Skins die nicht im Shop sind? (LoL)

Hi ich hab schonmal bei meinen Spielen aber sehr häufig wenn ich Ranked games geschaut habe, Skins gesehen, die man gar nicht im normalenb Shop erwerben kann. Wie und wo kann man diese Skins erwerben bzw. überhaupt mal anschauen welche es noch gibt?
Thx im Vorraus

Frage gestellt am 16. November 2014 um 11:22 von heavy97

22 Antworten

Das sind die ehemaligen "Limited" skins wie Kätzchen Katarina etc. die lol gegen den Willen der Community jedes Jahr zu Halloween in den Shop stellt...
#Money

Antwort #1, 16. November 2014 um 11:55 von AntonPlayAll

Gibt Skins, die zu bestimmten Events kaufbar sind bzw. waren. Beispiele dafür sind Santa Gragas, Teamspirit Anivia oder Kitty Cat Katarina. Manche von diesen kommen wieder, manche nicht.
Btw Anton, du solltest deine Meinung nicht zu der der gesamten LoL-Community machen. Es gibt schließlich genug Spieler welche bestimmte Skins toll finden und die Chance, diese Skins zu kaufen, gerne nutzen.

Antwort #2, 16. November 2014 um 13:49 von blacksceptile187

Und in anbetracht dessen, das die Spielerzahlen seit dem letzten limited skin gestiegen sind gibt es inzwischen sicher mehr leute, die diese aktion besser finden als dass diverse skins im nirvana verschwinden und nie mehr gespielt werden. Davon aber ab find ich es aber auch unsinnig, nur deshalb etwas zu kaufen, nur weil es limited ist.

Antwort #3, 17. November 2014 um 10:02 von MayaChan

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
Soweit ich weiß sind nur die Lagacy skins ab und an erhältlich. Bei den Limeted z.B. Campionship Riven ist es aber nicht ausgeschlossen, dass sie eines Tages wieder erhältlich sind.

Antwort #4, 17. November 2014 um 11:25 von IIXGCIILeGEnDe

Wenn das passiert haben die Leute, die Championship Riven für 300€ im Internet gekauft haben, die arschkarte gezogen
PS: bald werden noch mehr Skins abgeschafft, Mundo hätte dann 4 legacy Skins

Antwort #5, 17. November 2014 um 12:04 von gelöschter User

Jop ich kenn nen paar Leute, die sich den Thresh skinn für 200+€ gekauft haben, obwohl es hieß, das der wiederkommt.

Antwort #6, 17. November 2014 um 12:51 von IIXGCIILeGEnDe

läuft bei denen.
30€ ez ski for the win :D

Antwort #7, 17. November 2014 um 15:57 von AntonPlayAll

Den Leuten sollte von vornherein klar sein, dass solche Sachen keinen reellen Wert haben. Wer trotzdem so viel aus dem Fenster wirft ist halt selbst Schuld.

Antwort #8, 17. November 2014 um 17:56 von MayaChan

jedem das seine. Es gab ja auch welche, die den Black Alistar für 900$ gekauft haben.

Antwort #9, 18. November 2014 um 07:55 von IIXGCIILeGEnDe

wtf mit 900€ kann man sich 3 Accounts auf Challanger smurfen lassen...

Antwort #10, 18. November 2014 um 17:00 von AntonPlayAll

Ich frage mich ernsthaft wieso man 900 € Euro für einen Skin ausgibt. Das erscheint mir nicht gerade logisch.
-
Naja, wer das Geld hat, kann sich diese teuere Investition erlauben.
Das ist es dennoch nicht wert.

Antwort #11, 18. November 2014 um 17:59 von screaming_mantis

Pardon
-
Hab das Dollarzeichen übersehen xD
Und € und Euro geschrieben.
-
Ich werde alt und mache Fehler :(

Antwort #12, 18. November 2014 um 18:02 von screaming_mantis

Trotzdem kann ich es nicht verstehen, warum man so viel für einen Skin bezahlt.

