Für die Pro's (Dark Souls 2)

Kann mir jemand erklären, warum die hit-boxen in DkS 2 (PvP) so "laggy" sind, warum so viele noobige Elemente dazugekommen sind (z.B. Seelengefäße, op Zauberei usw. ) U.a. wurde das Spiel somit schlechter der erste Teil DkS. ICH VERSTEHS NICHT - WAS HAT DIE ENTWICKLER GERITTEN? Es saß doch das gleich Team dahinter, außer dem director der Supervisior wurde, aber das macht so ein Spiel nicht gleich kaputt, oder?

Frage gestellt am 16. September 2014 um 17:58 von Flugdino

3 Antworten

Ich selber habe das Spiel nicht gespielt, aber ich finde die Animationen besser als vom ersten Teil (den ersten Teil habe ich gespielt)
Aber alles andere sah nicht so "genial" aus.
Dark Souls wurde mit "Liebe" von den Entwickler gemacht.
Dark Souls 2 hingegen wurde aus dem "Next Gen" Modell gemacht.
Was ich damit meine ?
- Die neuesten Spiele haben alle eine Zerstörung enthalten und sind auch ganz anders, als die vorgänger.
Zum Beispiel:
- Call of duty Ghosts = das neueste Call of duty = Erinnert nicht an Call of duty !
- Battlefield 3 = Battlefield 4= es ist für mich kein Battlefield mehr, oder auch Battlefield hardline.
- Rainbow Six Vegas 2 = Rainbow Six Siege= Ganz Anders.
- Far cry 3 = Far cry 4 = Was haben die von Ubisoft getrunken ? ^^
- Naruto Storm 3= Naruto Revolution= Ähm.. dazu muss ich nichts mehr schreiben, oder ?
- Assassins creed ... dazu muss ich am wenigsten schreiben, ganz ehrlich... Assassins creed ist für mich "gestorben".
Und auch andere Spiele ...
Das mit der rumgelagge in Dark Souls 2 hat was mit den Servern oder deiner/von anderem Spieler Verbindung zutun.
Die Gegenstände kennen ich nicht, aus deiner Frage ^^
Aber ich hoffe, du weißt was ich alles damit sagen (schreiben) wollte, oder ?

Antwort #1, 16. September 2014 um 20:11 von (Spezialeinheit-Spieletipps)

Ich glaub, die wollten das spiel auch für neulinge zugänglich machen, deswegen diese items.

Antwort #2, 18. September 2014 um 07:32 von Helferin

Lag is leider nach wie vor ein großes Thema. Peer-to-peer wie im vorgänger gibts nimmer, sprich kein Netz das sich erst unterm spielen aufbauen muss. Das an sich is 'n meilenweiter fortschritt für Onlineplay.
.
Noobige Elemente? Seelengefäße? Die notwendigkeit jedes mal nen neuen Char anzufangen wenn man was andres ausprobieren will...empfindest du als was gutes? Manche Leute haben extra wegen sowas zu save editoren gegriffen um sich die zeit zu sparen...
Zauberei OP... generell ist immer alles OP von dem Leute nich wissen wie sie damit klar kommen.
Das is ein stark subjektives Thema mit dem jeder für sich klar kommen muss. Darüber zu diskutieren würde hier den rahmen sprengen, da wir uns wahrscheinlich nie einig werden würden xDDD
NIchmal Red Iron Twinblade würd ich als OP bezeichnen, da langes windup und daher relativ easy zu parrieren. Sprich, kann der Gegner was is das risiko relativ groß einfach mal R1 zu drücken.
.
Der einzige Kontext in dem ich Teil 1 "besser" nennen würde wäre die SPielwelt an sich. Lordran war EIN GANZES. Drangleic fühlt sich leicht zerstreut an, aber auch dann kommt immer noch ordentlich Atmosphäre rüber.
.
Müsste ich Dinge aufzählen die mir an DS2 nich gefallen... wären es andere Spieler. Ich hab pauschal nix gegen Cheater... aber wenn jemand her kommt und mit 200 Rosturnen dein Equipment zerstört, is das ...ziemlich arschig... solches Verhalten ruiniert mir mein Spielerlebnis. Mit allem andren kommt man imo bestens klar.

Antwort #3, 18. September 2014 um 18:47 von derschueler

Dieses Video zu Dark Souls 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dark Souls 2

Dark Souls 2

Dark Souls 2 spieletipps meint: Auch Dark Souls 2 ist ein besonderes Erlebnis. Melancholie und Frust wechseln sich mit purer Euphorie. Marginal schwächer als der Vorgänger. Artikel lesen
83
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 2 (Übersicht)