ey leute kan mir jemand weiter helfen ich komme beim zinnober drachen nich weiter mein team ist 48,48,47,46 ist das team stark genug für den drachen (Dragon Quest 8)

Frage gestellt am 14. Oktober 2014 um 12:03 von goldgolem

3 Antworten

Ja sind sie.
Besorg dir vorher die besten Rüstungen und Waffen.
Der Held sollte einen Drachentöter besitzen.
( Drachenspalter + Mächtige Armschiene)
Kämpfe mit folgender Taktik:
Rufe beim Fürst in Menschengestalt zuerst ein Monsterteam,um das Dragovianersiegel zu umgehen.
Dann kannst du das Monsterteam wieder zurückschicken oder weiterkämpfen lassen.
Der Held sammelt Konzentration und greift dann an.
Wenn möglich mit dem Drachentöter und der Fähigkeit Drachenhieb.
Yangus: Angreifen oder Fokustamburin
Jessica: Unterstützungszauber.(Beschleunigung,Schwächung und Energieschub sind am nützlichsten)
Angelo: Heilen,wenn nötig muss der Held auch Heilen.
Der Zinnoberdrache besitzt 5100 LP.

Antwort #1, 14. Oktober 2014 um 18:29 von Precursor__

Was immer eine gute Idee ist:
Bei Monstern die keine Energiewelle besitzen immer auf Konzentration gehen!
Ein Beispiel:
Der Held:
Drachentöter
Ausrüstung ist relativ. Am besten auch noch Runenstab immer wieder benutzen damit du weniger heilen musst.
Dann den Held auf 50 oder 100 Konzentration bringen.
Energieschub und vielleicht auch noch Helmspalter bzw. Schwächung.
Dann Drachenhieb und du wirst sehen was ich meine. :)
mfg
-Dragon

Antwort #2, 14. November 2014 um 16:49 von DragonHeroGT

2x Fokustamburine (Sonnenkrone+Magische Tierhaut+Tattoo) und 2x Gelehrtensteine (Goldklumpen+Orichalcum+Yggdrasil-Tau) können auch sehr nützlich sein, 2x Meteorarmschienen (2xFlinkheitsring+Orichalcum) erhöhen die Flinkheit um 50 Punkte;

Die Fokustamburine Jessica und Angelo geben und einsetzten lassen, Gelehrtensteine zu Yangus und Jessica, die Meteorarmschienen evtl. zu Held und Yangus...

Ein guter Trainingsort ist der Bereich vor dem Dragovianerdorf, also die 'Höhle' die man vorher durchschritten ist. Dort tauchen Metallkönigsschleime (20HP) und das im Doppelpack, wenn man schnell genug ist und Glück hat mit Donnerstoß/Blitzschlag & Teufelsbeil/Scharfrichter kriegt man über 60.000 ep. Einfach mit 'Piff' Monster "rufen", wenns passende nicht kommt, einfach fliehen und nochmal das ganze, hier wären dann die Meteorarschmienen sehr hilfreich für Yangus und Held.

Antwort #3, 14. März 2015 um 16:09 von ShiroAnimal

Dieses Video zu Dragon Quest 8 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 8

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)