skills in skyrim (Skyrim)

also ich spiele skyrim nun schon seit einer ziemlich langen zeit und da ich nun seit ein paar minuten endlich die trohpy one with the shadows hab kam mir eine frage auf die vielleicht garnichtmal soviel mit der trophy an sich zu tun hat...
wenn ich z.b in schleichen die max stufe also 100 erreiche und trotzdem KEINEN einzigen perk in den skill tree reintue, bin ich dann trotzdem schwerer zu entdecken als wenn ich 15 in schleichen habe und auch keinen einzigen perk im skilltree?
das gleiche gilt für taschendiebstahl : bin ich mit 100 in taschendiebstahl und KEINEM perk trotzdem schwerer zu entlarven als mit 15 schleichen und KEINEM perk?
damit will ich eigentlich nur in erfahrung bringen ob bei skills letzten endes nur die perks entscheidend sind oder ob man auch vorteile hat skills zu lvln in die man keine perks reintut?
habe die beiden skills die ich als beispiel hergenommen hab auf 100 und alle perks im tree freigeschaltet und trotzdem stell ich mir die frage ob ich was davon hab wenn ich auf nem mage schleichen 100 erreiche und keine perks reinsteck oder ob das im grunde gleichwiegend wie schleichen 15 ohne perks is :P
bisschen kompliziert ausgedrückt aber hoffe jemand verstehts und kennt die antwort
btw, wie sieht das ganze dann mit kampf skills aus? wenn ich 100 in zerstörung hab aber wieder keinen perk, mach ich dann mit nem anfangsspell wie flammen mehr dmg als wie mit zerstörung 15 und ohne perks?
glaube eher nicht dass das dmg bei spells und waffen betrifft aber wie siehts mit schmieden aus?
kann ich waffen und rüstungen mit schmieden 100 besser verbessern als mit schmieden 15 obgleich ich keinerlei perks besitzen würde?
(das funzt dann eh nur mit leder und eisen zeug aber interessiern würds mich mal trotzdem :P)
Mfg und thx im vorraus

Frage gestellt am 09. August 2014 um 18:31 von Shadowwolf01

1 Antwort

Das mit dem Schleichen : Ja.
Und mit allen anderen Fähigkeiten funktioniert das auch.
Am besten sieht man es bei Einhand/Zweihand/Bögen.
Wenn die Waffe bei Einhand Level 20 "Beispielzahl 35 Schaden" verursacht,steigt der Schaden der Waffe mit steigendem Level dementsprechend mit.
Das heißt bei Einhand Level 35 macht die Waffe dann "Beispielzahl 45 Schaden".
Die genauen Verrechnungswerte kann ich dir nicht sagen.
Die Perks sind quasi nur "Zusatzeffekte".

Antwort #1, 09. August 2014 um 19:00 von Precursor__

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Die Trailer zur "gamescom 2017" -Pressekonferenz von EA

Diese Woche ist - wie jeder hoffentlich weiß - gamescom! Das bedeutet neben vielen Anspielmöglichkeiten dire (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)