Eisenbanner (Destiny)

Keine Ahnug was Bungie sich dabei geacht hat, aber warum gibt es keine Levelbeschränkung beim Eisenbanner? Da kriegt man ja Heulkrämpfe wenn man zwei Mitspieler hat, die nicht mal Level 10 erreicht haben, ich dreimal soviel Punkte wie der zweitplatzierte bekomm und somit 60% unserer Punktzahl ausmache.
Da es alleine unmöglich scheint Eisenbanner Rang 3 zu erreichen, weil einem diese verdammten Casual-Noobs mit ihrer grandiosen "0,28-was weiß ich den"-K/T den Sieg vermasseln, suche ich Leute mit denen man spontan ein paar Partien spielen kann. Addet mich (Chrizz9999), bei Gelegenheit kann man sich einladen. Mindestlevel 21, Headset ist Pflicht! Sollte sich herausstellen das ihr einfach nichts draufhabt und scheiße seid kick ich euch, ich nehme sowas ernst.

Frage gestellt am 08. Oktober 2014 um 14:26 von MonsterHunter333

10 Antworten

Man merkt es, dass jemand es ziemlich ernst nimmt. Ich denke ein bisschen zu ernst. Man könnte auch höflich nach Partnern fragen und nicht gleich mit der Aussage: "Wer Kacke ist wird gekickt". Eher kommst du mir vor wie ein Kiddy.

Antwort #1, 08. Oktober 2014 um 17:33 von Bonsai885

Also da hat Bonsai885 Recht, MonsterHunter was ist los bei dir? Wenn dir der Schrott vom Eisenbanner so wichtig ist. Dann nimmst du das Spiel wirklich ein bisschen zu ernst. Man muss auch mal verlieren können. Es kann nicht jeder so " gut " *hust* sein wie du. Und wenn da ein paar niedrige Level dabei sind na und ? Die haben genauso Geld für das Game gesteckt und können ja wohl den Spielmodus wählen den sie möchten! Außerdem bekommst du auch so immer 25 Eisenbanner Punkte ( Ich hatte die Nacht eine Runde gespielt und wir haben halt gewonnen ich weiß nicht ob es auch zählt wenn man verliert ) Auf jeden Fall kann man das auch netter sagen. Denn so wird sich bei dir keiner Melden.

Antwort #2, 08. Oktober 2014 um 18:50 von Sophie28

Problem ist, dass Ich nur am verlieren bin und das ist dann sehr frustrierend, daher suche ich auch gezielt anständige Leute und will potentielle Nichtsnutze - ich nenn's mal - vertreiben. Daher mag es für den Einen oder Anderen unhöflich erscheinen, aber das kann ich nachvollziehen, ich nehm's euch nicht übel. Von zehn Spielen hab ich vielleicht zweimal das Glück wo ich ein anständiges Team zusammengewürfelt bekomm und die anderen tatsächlich auch mal mehr als 10 Kills schaffen. Ich müsste dann den ganzen Tag spielen um das zu schaffen, aber da hab ich doch definitiv besseres zu tun. Und Rufpunkte gibts nur bei Siegen, bei Niederlagen gehe ich leer aus. Alleine wird's schwierig mit Rang drei. Mich interessiert das Automatikgewehr was man sich kaufen können soll. Aber du verabscheust es ja, Sachen zu kaufen Aber ich habe auf jeden Fall gemerkt das ich hier falsch bin, irgendwie gibt es hier keine ernsthaften PvPler.

Antwort #3, 08. Oktober 2014 um 19:58 von MonsterHunter333

Dieses Video zu Destiny schon gesehen?
Bitte ? keine ernsthaften PvPler ? Ich hoffe du redest an mir vorbei. Denn ich bin wenigstens fähig. Da ich auch meine Gegner dominieren kann ( Rumble ) Darfst mich auch gern auf Bungie suchen, und meine Schmelztiegel Statistiken durchsuchen wenn du mir nicht glaubst ;) ! Außerdem sagte ich nicht, dass ich Waffen kaufen verabscheue ? Bitte lesen lernen. Denn ich sagte das ich keine Lust habe mir nur Waffen zu kaufen und nie mal so ein dummes Leg Engramm zu finden. Außerdem ist es sehr wohl möglich alleine was zu reißen. Denn letze Nacht bei meiner ersten Runde waren wir auch ziemlich so gut wie am verlieren. Ich habe eine 10 Kill-Serie gemacht. Und mal anständig eine Flagge verteidigt. Und am Ende haben wir doch gewonnen. Also liegt es auch ein bisschen in deiner Hand ob du gewinnst oder verlierst. Und wenn dein Gegner besser ist als du dann ist das auch so und dann brauch man da auch nicht rum weinen. Immerhin hast du auch genug Geduld dir deine Scheiß Waffen zu kaufen! x'D

