Kinder adoptieren einfach nicht möglich (Skyrim)

Hey Leute!
Hab jetzt geheiratet und ein hübsches Haus gekauft, und als Sahne obendrauf wollte ich ein Kind adoptieren. In Rifton ist ja auch dieses Waisenhaus, also bin ich hingegangen um ein Kind zu adoptieren nur lässt mich diese Konstante Michel (falls man die so schreibt) kein Kind adoptieren. Sie meint ich hätte dort nichts verloren und soll verschwinden und ich nehme an das ich anscheinend die Leiterin von dort getötet habe (das weiß ich nämlich nicht mehr). Gibt es trotzdem eine Möglichkeit das ich ein Kind von dort bekomme oder was soll ich tun?

Frage gestellt am 26. Oktober 2014 um 12:15 von Giocatore1911

4 Antworten

Du hast aber Hearthfire? Ja? Ok.
Hast du in deinem Haus denn auch ein Kinderzimmer eingerichtet? Das war afaik auch eine Voraussetzung.

Antwort #1, 26. Oktober 2014 um 13:32 von Fable_2

hi habe das gefunden>
Bethesda hat am Nachmittag mit Hearthfire den nächsten Download-Content für The Elder Scrolls 5: Skyrim angekündigt, der am 4. September für die Xbox 360 erscheinen wird.
Unter anderem ermöglicht euch der DLC die Gestaltung, den Bau und die Einrichtung eures eigenen Hauses.
Zu diesem Zweck könnt ihr ein Stück Land erwerben und tragt dann die passenden Rohstoffe zusammen, um euer Zuhause zu bauen.
Räume wie die Küche, eine Bibliothek, ein Gewächshaus oder ein Alchemie-Labor haben auch einen Nutzen, da ihr dort Gegenstände craften könnt. Ebenso ist es möglich, Möbel, Trophäen und andere Dinge im Haus zu platzieren. Ihr bekommt sogar Platz für Gärten, Teiche oder Bienennester.
Des Weiteren könnt ihr einen Verwalter anheuern, der Materialien kauft und Möbel baut, euch euren privaten Barden ins Haus holen und ein Kind adoptieren.
Der Preis des DLCs wird bei 400 Microsoft Punken liegen, einen Trailer seht ihr nachfolgend

Antwort #2, 26. Oktober 2014 um 13:32 von marvel72

Aaaaaaaaaaah ok das erklärt einiges.
Dankeschööön!

Antwort #3, 26. Oktober 2014 um 13:37 von Giocatore1911

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Man muss aber nicht zwangsläufig ein Kind aus dem Weisenhaus adoptieren. Es gibt in ganz Himmelsrand Kinder die keine Eltern haben und die man Adoptieren kann.

Antwort #4, 03. November 2014 um 09:33 von Exodia

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

6 Wege, beim Zocken eure Freunde zu verlieren

Ihr spielt Videospiele UND habt Freunde? Das muss nicht sein! Wenn ihr euch an diese sechs wertvollen Tipps haltet, (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)