Wer kann einem verzweifeltem anfänger monster hunter freedom unite helfen? (MH Freedom Unite)

Hallo leute, brauche alle eurer tipps über monster hunter freedom unite.
Dankeeee

Frage gestellt am 21. Juli 2014 um 17:58 von domistar99

5 Antworten

Hey du :)
Als erstes erzähle ich dir ein bisschen über die Waffen in MHFU
Großschwert:
Es ist sehr träge teilt aber Tonnen von Schaden aus, ist nichts für neulinge.
Langschwert:
Ein völliger Allrounder, es ist stark und wendig und gut für alle (Anfänger und Profis).
Hammer:
Der Hammer ist ebenso träge wie das Großschwert, kann das Monster verwirren wenn man es genügend auf dem Kopf schlägt und ist bei großen Monster gut geeignet (meine Meinung).
Gewehrlanze:
Mein Favourit! Sie ist Stark, mit ihr kann man gut blocken, aber mit ihr ist man nicht so wendig und man kann mit gezogener Waffe nur nach Hinten springen.
Lanze:
(Meine Meinung) Sie ist Schwach, man kann zwar mit ihr gut ausweichen und blocken aber sie drückt einfach keinen Schaden...
Arbrust:
Wendig, stark, genial! Sie ist sehr sehr stark wenn man in der Gruppe kämpft aber alleine ist sie etwas anspruchsvoll vom Können her. (einfach mal ein bisschen spielen dann klappt es ganz gut).
Schwere Armbrust:
Träge und nicht all so gut, aber gegen Shen Gaoren und Lau Shan Lung ist sie genail vor allem in Gruppen.
Bogen:
(Meine meistgespielte Waffe) Wendig, Tonns of Damage ToD :D und einfach geil! Übe mit Bogen und die Welt ist leichter :D
Zu den Grundobjekten auf einer Quest:
10 Trank (Blaupilz+Kraut)
5-10 Megatrank (Trank+Honig)
5 Heiß-/Kaltgetrtänke (Weis ich nicht mehr :D sorry)
5-10 Stakes (Rohes Fleisch braten)
5-20 Wetzsteine (Kaufen)
5-10 Paintballs (Farbbeere+Harzpflanze)
5 Blitzbomben (Bombenmaterial+Donnerkäfer/Blitzkäfer (Weis grad ned wie die heissen :D))
Und vielleicht noch eine Schockfalle (Fallengerät+Genpreyreißzahn)/Fallgrube (Fallengerät+Netz) (Netz = Spinnennetz+Efeu)
Das ist bei mir Standart :)
Falls noch Fragen aufkommen schreib mich an :) ich hoffe ich konnte helfen :)

Antwort #1, 21. Juli 2014 um 19:38 von XXxbennyxXX

Lanze und keinen Schaden. Das ist das lächerlichste was ich je gelesen habe. xD
Deine Meinung ist einfach nur falsch. Die Lanze teilt sehr schnell und kurze Angriffe aus die ganz guten moderaten Schaden machen.
Stab -> Stab -> Stab -> Sidestep/Backhop -> Stab -> Stab -> Stab -> Sidestep/Backhop -> ...
Du hast noch SnS und DS vergessen.
SnS ist schnell wendig und ist gut für Anfänger lernbar. Allerdings kann man sich die guten SnS' erst später im Spiel machen.
DS sind sehr schnell und wendig und teilen sehr guten Schaden aus.
Das Jagdhorn bufft dich, aber in MHFU selten für Soloplay geeignet.
Bei GS und Hammer ist der Rohschaden am wichtigsten.
Bei SnS und DS Element und bei LS, Lanze und Gewehrlanze ein Mix aus beiden.
Bogen ENTWEDER Element ODER Rohschaden mit Adrenalin/Heldentum und Kraftbeschichtung.
Armbrüste würde ich für später empfehlen, da man perfekte Sets dafür braucht.

