Würde watch dogs auf meinem rechner laufen und wenn ja auf max oder min ? (Watch Dogs)

CPU (Prozessor): AMD Bulldozer FX-8320 (8x 3.5GHz, 16MB Cache)
CPU-Kühler: Cooler Master Hyper T4 (120mm PWM-Lüfter, 4x 6mm Heatpipes)
Mainboard: ASUS M5A97 R2.0 (AMD 970, USB3.0/SATA3)
Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X 3GB (3GB | 2x DVI, HDMI, DP)
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3-1600 (2x 4GB, Dual-Channel)
Festplatte: 1TB WD Caviar Blue (SATA3, 64MB Cache, 7200rpm)
Laufwerk: DVD-Brenner Samsung SH-224DB (24x, DoubleLayer)
Soundkarte: HD-Audio Onboard
Netzteil: 600W BeQuiet! SystemPower 7 (80plus Silber, Activ-PFC, 120mm Silent-Lüfter)
Gehäuse: Corsair Carbide 300R (USB 3.0, VGA bis zu 450mm)
Betriebssystem: Optional erhältlich (Windows 7 oder 8 inkl. Installation)
Garantie & Service: 3 Jahre Garantie inkl. Pick-Up & Return in DE+AT
Schnittstellen:
Vorne: 2x USB 3.0, Audio I/O
Hinten: 2x PS/2, 2x USB 3.0, 6x USB 2.0, GLAN, Coax. SPDIF, Audio I/O analog (7.1 HD-Audio)
Grafikkarte: 2x DVI, HDMI, DisplayPort | VGA über Adapter
genauere infos zur cpu:
Prozessortyp: 8-Core "Vishera" (Piledriver)
Taktfrequenz: 8x 3.5GHz
Turbo Core: 4.0GHz
Cache: L3: 8MB shared | L2: 4x 2MB shared
Hypertransport: 5.2GT/s
Fertigung: 32nm
Memory Controller: Dual-Channel DDR3-1866
Hyper-Threading: Nein
TDP: 125W
Integrierte Grafikeinheit: Nein
grafikkarten infos:
GPU: AMD Radeon R9 280X (Tahiti XTL Chip)
Fertigung: 28nm
Max. Verbrauch: ca. 190W / 17W (Load / Idle)
Schnittstelle: PCI Express 3.0
Speicher: 3GB GDDR5
GPU Taktfrequenz: 850MHz, 1000MHz Boost
Shader Taktfrequenz: -
Speicher Taktfrequenz: 6000MHz
Speicheranbindung: 384 Bit
Stream-Prozessoren: 2048
Texttureinheiten: 128
Standards: DirectX: 11.2, Shader Model: 5.0
Features: HDCP, ATI CrossFire, ATI Eyefinity, ZeroCore Power, integrierter 7.1 HD-Audiocontroller
Besonderheiten: -
Anschlüsse: 2x DVI, 1x HDMI (1.4a), 1x DisplayPort 1.2
bedanke mich schonmal im vorraus für anforten und falls rechtschreib fehler drin sind tut es mir leid!

Frage gestellt am 12. August 2014 um 20:01 von Biss

2 Antworten

Also es wird definitiv auf diesem Rechner laufen, denke mal zwischen hohen Einstellungen und sehr hohen Einstellungen. :)
Und noch ne Empfehlung fürs nächste mal wenn du eine technische Frage hast, du musst nicht die komplette Beschreibung des Shops für den Rechner angeben(wird sonst unübersichtlich) , die folgenden Angaben reichen auch aus.
CPU (Prozessor): AMD Bulldozer FX-8320 (8x 3.5GHz, 16MB Cache)
Grafikkarte: AMD Radeon R9 280X 3GB (3GB | 2x DVI, HDMI, DP)
Arbeitsspeicher: 8GB DDR3-1600 (2x 4GB, Dual-Channel)
Festplatte: 1TB WD Caviar Blue (SATA3, 64MB Cache, 7200rpm)
Betriebssystem: Optional erhältlich (Windows 7 oder 8 inkl. Installation)

Antwort #1, 14. August 2014 um 01:51 von Marco2010

Dieses Video zu Watch Dogs schon gesehen?
ok danke für die prezise frage und ich beherzige deinen vorschlag =)

Antwort #2, 14. August 2014 um 19:43 von Biss

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Watch Dogs

Watch Dogs

Watch Dogs spieletipps meint: Mit Watch Dogs liefert Ubisoft ein ambitioniertes Hacker-Abenteuer in einer offenen Spielwelt. Nur fehlt am Ende Abwechslung trotz spannender Missionen. Artikel lesen
83
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Zone of the Enders - The 2nd Runner: Neuauflage für PC und PlayStation 4 inklusive VR-Support angekündigt

Überraschende Ankündigung aus dem Hause Konami: Das 2002 veröffentlichte Zone of the Enders - The 2nd Ru (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs (Übersicht)