Wofür ist die Match (Brand) und Welt (Brand) bei der Superstarerstellung? (WWE 2K14)

Wenn man einen Superstar erstellt kommt am Ende ja das Bewerbungsformular, in dem man den Namen, Ansage, Herkunft, Gewichtsklasse etc. einstellen kann. Und dann kann man noch das Match (Brand) und Welt (Brand) einstellen kann. Was bedeutet das, was ist der unterschied zwischen den beiden Punkten und welche Auswirkung meine Auswahl?
Kurz gesagt: Was ist das und was macht es?

Frage gestellt am 07. September 2014 um 20:26 von repaddy

1 Antwort

Die Brands sind SmackDown, RAW und NXT. Es gibt auch Legenden etc aber die lasse ich mal außen vor. Bei Match (Brand) ist das eigentlich egal, weil du die Matches frei bestimmen kannst. Bei Welt (Brand) geht es um den WWE Universe Mode, bei dem das Roster in RAW und SmackDown aufgeteilt ist. Das heißt das RAW Superstars nur bei RAW auftreten können und SmackDown eben bei SmackDown, weil auch da Titel verteidigt werden.

Antwort #1, 08. September 2014 um 19:28 von The-Rock-619

Dieses Video zu WWE 2K14 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: WWE 2K14

WWE 2K14

WWE 2K14 spieletipps meint: Triple H und der Undertaker kehren zurück und machen da weiter, wo sie in WWE 13 aufgehört haben. Trotz 30 Jahren Wrestle Mania fehlt ein wenig der Biss.
82
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WWE 2K14 (Übersicht)