Willkürlicher Absturtz des Systems (Borderlands 2)

Tag zusammen. Bei mir bricht B2 oft zusammen. Dies äußert sich entwerder in einem "System aus und/oder Bluescreen + Neustart" oder aber einem "Freeze" und ich kann mit ALT-TAB die Exe platt machen. Merkwürdiger weise startet B2 nach dem Beenden der Exe selbstsändig neu?! Evtl. die VPU Recovery?! Die Abstände sind nicht immer die gleichen und auch die Positionen sind andere was auf keinen "Levelbug" schliessen lässt. Alle relevanten Treiber sind die neuesten und eine Überhitzung kann man auch ausschliessen. Anforderungen des Games sollten mein System nicht weiter jucken. Spiel alles auf Ultra und es ruckelt nichts bis zum Crash. Naja das Reinladen der Texturen am Anfang aber ich nehme mal an das ist normal (1 - 2 Sec). Die Problemberichterstattung meines System fällt ehr mager aus.
13.07.2014 11:38 Application Hang Stillstehende Anwendung Borderlands2.exe, Version 1.0.29.41124, Stillstandmodul hungapp, Version 0.0.0.0, Stillstandadresse 0x00000000.

Weitere Infos wie Dr.Watson will mir mein System nicht geben. Evtl. kennt einer ein gutes Tool das ich im Hintergrund laufen lassen kann damit ich mal ein paar Infos bekomme?
Mein Verdacht geht in Richtung "Selbsttaktung" der GPU. Die Taktet sich im Idle selbst runter und evtl. gibt es da Probleme, was aber eig. nicht sein kann da sie ja in "use" bzw. am Rechnen ist.
Bin schon recht Ratlos und würde es sehr zu Scchätzen wissen wenn mich da einer auf neue Ideen bringt. Danke daher für jede Antwort.
Gruss
Windows XP SP3 32bit. DX9c Final. HD 6870. Cata 14.4. Kein OC.

Frage gestellt am 25. Juli 2014 um 13:18 von Rummelnutte

8 Antworten

EDIT: Mir ist aufgefallen das dieser Fehler produziert werden kann. Meist crashed das System wenn ich mit der Sniper Zoome und dann wieder los lasse. Ich check das gleich nochmal aber jetzt wo ich diese Bemerkung hatte fällt mir schon auf das es nur diese spezielle Situation ist...aber was soll das denn bitte sein? Enginefail? Ist ne Steamversion und daher kann ich auch nicht selbst Patchen.

Antwort #1, 25. Juli 2014 um 14:14 von Rummelnutte

Haste mal versucht PhysX auszuschalten? Da du eine ATI Karte hast wird PhysX nur von der CPU berechnet was stark Leistung verschlingt. Evtl. könnts klappen, versuch macht kluch...

Antwort #2, 28. Juli 2014 um 13:50 von Ingepunk

Hi und danke für die Antwort. Physix ist fester Bestandteil des Games und kann "so" weder ein noch aus geschaltet werden. Möglich das man in der CFG nochmal nachbessern kann aber eigentlich sehe ich das nicht ein. Das muss auch so laufen. Ich bin nun ein wenig weiter und habe laut Bluescreen einen Fehler in der ati3duag.dll. Warum weiss ich nicht. Eigentlich achte ich sehr darauf das mein System sauber ist. Nichtsdestotrotz habei ich mit einem speziellen Tool die Treiberreste nochmal ordentlich entfernt (Driver Cleaner Pro) aber auch das brachte nichts. Mittlerweile ist des Freeze "weg" und das System bricht "augenschaunlich" nur noch das zusammen wenn ich das Game beende. Kommt mal mehr mal wengier vor was ja im grunde heisst das ich immernoch 0 Plan habe was das sein soll. Das B2 eh Makken hat wissen wir ja alle. Die Ladezeiten der Texturen, der Sound hinkt hinterher ect ect. Was auch merkwürdig ist ist das es oft zu Bildfehlern kommt. Dies kenne ich schon aus Badman Arkhamcity. Merkwürdige bunte streifen/farben die unten im Bild zusehen sind. Mal sind sie da und manchmal nicht. Würde jetzt auch einen Hardwaredefekt schliessen aber es betrifft im grunde nur B2. Es scheint fast so als wenn die Treiber für XP einfach fürn Arsch sind und ich echt Win7 brauche. Passt ja ins Bild! Neuerdings bekomme ich auch keinen Bluescreen mehr. Das Game geht einfach aus und startet neu. Alles sehr merkwürdig...komm nicht weiter -.-

