Blut im Eis (Skyrim)

Hallo,
ich komme bei der besagten Quest nicht weiter. Im log steht, ich soll den Tatort untersuchen und mit Jorleif (?) sprechen und ihn um unterstützung bieten. Nur bietet mit der Jorleif keine möglichkeit an wen ich ihn anspreche. Den Tatort untersuchen klappt auch nicht, ich kann die Wache dort ansprechen, der fasselt dann was, aber mehr passiert auch nicht. Der Questpfeil zeigt direkt auf das Grab aber was tun kann ich da nicht. Ich kann also keine der beiden Punkte beenden damit es weiter geht. Hab ich vergessen mit wem zu sprechen? Die Alte aus der Leichenhalle sagt auch nichts. Was soll ich tun? Ich will die Quest extrem ungern per konsole beenden! Grüße

Frage gestellt am 08. Oktober 2014 um 14:19 von gelöschter User

1 Antwort

Ich habe mir die Lösung dazu mal angesehen und einfach weiter gemacht wie es dort stand und ging zum Haus, wo angeblich die Blutspur hinführt (Bei mir war nie eine zusehen) Sobald ich den schlüßel holte und das Haus betrat, sezte sich die Quest fort und wurde aktualisiert. Somit konnte ich die Quest doch noch beenden. Mit Jorleif konnte ich zwar dennoch nicht sprechen aber als die Quest beendet wurde, wurde auch der Punkt als erfolgreich markiert.

Antwort #1, 08. Oktober 2014 um 17:57 von gelöschter User

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)