Antwort #4, 08. Oktober 2014 um 20:16 von Sophie28

Wenn das Eisenbanner sämtliche Spielmodi unterstützen würde wäre das traumhaft, dann könnte man Rumble spielen und muss sich nicht mehr auf andere verlassen. Denn mit einem ansehnlichen Punktevorsprung die meisten Punkte zu haben und trotzdem im Verliererteam zu hocken ist inzwischen noch monotoner geworden als das Missionsdesign von Destiny. Fast schon sinnlos Eisenbanner zu spielen.

Antwort #5, 08. Oktober 2014 um 21:10 von MonsterHunter333

Das wäre auch meine Idee... Denn ich hasse Eroberung so schon ( Striker / Defender Titan, Leere Warlock usw. die da einmal reinhauen ) Und ja, hatte schon erwartet das Bungie da nix gutes raushaut. Ist quasi PvP mit einen Modus den es schon gibt. Nur ohne Level-Beschränkung. Und ganz ehrlich nicht mal davon merk ich was. Ich habe meine Rüstung nicht voll. Und auch nicht meine Waffen. Und mache trotzdem gleichen Schaden als im normalen PvP... wer weiß was da los ist. Aber trotzdem viel Glück ;D !

Antwort #6, 08. Oktober 2014 um 21:14 von Sophie28

Habe mich sehr darauf gefreut, bin im Nachhinein auch entäuscht, ja die Werte sind fast unmerkbar. Mal schauen ob ich es weitermache, aber danke.

Antwort #7, 08. Oktober 2014 um 21:33 von MonsterHunter333

Eisenbanner spiel ich nach 3 Versuchen nicht mehr.
Zwar hab ich alle 3 Matshes gewonnen; aber selbst als Gesamtsieger bekomm ich da nur Müll als Engramme. Grün kann ich schon seit 2 Wochen nicht mehr gebrauchen.
Dann geh ich lieber weiter 24er Strikes machen; da bekomm ich zumindest zum Teil blaue Engramme als Belohnung :)

Antwort #8, 09. Oktober 2014 um 10:16 von Rondarius

@Rondarius: Wenn man Rang 3 erreicht kann man sich legendäres Zeug erkaufen für nur sehr wenig Marken, darum geht es ja. Gerade wieder vier Partien gespielt, alle verloren... ich glaub ich gebe es auf. Das Event wird doch sicherlich öfters stattfinden, wird der Ruf gespeichert, oder muss man von Null anfangen, weiß da wer was?

Antwort #9, 09. Oktober 2014 um 13:23 von MonsterHunter333

Gerade nochmal ein bisschen gegooglet und ein bisschen was herausgefunden. Man kann tatsächlich legendäre Drops bekommen, wenn man Ruf 2 hat. Für Ruf 3 braucht man 3000 Ruf (damit habe ich es jetzt offiziel aufgegeben...). Zudem wird es von der Community stark kritisiert - zurecht. Es funktioniert nicht wie gedacht. Hoffentlich überdenkt Bungie das Konzept, Ich will eine Levelbeschränkung und Rufpunkte auch bei Niederlagen.

Antwort #10, 09. Oktober 2014 um 13:31 von MonsterHunter333

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Destiny

Destiny

Destiny spieletipps meint: Exzellenter Online-Shooter, der vieles richtig macht, aber wenig neu. Mit weiteren Inhalten hat er das Potenzial zum Klassiker. Artikel lesen
83
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

Copyright: CDU/Laurence Chaperon Ein Novum: Erstmals wird die gamescom von einer hochrangigen Politikerin eröffnet. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny (Übersicht)