Antwort #2, 21. Juli 2014 um 21:07 von MysticDX

also ich geb dann mal auch meinen Senf dazu :D
also erst mal Abkürzungen für Waffen falls du n bisschen verwirrt bist:
sns - Schwert und schild
ls - langschwert
ds/duals - doppelklingen
gs - großschwert
ich würde für jeden Anfänger sns oder ls empfehlen, duals oder hammer nur wenn du damit klar kommst. alles andere kannst du später noch ausprobieren, wenn du schon ein paar std spielerfahrung hast.
die hauptobjekte wurden schon gesagt, wichtig ist meiner Meinung nach auch, im Dschungel (glaub ich am ertragreichsten) Honig und rohes Fleisch zu Farmen, einfach mit der sammel-tatzenpassquest, die du relativ früh im spiel freischaltest. fallen sind am Anfang wohl relativ teuer, ich würde mir erst das kombibuch kaufen und in die objektbox ablegen. da kannst du dann tränke usw alles kombieren, ohne dass du viel Abfall machst (einfach nachgucken bei kombierfolgsrate).
wahrscheinlich am wichtigsten ist, dass du nicht metzelnd auf die großen monster losrennst, das wird eig nie was. du solltest bei neuen großen Monstern immer vorsichtig sein und dich an ihre Attacken gewöhnen, dann wirst du schnell viele angriffsmöglichkeiten finden.
noch ein tipp für Rüstungen (rüssis) und Waffen besorgen. kauf die nicht nur für geld, das ist pure Verschwendung, sondern schau immer beim Handwerker nach und besorg dir ggf die (monster)Materialien.
nun zu Rüstungen und ihren Fähigkeiten. für den Anfang, also bis ca queststufe 3, können dir die Fähigkeiten egal sein, es kommt da auf die Verteidigung an. ich empfehle die die jägerrüstung, die ist praktisch und leicht zu machen. spätestens da solltest du dich mit den rüstungsfähigkeiten vertraut machen. gut sind zb Hemmungslosigkeit, schärfe, vision (letzteres nur für Anfänger). schau einfach selber mal.
achte darauf, dass der rüstungseffekt erst ab 10 fähigkeitspunkten wirkt! oder ab -10 punkten, das ist dann ein negativer Effekt. manche teile haben slots, in die du Juwelen reintun kannst. Juwelen erhöhe/erniedrigen die fähigkeitspunkte und sind besonders später sinnvoll. für den Anfang solltest du außerdem immer ein vollständig komplettes rüstungsset tragen.
so ich hoffe du hast bis hierher gelesen und ich konnte dir und anderen Anfängern helfen und es ist verständlich und nicht zu kompliziert erklärt.
wenn ich was vergessen habe, sollen die anderen es bitte ergänzen.
wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.
gute Jagd!

Antwort #3, 21. Juli 2014 um 22:43 von hunterallstar99

Dieses Video zu MH Freedom Unite schon gesehen?
Servus, bevor ich dir Helfen werde/kann will ich mal wissen, wie dein Wissensstadn über MH ausschaut, was weißt du, womit kannst du was Anfangen oder was weißt du alles nicht :)
gibt zwar schon einige tipps, aber so ganz einsteigerfreundlich schaut das nicht richtig aus..^^
Sag einfach bescheid und ich versuch mal paar kurzinfos zusammenzuhämmern.
MfG. KdR

Antwort #4, 22. Juli 2014 um 22:22 von Kreuz_der_Rosen

Halli Hallo!
Mein Tipp wäre: Motz deine Farm auf und mach des Öfteren Sammelquests dh. Bau erze ab, fange Käfer suche Pilze, Kleine Monster vermöbeln, Kräuter sammeln etc. weil du so Kontoobjekte erhälst und Pokkepunkte sammelst das benötigst du für die Farm. Mache einfach die Quests der Dorfchefin und gehe dann zum Schmied und mache dir eine Rüstung (muss komplette sein wegen Fähigkeit) und waffe die dir gefällt. Und vergiss nicht Unterstützende (Energydrink zbs.) oder Heilende Items (Tränke zbs.) hoffe das war hilfreich sonst schreib mich an :-D
LG Damian66

Antwort #5, 26. Juli 2014 um 18:28 von Damian66

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom Unite

MH Freedom Unite

Monster Hunter Freedom Unite spieletipps meint: Die anspruchsvolle Monster-Hatz ist auch auf iOS ein Leckerbissen. Nicht nur für Serienkenner. Das Spiel erfordert aber Geduld und Können. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Fortnite: Wolkig mit Aussicht auf Zombies und Kritik

Dunkle Wolken am Himmel signalisieren euch in Fortnite, dass ein Zombieangriff kurz bevorsteht. Auch über den (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Rocket League: Exklusive Mario- und Metroid-Autos für Nintendo Switch angekündigt

Seit der E3 2017 ist bekannt, dass Rocket League noch dieses Jahr für Nintendo Switch erscheinen soll. Nun hat Ent (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom Unite (Übersicht)