Antwort #3, 28. Juli 2014 um 18:52 von Rummelnutte

Dieses Video zu Borderlands 2 schon gesehen?
"Dies kenne ich schon aus Badman Arkhamcity. Merkwürdige bunte streifen/farben die unten im Bild zusehen sind."
Das ist ein eindeutiges Zeichen das deine Graka mit irgendwas nicht zurecht kommt!
Fehler wie diese kommen nur bei defekten oder überhitzten Grakas vor. Kann aber auch an Win XP liegen, glaub ich aber kaum.
Und PhysX lässt sich bei Borderlands 2 komplett ausstellen. Geht im Optionsmenü.

Antwort #4, 31. Juli 2014 um 10:33 von Ingepunk

Das mine GPU einen Schatten hat glaube ich nicht. Wenn dem so sein würde dann hätte ich unter hoher Wahrscheinlichkeit auch bei andern Games Probleme. Es ist aber nur bei B2 so. Ich habe gerade den Furmark laufen lassen und das hat die Karte nicht gejuckt. Ich gehe mal stark von einem Treiberproblem aus aber ich hab echt 0 Plan was das sein könnte. Ich habe ne Menge Ahnung von PC´s aber die Nummer lässt mich echt schwach aussehen. Ich habe echt alles durch was man als "normal sterblicher" machen kann aber ich komm nicht weiter. Die letzten Games die ich mir gekauft habe hatten alle Probleme die ich nicht Lösen konnte und ich schätze einfach mal das die Treiber fürn Sack sind. Hoffe das es auf DX11 evtl. hinhaut. Aber da ich diesen Fehler "im Netz" sonst nicht finden kann gehe ich mal davon aus das in meinem System einfach irgendwas net stimmt. Nur omfg was nur?
Egal ich meld mich ab...kann gelöscht werden die Nummer.
Aber danke für den Versuch...

Antwort #5, 31. Juli 2014 um 17:35 von Rummelnutte

Hmmmm Ende gut alles gut? Ich hab spasseshalber mal die AGP Bescheunigung über Dxdiag ausgemacht und siehe da...bis jetzt läufts?! Selbst Physix (das man nur An/Aus machen kann wenn mans install. hat - läuft nämlich auch ohne) kann ich auf Hoch stellen ohne das der PC in die Knie geht. Schaun wa mal obs so bleibt...

Antwort #6, 31. Juli 2014 um 20:46 von Rummelnutte

EDIT: Nein...brachte auch nichts. Nun habe ich doch auf Win7 64 gewechselt und siehe da, rennt wie blöde und alles wie es soll. Ergo doch die Treiber für XP fürn Ar...!
Für alle die, die sich wundern das es (auch wenn alles richtig installiert sein sollte) einfach nicht richtig läuft. XP ist nun doch wirklich Tot. Auch wenns einfach nur an der schlechten (gewollt?) Progammierung liegt.

Antwort #7, 23. August 2014 um 03:22 von Rummelnutte

Hmmm, bei mir gibt es trotzdem ab und zu Ausfälle des Spiels. Auch rein zufällig. An meinem PC kanns wahrlich nicht liegen (Intel Xeon V3, GTX 780Ti und WIn7). Denke, dass es in meinem Fall am Spiel liegt. Treiber sind aktuell.
MfG

Antwort #8, 30. August 2014 um 01:32 von chillerkiler

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands 2

Borderlands 2

Borderlands 2 spieletipps meint: Borderlands 2 bietet genauso viel Spaß wie der erste Teil. Es gibt viele kleine Neuerungen, große Änderungen bleiben aus. Feines Spiel! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Metroid - Samus Returns: Endlich so wie es immer hätte sein sollen

Fast völlig in Vergessenheit geraten, plötzlich wieder in aller Munde: Warum Metroid - Samus Returns, das (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands 2 (Übersicht)