Fehlerhafte Artefakte? (Stalker)

Hallo,
Ich hab in STALKER - Shadow of Chernobyl das Problem, dass einige Artefakte nicht richtig funktionieren.
Beispiel: Steinblut (Und die Verbesserungen Fleischklumpen und Seele) bringen mir anscheinend keinen Gesundheitsbonus und Artefakte wie Schleim, Schneckenhaus oder Mika bringen mich glatt um! Statt Blutungen zu stillen verschlimmern sie sie, sodass ich praktisch innerhalb von einer Minute verblute.
Andere, wie Elektro oder Feuerball funktionieren dafür ganz normal.
Ist da irgendwas verbugt, und kann man das reparieren?
PS: Weis noch jemand wie man Calligula und Fim findet bzw, was die bringen? Hab´s leider vergessen. Ansonsten such ich noch nach Upgrades für mein Gewehr - also Schalldämpfer, Granatwerfer und Zielfernrohr für die TRs 301.
Danke schon mal im vorraus.

Frage gestellt am 07. September 2014 um 17:48 von SilentHunter42

4 Antworten

schon ne weile her, dass ich das gespielt habe, aber ich versuchs mal: steinblut, fleischklumpen und seele geben dir keinen "gesundheitsbonus" im sinne von erhöhter gesundheit, sondern deine gesundheit regeneriert sich lediglich schneller. kann nützlich sein um medkits zu sparen, immer tragen würde ich sie allerdings nicht, sondern nur bei bedarf und wenn es sinnvoll ist. während eines kampfes brauchst du schnell wieder gesundheit -> medkits. wenn keine direkte bedrohung mehr besteht -> artefakt in den slot packen, und nach ner weile bist auch wieder auf 100%.
dass mika, schleim und schneckenhaus blutungen verstärken anstatt zu stillen ist ein bekannter bug. ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, er wurde mit irgendeinem patch behoben. wenn du (z.b. weil du evtl. die steam version hast) schon auf aktuellstem stand bist, täusche ich mich da wohl. wenn nicht - patchen. falls du später noch mit mods spielen willst, würde ich dir jedoch empfehlen, nur bis 1.0004 zu patchen. 1.0005 und 1.0006 sind nur für den multiplayer modus, die meisten mods sind daher für 1.0004 optimiert.
calligula und fim... keine ahnung, sagt mir im moment überhaupt nichts.
nen schalldämpfer findest du unter anderem gleich im ersten level (kordon). vor der anfangs noch bewachten eisenbahnbrücke sind doch links zwei gebäude. auf dem dach des niedrigeren sind ein paar dieser kleinen metallkisten, in einer davon ist auch ein schalldämpfer. auf das dach kommst du über den kaputten lastwagen, der im hof steht. vorne erst auf die stoßstange dann auf die motorhaube springen, dann mit sprint + springen irgendwie rüber aufs dach. wenn du die kisten kaputt gemacht hast, fällt deren inhalt übrigens durch das dach und landet unten im gebäude auf dem boden - ebenfalls einer der vielen bugs in stalker. ein weiterer bug ist übrigens, dass der schalldämpfer absolut nichts bringt. du wirst deswegen nicht schwerer entdeckt oder so. am gameplay merkst du keinen unterschied, egal, ob du mit oder ohne schalldämpfer spielst. zielfernrohr und granatwerfer (und schalldämpfer) gibts auch mal als questbelohnung (ka für welche) vom wirt in der bar, bei selbigem manchmal zu kaufen, in diversen verstecken und an den waffen der söldner im level links neben der bar, weiss nimmer wie das heisst.

Antwort #1, 11. September 2014 um 13:51 von just_me

ps: kleiner tipp - das meiner meinung nach beste sturmgewehr im spiel findest du in streloks versteck in dem level links neben der müllhalde, hab den namen vergessen.

Antwort #2, 11. September 2014 um 13:57 von just_me

pps: pass auf mit dem patchen, deine savegames funktionieren danach nicht mehr. so, glaube das wars jetzt aber :D

Antwort #3, 11. September 2014 um 14:00 von just_me

Danke für die Antwort! Jetzt kenne ich mich aus.
Fernrohr und Granatwefer für die TRs 301 hab ich mir mittlerweile aus dem Lager der Freiheitsbewegung gestohlen (Zusammen mit dem Granatwerfer und den Anzügen).
Dass der Schalldämpfer nichts bringt hab ich mir irgendwie schon gedacht.
PS: Das Gewehr, dass du vermutlich meinst ist die Schnellfeuer AKm. Die hab ich mir gleich geschnappt, weil sie sogar spät im Spiel noch eine tödliche Waffe abgibt.
PPS: Ich muss mich für den Rechtschreibfehler entschuldigen: Das Artefakt heißt "Film" nicht "Fim" und bringt 30% Widerstand gegen Schock. Wo man´s findet weiß ich mittlerweile auch so halbwegs.
Alles in Allem: Problem gelöst. Danke nochmal!

Antwort #4, 11. September 2014 um 17:05 von SilentHunter42

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Stalker - Shadow of Chernobyl

Stalker

Stalker - Shadow of Chernobyl spieletipps meint: Atmosphärische Endzeit-Mischung aus Shooter und Rollenspiel, das wohl interessanteste Szenario der letzten Jahre und eine packende Geschichte. Artikel lesen
80
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Dragon Ball FighterZ: Neue Details bekannt

Ein paar Details zum Action-Spiel Dragon Ball FighterZ sind durch die aktuellen Ausgaben der japanischen Magazine V-Jum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Stalker (Übersicht)