Hacker in lobbys (Modern Warfare 2)

Ust es normal das in jeder lobby hacker sind?

Frage gestellt am 22. Juli 2014 um 02:40 von Yu-Gi-Oh-kartenspieler

8 Antworten

leider ja

Antwort #1, 22. Juli 2014 um 07:45 von TheUnexpected

Ja leider war aber nicht immer so man erzählt sich das es mal eine Zeit gab ohne Leute die unsterblich waren und dich mit nur einem Treffer töten. Aber das ist nur ein Mythos es gibt kein Call of duty ohne Hacker und wird es auch niemals geben.

Antwort #2, 24. Juli 2014 um 17:24 von halelulia

Gibt es bestimmte spielmodis wo man nicht so oft auf hacker stößt?

Antwort #3, 24. Juli 2014 um 17:29 von Yu-Gi-Oh-kartenspieler

Dieses Video zu Modern Warfare 2 schon gesehen?
suchen und zerstören soll wohl noch halbwegs "spielbar" sein.
aber man muss sich darauf einstellen, dass dort fast nur quickscoper sind und die es nicht gerne sehen wenn man mit einer "normalen" waffe läuft.
die bombe ist nebensächlich

Antwort #4, 24. Juli 2014 um 23:01 von TheUnexpected

Beim söldner tdm sind auch nicht so viele

Antwort #5, 25. Juli 2014 um 02:18 von Yu-Gi-Oh-kartenspieler

also ich finde in allen spielmodi hacker extrem finde ich jedoch frei für alle dass ist zumindestens mit evtl auch meinem lobbyglück echt unspielbar im augenblick.
ABER:
finde ich sollte man auch mal unterscheiden zwischen hackern
Es gibt die einen die einfach irgendwas machen was das spiel bei allen verändert zB: Highjump Server oder dass die anzeigen bunt sind ( Gegner rot verbündete wenns welche gibt grün) oder leute die sich gehackt haben und nur 70 aber kein rang bzw prestigesymbol davor haben man trifft zum glück so gut wie nur diese Gegner.
Dann gibt es die zweite sorte von hackern die die sich unfaire Sachen reinmodden um klar im Vorteil zu sein zb Unsterbichkeit Unsichtbarkeit ( besonders stark in SuZ) oder one shot kill mit jeder waffe über jede Entfernung und so weiter denke ist klar was ich meine.
Zumindestes der Modus wo ich noch nie unfaire hacker getroffen habe ist normales TDM und dass kann man gerade recht gut spielen gerade mit den momentan wieder vielen Anfängern...

Antwort #6, 25. Juli 2014 um 13:53 von AllvstheWorld

Ich spiele auch fast nur TDM weil mich bei S&Z die Quickscoper nerven und Vorfällen bei FFA und Herrschaft verdammt viele Hacker, Cheater, Modee, etc. Sind.
Schade das es grade so stark bei MW2 ist da es mein Lieblings-CoD ist.

Antwort #7, 14. August 2014 um 00:24 von firefreak911

TDM ist eigentlich immer 'ne solide Adresse. FFA meistens auch, aber macht sowieso jeder andere Erfahrungen. Ich finde aber, dass es im großen und ganzen etwas erträglicher geworden ist in letzter Zeit, da war's so vor 'nem Jahr schonmal schlimmer.

Antwort #8, 23. August 2014 um 00:53 von SeanSweetJohnson

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Modern Warfare 2

Modern Warfare 2

Call of Duty - Modern Warfare 2 spieletipps meint: Brachiales Action-Highlight mit schwacher Story und extrem gelungenem Mehrspielermodus. Technisch beeindruckend und packend inszeniert. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Modern Warfare 2 (Übersicht)