aternos server ? wie? (Minecraft)

hallo weiß jemand wie das mit aternos geht kostenlos nen mcserver zu erstellen ?
und wie macht man modpacks und plgs rauf ?
oder texturepacks(resourcepacks)?
schreibt alles was ihr wisst pls danke im vorraus
PS. wer rechtschreibfehler findet kann sie behalten

Frage gestellt am 25. Juli 2014 um 20:50 von gelöschter User

5 Antworten

Moin moin :D
1.) Google wäre wesentlich schneller gewesen ;)
2.) Aber da ich trotzdem antworte:
Du erstellst erstmal einen Account auf Aternos. Diesen musst du glaube ich auch noch bestätigen. Dann hast du oben rechts ein kleines Auswahlfenster. Dort gibt es die Schaltfläche "Mein Server".
Dort gehst du rauf und machst erstmal eine Neuinstallation (dazu gibt es auch eine Schaltfäche). Dann kannst du deinen Server starten. Neben den Schaltflächen für Starten und so weiter wird dann nach dem Hochfahren die feste IP gezeigt und eine Dyn. IP, um zum Server zu kommen, wenn die festen IPs mal nicht gehen sollten. Eine Einstellung die du noch treffen musst ist die Whitelist. Dort trägst du vorerst deinen Minecraft-Namen ein, sonst kommst du nicht auf den Server. Dann startest du einmal Minecraft und verbindest dich mit dem Server. Das geht, wenn du Mehrspieler und Direkt verbinden drückst, dort kommt deine feste IP rein...und falls die nicht geht die Dyn IP...und falls die nicht geht ist Aternos momentan down. Jetzt kannste den Server erstmal wieder mit /save-all speichern und mit /stop runterfahren. Zurück zu aternos: Bei der Schaltfläche Mein Server, gibt es auch eine "Mods&Plugins"-Schaltfläche. Dort kannst du deine gewünschten Mods suchen und installieren. Beachte, dass du vorher bei "Mein Server" Craftbukkit in der richtigen Version installiert haben musst. Ich empfehle dir aber nicht zu viel zu installieren, sonst wird das Speichern etwas beeinträchtigt, wenn die Mods/Plugins nicht kompatibel sind.

Antwort #1, 28. Juli 2014 um 11:35 von HimmDawg

ok bin zurzeit im urlaub und nur am handy werde es dann wenn ich in einer woche zurück bin testen danke für die lange und hilfreiche erklärung aber wie macht man ein resourcepack rauf?

Antwort #2, 28. Juli 2014 um 14:27 von gelöschter User

An sich geht das über aternos, aber man kann ein wenig tricksen.(Bin mir nur nicht sicher ob man das auch auf Server anwenden kann). Du kannst bei aternos eine Welt hochladen. Dazu auf "Mein Server" und dort gibts dafür wieder ne Schaltfläche. Bevor du eine Welt hochlädst musst du diese Welt etwas modifizieren. Dein Resource-Pack nennst du erstmal "resources" oder glaube "resource" musste beides DANN mal testen. Dieses Pack schiebst du jetzt in deinen WeltenOrdner. Wenn du nicht weißt, wie du an eine Welt als Ordner rankommst, kannste mir gern `ne Nachricht schicken. So, testen kannst du, indem du die Welt zurück in deinen "saves"-Ordner der.minecraft verschiebst. Dann startest du Minecraft und deaktivierst erstmal alle Texturenpackete (resourcepacks was auch immer). Dann wählst du deine Welt aus. Es hat dann geklappt, wenn es 1.) Extrem lange dauert, bis es geladen hat und 2.) Texturen (nicht default) da sind, obwohl du keine Texturenpackete benutzt. Dann musst du die Welt wieder aus dem "saves-Ordner ziehen, am besten auf den Desktop. Dann kannst du die Welt hochladen. Die Welt kannst du nur hochladen, wenn du den Ordner vorher in ein zip-Archiv verpackst. Dann kannste endlich hochladen.
Ist mal WIEDER etwas länger geworden und ich hoffe einfach mal, es ist nicht zu kompliziert ^^`

Antwort #3, 29. Juli 2014 um 09:43 von HimmDawg

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?
ich bin am 2. august zurück und werde es dann oder am 3. ausprobieren
danke für die mühe beim erklären

Antwort #4, 29. Juli 2014 um 22:16 von gelöschter User

du kannst dann wens geht auch auf den server ich könnte dann erstmal alles ausprobieren

Antwort #5, 31. Juli 2014 um 16:18 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)