eine frage (The Last of Us)

ich will mir das spiel demnächst kaufen und hab eine frage. Um die 60 fps hinzubekommen brauche ich dann die auflösung von 1080p oder reicht auch 720p?

Frage gestellt am 23. August 2014 um 17:22 von Vladi76

4 Antworten

Wie genau meinst du das ?
Im Normalfall ist das Spiel automatisch auf 1080P/60 Frames gestellt.
Falls du nur einen 720P kompatiblen Fernseher haben solltest, der aber 60 Frames darstellen kann (gibt es so eine Kombination überhaupt :D ? ) sollte es eigentlich automatisch die 60 Frames haben, da die Auflösung ja von der Playstation an sich und nicht vom Spiel geregelt wird.
Aber bei 720P bemerkst du den Unterschied zwischen 30 und 60 Fps mit bloßem Auge erst recht nicht. Also solltest du dir da keine qualitativen Sorgen machen.

Antwort #1, 24. August 2014 um 14:08 von kanzlertruthahn

Den Unterschied zwischen 30 und 60fps merkt man bei jeder Auflösung, weil das überhaupt nichts damit zu tun hat. Die fps bestimmt wie flüssig das Spiel läuft, die Auflösung bestimmt die Anzahl der Pixel auf dem Bildschirm. Selbst wenn du ein verpixeltes 95-er DOS RPG einwerfen würdest, merkst du den Unterschied einer höheren fps. Folgendes kannst du meinetwegen auch in 640x480 anschauen und wirst den Unterschied erkennen:
http://boallen.com/fps-compare.html
"Falls du nur einen 720P kompatiblen Fernseher haben solltest, der aber 60 Frames darstellen kann (gibt es so eine Kombination überhaupt :D ?"
Die Frage macht keinen Sinn. Es gibt keinen HD-Fernseher (full oder nicht) der keine 60 fps darstellen kann. Warum sollte ein 720p (hd ready) das nicht können?
Die Auflösung wird von der Konsole vorgegeben und das läuft immer gleich, egal welche Auflösung dein Fernseher ausgeben kann. Wenn dein Fernseher nur 720p hat, das Spiel aber auf 1080p zugeschnitten ist, läuft es in 1080p auf der Konsole, was dein Fernseher auf 720p runterskaliert, weil er nur das darstellen kann. Hast dann als kleinen Ausgleich einen Downsample-Effekt.

Antwort #2, 24. August 2014 um 16:38 von Zalunion

Naja eigentlich hat es das schon. Bei kristallklarer UHD Auflösung fällt einem ein Upgrade von 30 auf 60 Frames eher auf als bei einem 240P Video ;)
Je "verwaschener" irgendetwas ist desto irrelevanter werden leicht abgehackte Bewegungen.
Deswegen ja "mit bloßem Auge".
Bei einem side by side Vergleich ist das was anderes.
Und selbst bei dem den du in deinem Beispiel hast ist der Sprung von 30 auf 60 lange nicht so dramatisch wie der von 15 auf 30.
Weil es garantiert Fernseher gibt die zwar Hd Ready sind aber keine 60Fps wiedergeben können.
Die eigentliche Frage ob das herunterskalierte Bild dann die 60 Fps beibehält hast du übrigens trotzdem nicht beantwortet :P

Antwort #3, 24. August 2014 um 16:56 von kanzlertruthahn

Dieses Video zu The Last of Us schon gesehen?
Sicher behält es die bei. Es wird ja nur die Auflösung runterskaliert. Die Bildwiederholungsfrequenz bleibt gleich, die muss ja nicht skaliert werden.
-
"Und selbst bei dem den du in deinem Beispiel hast ist der Sprung von 30 auf 60 lange nicht so dramatisch wie der von 15 auf 30."
Spiel mal GTA3 mit und ohne Frame Limiter (der es auf 30 fps begrenzt) auf dem PC. Der Unterschied ist deutlich. Sicher ist der Unterschied nicht mehr so groß wie von 15 auf 30. Dennoch fühlt sich das Spiel mit 60 fps besser und flüssiger an, als mit 30. Der Unterschied ist definitiv da. Wie wichtig er ist, hängt aber auch vom Spiel ab. Da The Last of Us auf der PS3 mit 30 fps und drunter lief und es generell kein schnelles Spiel ist, dürfte es da keine Probleme geben. Maximale das Zielen kann mit 30 fps etwas hakeliger werden.
Die PS4 Version bietet die Option auf 30fps zu begrenzen ja an, mit Tag 1 Patch wird damit sogar bessere Schattendarstellung aktiviert. Einfach mal ausprobieren was besser passt, glaube aber nicht dass du der TE es letztlich auf 30 limitieren wird.

Antwort #4, 24. August 2014 um 23:03 von Zalunion

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Last of Us

The Last of Us

The Last of Us spieletipps meint: Technisch, spielerisch und emotional ein nahezu perfektes Spiel-Erlebnis. Die HD-Auflage glänzt durch sorgfältig überarbeitete Grafik. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

The Last of Us (Übersicht)