Eins mit den Schatten- Aufträge (Skyrim)

Hallo zusammen! Kurze Frage zu den Aufträgen der Diebesgilde: Kann ich theoretisch immer die selbe Art von Auftrag machen, um die Trophäe „Eins mit den Schatten“ zu erhalten. Ich hab bis jetzt nämlich immer versucht alle verschiedenen Arten von Aufträgen abzudecken, die man von Vex und Delvin erhalten kann. Aber Taschendiebstahl nervt einfach! Trotz verzaubertem Ring, Zaubertrank und einiges an Training, liegt meine Erfolgschance bei dem gewissen Objekt immer unter 40 Prozent. Selbst wenn die Typen schlafen! Und als ob sie wüssten was kommt, legen die sich auch fast nie hin. Der Händler stand neulich um 4 Uhr morgens hinter seiner Theke! Bin für jede Antwort dankbar.

Frage gestellt am 03. August 2014 um 12:18 von gelöschter User

2 Antworten

Am einfachsten machst du immer die Bilanzfälschung bei Delvin.
Hier musst du einfach in ein Geschäft gehen,tagsüber ist es geöffnet,also musst du nicht einmal einbrechen.
Dann nur noch das Bilanzbuch suchen(wird mit einem Marker markiert) und es "aktivieren".
Wenn das fertig ist zurück zu Delvin.
Bei Vex nimmst du immer den Auftrag "Denunziation".
Du musst in ein Haus gehen/einbrechen,wobei du in die meisten einfach hingehen kannst.
Dann einen Gegenstand von Vex in irgendein zufälliges Behältnis legen und fertig.
Du musst für die Tropäe in den folgenden Städten mindestens 5 Aufträge erledigen:
Markarth Einsamkeit Windhelm Weißlauf.
Die Aufträge die in Rifton kannst du ablehnen.
So wie auch alle anderen Aufträge,die Reaktionen von Vex und Delvin sind zwar so gemacht als würden sie dich rauswerfen,aber du kannst danach einfach einen neuen Auftrag anfragen.
Das ist auch optimal wenn du nur noch einen Auftrag in einer Stadt brauchst,es aber nur Aufträge in anderen Städten erscheinen.
Hilfreich ist es auch wenn du auf einem Blatt Papier immer notierst,wie viele Aufträge du in den 4 Städten bereits erledigt hast.

Antwort #1, 03. August 2014 um 13:07 von Precursor__

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Super! Danke für die ausführliche Antwort. Wenn man die Aufträge machen kann auf die man Lust hat, ist das ganze schon wesentlich besser :)

Antwort #2, 04. August 2014 um 16:25 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Troll and I: Davor warnen "Nintendo Switch"-Besitzer

Wer sich eine Nintendo Switch kauft oder schon besitzt, der kann bereits zu einer soliden Auswahl von tollen Spielen gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)