Wie macht man den Guard Break so schnell weg? (Naruto - Ninja Storm Revolution)

Habe online gezockt und Guard Break gemacht und das ist beim Gegner nach 1 Sek weg gewesen, bei mir dauert das etliche Sekunden und der Gegner kann machen was er will, wenn ich das mache dann ist das nach 1 Sek beim Gegner weg, wie geht das?

Frage gestellt am 17. September 2014 um 02:58 von Shockvalue

2 Antworten

Heyho,
das kommt ganz auf den Brecher an. Der Brecher, den du mit der Pfeiltaste nach oben aktivierst, hält generell nur ganz kurz an. So etwa 1 1/2 Sekunden müsste er nur anhalten.
Bei dem Brecher aus der Verteidigungsposition ist das schon eine ganz andere Sache. Er kann ebenfalls sehr kurz ausfallen, manchmal aber eben auch sehr lang anhalten.
In der Regel dauert er aber um einiges länger. Soweit ich es getestet habe, hat man keinen Einfluss auf die Dauer des Schockzustands.

Antwort #1, 17. September 2014 um 04:12 von gelöschter User

Dieses Video zu Naruto - Ninja Storm Revolution schon gesehen?
Ich denke das ist vom Charakter abhängig, Bei manchen Chars breakt man den Gegner länger.
Bei den Chars, die sowieso schon OP sind, wie zum Beispiel Minato, Hashirama oder Shisui da kann man gute 1-2 Kombos nach dem Break reinhauen, aber bei Obito zum Beispiel da ist der Gegner nach den ersten 3 Schlägen schon wieder frei.

Antwort #2, 17. September 2014 um 07:43 von Narutofreak1412

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Naruto - Ultimate Ninja Storm Revolution

Naruto - Ninja Storm Revolution

Naruto - Ultimate Ninja Storm Revolution spieletipps meint: Umfangreiche und schön inszenierte Prügelei, jedoch schwer verdaulich für Neueinsteiger. Trotz vieler Neuerungen kein vollwertiger Serienableger. Artikel lesen
81
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Naruto - Ninja Storm Revolution (Übersicht)