Langeweile und Geldprobleme x.x (Harvest Moon - Tierparade)

Hiooo =3=
Ich bin zur Zeit im Sommer, 23er, Weis zur Zeit nicht was ich machen soll (Außer mich um die Tiere kümmern und eh Ernte undso xD) Uuundd jaa... Ich brauch nur noch die lila Glocke bin aber im Moment zu faul mich bei den Bewohnern "Einzuschleimen" :< (Beh, Menschen) Vielleicht habt ihr ja ne Idee was ich machen kann =3=
Unnnnnnnnnnnnnnd 2. Was sollte ich im Herbst am meisten anpflanzen bzw was gibt da am meisten G ? (brauch dringend das nächste Feld x.x)
Danke im Vorraus! :3 <3

Frage gestellt am 07. Oktober 2014 um 19:17 von Samtpfoetchen

5 Antworten

Waldmeister! Du musst auf jeden Fall Waldmeister anbauen. Damit kriegst du sau viel Geld^^ Brauchst aber Ladenstufe 4 der Marimba-Farm. Dazu musst du bereits 160.000G durch Ackerbau verdient haben.
Und für die Glocke, damits recht schnell geht: http://www.spieletipps.de/wii/harvest-moon-dein... Hihihi c:
Stell ruhig noch viiiel mehr Fragen. c:
Hoffe ich konnte helfen. ^-^

Antwort #1, 07. Oktober 2014 um 19:47 von _Milly_xD

Du könntest auch in die Mine gehen, mir hat das immer Spaß gemacht^^ Und kannst dazu noch sehr viel Geld kriegen ^-^

Antwort #2, 07. Oktober 2014 um 19:47 von _Milly_xD

Naja da bin ich ja noch weit von weg vom Waldmeister... x.x o.O
Mine naja... Ich krieg da immer Aggressionen wegen dem Gas xDDD :33

Antwort #3, 08. Oktober 2014 um 22:14 von Samtpfoetchen

Dieses Video zu Harvest Moon - Tierparade schon gesehen?
Hab ich auch, aber ich liebe es trotzdem xD

Antwort #4, 09. Oktober 2014 um 17:51 von _Milly_xD

Für die Glocke würde ich eher empfehlen, ganz viel Kräutertee zu machen und diesen bei der Farm und der Ranch zu verteilen bzw. auch Blumen beim Mädchen auf der Ranch (hab grad die Namen vergessen^^), was schonmal da 6 Leute sind, dann noch Pit, Mira und den anderen typen im Juwelenladen mit Tee beglücken und sich anschließend noch ne 10. Person suchen, falls nicht schon das Mädchen, dass man heiraten will dabei ist. Bringt zwar nicht bei allen Leuten die besten Reaktionen, aber so viel Zeit verliert man da dann auch nicht bzw. hat man die Zeit hier dadurch gewonnen, indem man sich das ständige zur stadt gelatsche im Sommer erspart^^
-
Und gegen Geldprobleme sollte man natürlich immer die besten pflanzen anpflanzen:
Im Frühling: Kopfsalat
Im Sommer: Hibiskus > Honigmelonen > Wassermelonen
Im Herbst: Waldmeister > Crysamthemen > Rosen > Reis > Karotten/Spinat
Im Winter: Märzbecher > Buchweizenmehl > Buchweizen*
-
*Mehl ist natürlich wertvoller, aber man muss halt mehr dafür tun^^ Wenn man aber bis zum Herbst immer so viel angepflanzt hat wie nur irgend möglich, dann schwimmt man im Winter aber so tief in Geld, dass man hier eh schon fast alles kaufen kann.
Ab dem späten Sommer bzw. Anfang Herbst sollte man dann am besten auch schon anfangen die Felder zu düngen, damit man noch mehr bekommt, was halt vorallem beim Waldmeister nochmal einiges raus holt^^

Antwort #5, 10. Oktober 2014 um 17:41 von MayaChan

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Deine Tierparade

Harvest Moon - Tierparade

Harvest Moon - Deine Tierparade spieletipps meint: Ein Allerwelts-Harvest Moon - technisch schwach, inhaltlich wie immer. Artikel lesen
67
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Neues Video bestätigt die Rückkehr der Inselwanderschaft

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Neues Video bestätigt die Rückkehr der Inselwanderschaft

In etwas weniger als zwei Monaten erscheinen mit Pokémon - Ultrasonne und Ultramond zwei neue Pokémon-Spi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Tierparade (Übersicht)