Warum sollen die Ceph Crysis ruinieren? (Crysis)

Ich lese ja ziemlich oft, dass Crysis sehr gut ist, bis die Ceph auftauchen und das Spiel danach nicht mehr so toll sein soll. Und ich würde gerne wissen, wieso manche Spieler diesen Eindruck haben. Ich ahbe nichts gegen deren Meinungen, ich will nur wissen warum, da ich Crysis auch durchgespielt habe und den Teil mit den Aliens nicht schlechter fand als den Rest des Spiels.

Frage gestellt am 11. August 2014 um 20:10 von NinoMK

3 Antworten

als direkte antwort: frag die entwickler :D
-
sonst.. naja davor ist eben karibik flair und man kann sich einfach im grünen austoben (besonders mit den cheats ;)) sonst ists dann alles weiss... ist doch dann öde..
-
ist eh ein game wo man nicht zuende kriegen will, ist eh nur zum bisschen rumzublödeln.
jedenfalls beim 2. mal. wohl deswegen auch das freie speichern.. die anderen teile (abgesehen von warhead) sind ja nicht mehr so toll.
aber warum danach keine fliegenden dinger mehr kommen ist mir ein riesiges rätsel.. stattdessen alles so humane dinger.. 2 beine, 2 arme punkt. voll langweilig
-
ob das für die flopps der reihe grossen anteil hatte... wer weiss.. hätten sie das selbe flair und die gegner beibehalten...

Antwort #1, 04. November 2014 um 00:32 von gelöschter User

Kann man sehen, wie man möchte. Es stimmt, die Insel war zwar komplett weiß, aber dafür konnte man dann High Tech Alienfahrzeuge bekämpfen ;) Aber die Änderung mit den Exoskeletten von Teil 2 bei den Aliens finde ich im Vergleich zum ersten Teil auch blöd.

Antwort #2, 04. November 2014 um 23:27 von NinoMK

exoskeletten? es schien mir nicht grad so als hätten sie diese blauen fliegenden matrix-dingern einfach in ein exoskelett getan, wo wären dann die tentakeln gewesen!?
-
aber jap, das waren sonst viecher-versionen in solchen anzügen... jap war total doof! denn die fliegenden waren im 1. ein richtiges highlight! warum musste crytek bloss sowas geiles wieder rausnehmen... :( (das geile filmchen wo man als bonus hatte quasi am ende vom 1. teil haben die voll in den wind geschossen.. wenn man sichs heute wieder anguckt, einfach total traurig.. das ding hätte soooooviel potential gehabt!)
so sabotiert man die eigenen besten ideen.
und dann von der story her, dass die dinger schon früher mal auf unserem planeten gewesen waren.. alien/predator liessen grüssen! echt schwache story!
naja in 3d zu zocken (pc) wars dennoch geil.. aber mehr als 1-2mal tut mans sichs nicht an. da fehlte einfach dieses offene strandparadies setting.. alles nur noch gescripteter schlauchshooter mit paar grösseren arealen.
-
aber trotzdem.. die antwort ist immernoch nicht gekährt.. aber egal... interessierts sonst wen!?
..ich glaub nicht.

Antwort #3, 07. November 2014 um 20:43 von gelöschter User

Dieses Video zu Crysis schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crysis

Crysis

Crysis spieletipps meint: Die Grafik setzt neue Standards. Die Inszenierung ist hollywoodreif, die Dramatik atemberaubend. Der definitiv beste PC-Shooter 2007! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Matterfall: Eins mit der Materie

Matterfall: Eins mit der Materie

Es ist mal wieder Zeit für ein PS4-exklusives Spiel von Housemarque. Da dürfen sahnige Partikel-Effekte ebenso (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis (Übersicht)