Absturtz (SW Battlefront 2 (2005))

Auf meinem neuen Computer stürtzt das Spiel ständig ab, wenn ich eine Schlacht starte. Hab schon ein update gemacht, danach kam konnte ich es gar nicht mehr starten. Kann mir irgendjemmand helfen ?

Frage gestellt am 30. Juli 2014 um 14:17 von Gamer9716

8 Antworten

Bezüglich dem, dass du es garnicht mehr starten kannst:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dies ist ein bekanntes Problem.
Offenbar hast du dir den 1.1-Patch für die falsche Spielversion gedownloadet. Du hast höchstwahrscheinlich die GermanDVD-Version und benötigst daher den 1.1 Patch International DVD oder German DVD.
Um das Problem zu beheben lade dir hier den Patch herunter: http://go-df.de.tl/25189052.htm##
Das ist ein Installer von mir, der den Patch auch installiert, wenn er bereits installiert wurde (eben in einer falschen Version), was der Original-Installer nicht machen würde. Deswegen musst du auch nicht das Spiel neuinstallieren.
Starte den Installer, der dich durch den Installationsvorgang geleiten wird.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Antwort #1, 30. Juli 2014 um 15:57 von DeltaForce

Und zu dem anfänglichen Problem, dass es immer abstürzte:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Deine Frage stellt möglicherweise das unten behandelte, bereits bekannte Problem dar. Zur Lösung folge bitte der Anleitung aufs Genaueste.
Egal wie komisch es sich anhört - mach einfach das Folgende:
Steck ein Mikrophon oder einen Kopfhörer in deinen MIKROPHONeingang (der runde rosane bzw. der, der mit einem Mikrophonsymbol gekennzeichnet ist). Achte darauf, dass du wirklich den MICROPHONeingang nimmst und NICHT die Buchse, wo du die Laustprecher oder Kopfhörer anschließt damit Ton rauskommt.
Falls du, wie oben beschrieben, vergeblich einen Kopfhörer in die Mikrophonbuchse gesteckt hast, versuch es mal mit einem Mikrophon. Bei manchen Leuten macht das einen Unterschied.
Falls das nicht funktioniert, probier die erste Alternative aus:
Für Windows 7 oder Vista:
Geh auf Start > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Sound > Aufnahme.
Hier machst du einen Rechtsklick ins Fenster und einen Haken bei "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Getrennte Geräte anzeigen". Nun müsste unter anderem Stereo Mix erscheinen.
Führe nun einen Rechtsklick auf den Stereo Mix aus und gehe auf "Aktivieren".
Für Windows XP:
Klick auf "Sounds, Sprachein-/ausgabe und Audiogeräte" in der Systemsteuerung, dann auf "Sounds und Audiogeräte". Hier die Registerkarte Hardware und dort musst du aus der Liste deinen Lautsprecher auswählen. Da der Lautsprecher bei jedem anders heißt, kann man nur mit Sicherehit sagen, was NICHT dein Lautsprecher ist: Alle die, wo bei Typ DVD/CD-ROM-Laufwerke steht, sowie Audio-/Videocodecs, Legacy-Audiotreiber/-Videoaufnahmegerät oder Mediensteuerungsgerät. Diese, wie gesagt, sind es NICHT. Wenn du den richtigen gefunden und ihn angeklickt hast, klick unten auf Eigenschaften, Registerkarte Eigenschaften und unter Mixer den Eintrag auswählen. Nochmals auf Eigenschaften klicken und dort die andere Auswahl des Radiobuttons wählen.
Sollte auch das nicht klappen, noch eine letzte Möglichkeit:
Geh im Spiel unter "Optionen" auf "Sound" und stell den Sound-Mixer auf "Deaktiviert". Hast leider dann keinen Ton mehr, aber besser als das Spiel gar nicht spielen zu können.
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Antwort #2, 30. Juli 2014 um 15:58 von DeltaForce

Patch bringt nix. Und ohne Ton machts irgendwie kein spaß.

Antwort #3, 30. Juli 2014 um 16:58 von Gamer9716

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Der erste Tipp fuktioniert. Danke

Antwort #4, 30. Juli 2014 um 17:02 von Gamer9716

Das heißt, du kannst das Spiel wieder starten, ja? Konntest du jetzt auch Schlachten starten ohne dass es abstürzt und ohne dass du den Ton abstellen musst?
Falls nicht, hast du auch wirklich darauf geachtet, dass du ein Mikrophon in den Mikrophoneingang gesteckt hast und NICHT in den Lautsprecherausgang? Auch wenn du kein Mikrophon hast, kannst du einen Kopfhörer oder Lautsprecher nehmen, der muss aber ebenfalls in den MIKROPHONeingang.

Antwort #5, 30. Juli 2014 um 20:33 von DeltaForce

jep, alles klar. nur der Battlefront Extreme mod stürtzt noch ab

Antwort #6, 31. Juli 2014 um 10:02 von Gamer9716

Dass Batleefront Extreme abstürzt könnte zum Beispiel daran liegen, dass dir der 1.3 Patch fehlt. hast du ihn installiert? Falls nicht: http://go-df.de.tl/48569743.htm##

Antwort #7, 01. August 2014 um 23:20 von DeltaForce

ehh, stürtzt immer noch ab ;-(

Antwort #8, 04. August 2014 um 12:16 von Gamer9716

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)