ffx2 100% aber kein tidus weit und breit :( (FF X-2)

langsam bin ich am verzweifeln,hab die 100% aber tidus kommt einfach nicht -.-
erst dachte ich ja ,das ich den fehler wüsste (nach dem ixion kampf nachdem yuna sagt ich bin so allein 3 mal x drücken,gestern versucht aber da kam dann kein geist der ihr den weg zeigt...)nachdem kapitel 5 da stand auch x gedrückt und auch als ich wieder ins abyssum kam ,doch anstatt des kleines bahamuts kam wieder tidus und da war mir schon klar das er am ende nicht kommt ...
wer kann mir helfen und hat ne idee woran es liegt?ich verzweifel nämlich wirklich so langsam :(

Frage gestellt am 15. September 2014 um 10:47 von frenchcorezicke

9 Antworten

Es gibt ein paar weitere Bedingungen um das gute und damit auch das perfekte Ende zu erreichen. Diese musst du im derzeitigen Durchgang gemacht haben, die 100% allein reichen nicht aus.
-
Für das gute Ende:
- Besucht in Kapitel 3 Guadosalam, sprecht mit den Anwesenden und betretet Leblancs Villa. Sucht in den Wohnräumen nach Ormi und Logos, nach einer kurzen Unterhaltung werdet ihr die Gelegenheit haben, mit Mei'Chen zu sprechen. Hört seiner ganzen Geschichte zu, ohne ihn zu unterbrechen und erfahrt dabei einige interessante Dinge über die Asthra.
.
- Am Ende von Kapitel 3 befindet sich Yuna im Abyssum. Drückt, sobald sie dort zusammenbricht und "Ich bin völlig alleine..." jammert, immer wieder die X-Taste und folgt so den Pfiffen der goldenen Gestalt. Wenn ihr alles richtig gemacht habt, führt die goldene Gestalt Yuna aus dem Abyssum heraus ans Tageslicht.
.
- Drückt ganz am Ende des Spiels, nach dem Kampf gegen Vegnagun und der "Kapitel 5: Abgeschlossen." Anzeige, wenn Yuna das Abyssum als letzte verlassen will, erneut die X-Taste, für einen weiteren Pfiff. Bahamuts Asthra wird erscheinen und nach einem kurzen Gespräch fragen, ob die Asthra wieder versuchen sollen zu träumen. Antwortet mit "Ja.", um nach den Credits ein bekanntes Gesicht wiederzusehen.
-
Perfekte Ende:
- Das "gute Ende" muss erreicht und bestätigt werden + 100% Fortschritt

Antwort #1, 16. September 2014 um 12:47 von Zalunion

danke für die antwort,ja ich hab alles gemacht wies da steht,mei´chen immer bis zum ende labern lassen,weiss zwar jetzt nicht ob über die astrah wei lich ihn wie gesagt einfach habe erzählen lassen..alles ist wie dort beschrieben,ausser da wo eiglt bahamuth kommen sollte kommt tidus.Is nich das erste mal das ich das game zocke habe noch die ps2 fassung hier weicht die so sehr vom remake ab?kann doch eigentlich nicht,oder?das einzige was ich bisher noch nicht gemacht habe ich das mit der monsterarena und jetzt sag mir bitte nicht das ich da auch 100% haben muss? -.- muss wohl nochmal von vorne anfangen jippie...aber was tut frau nicht alles damit yuna und tidus wieder vereint sind :) hoffe aber das vllt doch jmd ne idee hat worans liegt,denn mir fällts nicht ein

Antwort #2, 16. September 2014 um 15:28 von frenchcorezicke

Die Versionen sind Storymäßig gleich und die Monsterarena hat darauf keinen Einfluss. Hast du den Sphäroiden in Kapitel 2 Neu-Yevon oder der Jungen Liga gegeben? Keine Ahnung ob das auf das 100% Ende einen Einfluss hat aber das wäre das einzige was mir noch einfällt.

Antwort #3, 17. September 2014 um 20:01 von Zalunion

Dieses Video zu FF X-2 schon gesehen?
ok dann liegt es daran auch nicht ,das ja schonmal gut...sowohl als auch,habs ja schon 2 mal durch...aber generell geb ich den immer der jungen liga...naja bin ja schon wieder dran irgendwann hat yuna ihren tidus wieder,ehr gebe ich nicht auf ^^ vielleicht klappt es ja diesesmal denn die 100% hab ich nun schon was länger.danke für deine antwort

Antwort #4, 18. September 2014 um 15:16 von frenchcorezicke

Falsch, 100% sind völlig unnötig !
Am Ende des Kampfes gegen Ixion muss man an der Stelle pfeifen; wenn Yuna sagt: Ich bin völlig allein.
Und zwar genau 3x; aber mehr stört auch nicht.
Und dann muss man es nochmal direkt im Abspann.

Antwort #5, 20. September 2014 um 19:19 von Rondarius

im abspann?

Antwort #6, 20. September 2014 um 19:31 von frenchcorezicke

Im Abspann kommt sichtbar eine Stelle da muss/sollte man 'X' drücken.
Zu frühes drücken ist dabei egal.
Durch das richtige 'pfeifen' erscheint Yu-Yevon und frag Yuna ob sie 'ihn' wieder sehen möchte.
Natürlich nur wenn man untem im Garten auch schon oft genug gepfeift hat.
Dadurch wird der längste Abspann freigeschaltet.
Der später auch als Film-Späro zu kaufen ist; in der Oper.

Antwort #7, 20. September 2014 um 22:35 von Rondarius

Ok..sichtbar? Hm..du meinst jetzt aber nicht nach dem vagnagun kampf auf der wiese draussen? Weil abspann=credits?

Antwort #8, 20. September 2014 um 22:41 von frenchcorezicke

Es hat endlich geklappt..in kap3 nach ixion auf der wiese eie ne verrückte x gedrückt bis der geist den weg nach oben ging , hab 3mal neu gestartet und daran lag es dann auch...yuna und tidus sind endlich wieder vereint und ich bin mega happy ♡danke euch ;)

Antwort #9, 22. September 2014 um 11:38 von frenchcorezicke

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X - X-2 HD Remaster

FF X-2

Final Fantasy X - X-2 HD Remaster
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X-2 (Übersicht)