner macht ist's aus mit ihm. Statt Delegator Kruzschere damit es wenigstens etwas offensives hat weil sein Angriff un Speed wären ja eigentlich ganz gut dafür.
.
Gengar:
Vergiss Hypnose und Traumfresser. Hypnose hat nur noch 60% Trefferwahrscheinlichkeit und selbst FALLS dein Gegner einschläft stehen die Chancen gut dass er bald wieder aufwacht und Gengar wegen durchschnittlicher Verteidigungswerte aus den Lathschen haut.
Gib ihm STAB Spezial Attacken wie Spukball oder Schlammbombe, Irrlicht damit du physische Angreifern das Leben schwer machen kannst und noch ne Attacke für Typendeckung, Zauberschein sorgt sicher für Überraschungen aber mir ist z.B. Fokusstoß lieber weils mehr Wumms dahinter hat auch wenns nur 70% Treffergenauigkeit hat (wär gut gegen Stahl, Unlicht, Stein, Eis).
.
Bei Milotic wär Genesung statt Drachenpuls ned schlecht. Drache trifft nur Drache sehr effektiv und dafür hast du Eisstarhl und fast alles was du neutral damit treffen könntest kannst du auch mit Eisstarhl oder Surfer beharken.

Antwort #3, 21. Juli 2014 um 16:41 von SeriousDave

Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?
Sorry, meinte bei Ninjask Schutzschild mit Kreuzschere ersetzten hab die Attacken verwecheslt, XP

Antwort #4, 21. Juli 2014 um 16:47 von SeriousDave

ninjask ist ein eher schwächeres pokemon aber sonst ist dein team gut

Antwort #5, 01. August 2014 um 13:38 von TheNudel

Ich finde das Team schon ziemlich gut.

Hier sind ein paar Sehr starke unlegendäre pokemons:
METAGROSS ( sehr gute Werte)
DESPOTAR
DITTO (mit der fähigkeit doppelgänger)
GENGAR( macht den Leuten nicht mehr so win-sicher)
BRUTALANDA( eines der besten unlegendären Drachenpokemon)
DRAGORAN(s.Brutalanda)
GLURAK(eins der besten pokemons der unlegendären pberhaupt)
SUMPEX (eines der besten wasserstarter)
GARADOSS (bestes Wasserpokemon mit Milotic von den Werten)
SCHEROX (Eins der top-3 besten Insekten pokemons)
KRYPPOK (besitzt sobald ich weiss keine Schwäschen)

Aber wie gesagt: das pokemon ist nur so gut wie der Trainer

Antwort #6, 22. Dezember 2014 um 19:45 von BurnLay_PokemonExpertDE

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Schwarze Edition

Pokemon Schwarz

Pokémon Schwarze Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz (Übersicht)