Geheimniss in der Irdenspitze ? (Dark Souls 2)

Anfang der Irdenspitze noch vor dem Jabba Boss (keine ahnung wie der hieß) gibt es ein becken mit Gift gefüllt. Wenn man genau hinschaut dann sieht man an 2-3 Stellen weißes Schimmern das wie Items aussieht. Außerdem habe ich letzens Nachrichten und Blutflecken unter dem Gift gesehen. Wenn ich allerdings ins Gift springe dann sterbe ich einfach, mehr nicht.
Weiss einer ob es eine Möglichkeit dahin gibt, das gift irgendwie ablassen oder so ? Oder ob ich mir einfach Sachen einbilde ?
Danke im voraus

Frage gestellt am 14. August 2014 um 20:25 von Dovahzaan

1 Antwort

Ja gibt es. Wenn du bei dem Leuchtfeuer Mittlere Irdenspitze spawnst, ist dort ein Windradl. Bevor du etwas anderes tust solltest du erst die drei Gegner vernichten. Danach zündest du beim leuchtfeuer die Fackel an (einfach hingehen, umschalten, Fackel anzünden) dann gehst du rechts den hügel rauf zum Windrad und zündest es an. dann bewegt sich da drin nichts mehr und du kannst an deiner genannten Stelle vorbei.

Antwort #1, 15. August 2014 um 13:28 von dani2917

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)