Antwort #13, 19. November 2014 um 08:25 von IIXGCIILeGEnDe

Bonzenkinder einfach, die wissen nicht wohin mit der kohle und kaufen dann den Skin, der noch dazu mega scheiße aussieht imo, nur um Aufmerksamkeit zu bekommen
Pax TF ist weniger wert und sogar seltener zu sehen, noch dazu besser designt
Trotzdem arschteuer

Antwort #14, 19. November 2014 um 09:12 von gelöschter User

Gibt auch Leute die Skins als Sammelobjekt ansehen und wenn das ihr Hobby ist sollen Sie es doch machen und sich für mehrere hundert Euro Skins kaufen.
Damit tuen die doch keinen weh.
Für mich war der Pulsfire-Ezreal auch seine 20€ wert!
Ich glaub auch nicht das "Bronzenkinder" mehrere Hundert Euro für sowas ausgeben. Die haben das Geld meist nicht.
Wachs

Antwort #15, 19. November 2014 um 15:13 von WACHSCrome

Bonzenkinder sind deshalb Bonzenkinder weil Sie ja das Geld haben sonst wären sie keine bonzenkinder
Und ganz ehrlich: 900€ für Black Alistar ist selbst für nen Sammler krass

Antwort #16, 19. November 2014 um 16:24 von gelöschter User

Sammlerobjekte sind immer so viel Wert, wie man dafür ausgegeben hat, wobei das aber auch nicht automatisch heißt, dass andere dann auch wieder so viel dafür bezahlen würden. Deswegen werden einige Gemälde beispielsweise auch so extrem teuer, einfach weil es immer Leute gibt, die noch mehr dafür ausgeben als ihre Vorbesitzer.

Antwort #17, 19. November 2014 um 17:47 von MayaChan

Wenn man wirklich die Leidenschaft besitzt, eine Sammlung solange weiterzuführen, bis man auch das letzte begehrenswerte Objekt erlangt hat, dann ist einem kein Preis zu teuer. Nur manche Sammlungen sind nicht für jeden Menschen nachvollziehbar. Wie z.B. eben Skins.
-
Es gibt ja auch genug Yu-Gi-Oh und Magic Karten Sammler, die für einige sehr spezielle Karten und Deck-Zusammensetzungen mehrere Hunderte von Euros blechen. Obwohl ich finde, dass da zu viel Geld in sowas einfließt, bin ich trotzdem fasziniert von dieser Begierde nach Sammlerstücken aller Art.
-
Vielleicht kommt es vielen sinnlos vor ,sein Geld in so etwas zu investieren, aber für ebenso viele Menschen ist es auch ein Hobby, welches sich womöglich schon über viele Jahre hinstreckt und noch lange so weitergehen wird. Außerdem ist es bestimmt ganz schön, in 10-15 Jahren auf seine Sammlung zurückzublicken und zu sagen:
-
"Da hab ich mich aber damals echt reingesteigert.", oder so was in der Art :D
-
Ich führe jetzt keine wirkliche Sammlung, aber so etwas könnte ich mir dennoch vorstellen, solange mein Budget die Kosten für so eine Sammlung decken kann. Vielleicht ja eine Manga/Anime Sammlung. Dies hätte auch noch den Vorteil, dass ich Zeit totschlagen kann.
-
Es gibt bestimmt genug Leute, die 3-4 stellige Summen für Skins aufbringen würden oder sogar Beträge in Millionenhöhe für bestimmte Gemälde, die vor gut 400 Jahren (willkürliche Zahl) gemalt wurden, zahlen, aber bis ich das Geld dafür hätte, kann ich mir davon gleich ein Haus bauen lassen.
-
Menschen sind nun mal alle von Grund auf verschieden. Es wäre ja langweilig wenn jeder gleich wäre. Oder sehr ihr das anders?
Screaming_Mantis

Antwort #18, 19. November 2014 um 23:05 von screaming_mantis

Trotzdem hält ein Gemälde länger als Skins.
Wenn man ein teuers Gemälde als Geldanlage besitzt, können sogar noch Generationen nach dir davon profitieren.
Aber lol ist eben nur ein Online Spiel das in einigen Jahren an Bedeutung verlieren wird . Ihrgendwann kommen die großen Hacker und jeder hat diese seltenen Skins.
Bis die server abgeschaltet werden.
Ende :D

Antwort #19, 20. November 2014 um 11:59 von AntonPlayAll

Hmm naja ich sammle trophys auf der PS4 :D

Antwort #20, 20. November 2014 um 12:18 von gelöschter User

Eine Sammlung wird nicht für die nachfolgenden Generationen zusammen getragen, sondern vielmehr um das eigene Bedürfniss nach Vollständigkeit bzw. Perfektionismus zu befriedigen. Das die Erben davon profitieren ist in der Regel nur ein kleiner Nebeneffekt.
-
Und ansonsten mag es ja sein, dass Videospiele relativ kurzlebig sind, aber gerade LoL hat zZt. das Potential, diesen Umstand zu ändern, vorallem weil das Spiel es schon schafft, ganze Stadien zu füllen. So schnell würd ich das Spiel also nicht in der Wind schießen ;)

Antwort #21, 21. November 2014 um 09:29 von MayaChan

Ich hab es ja nur aus meiner Sicht geschrieben, natürlich kann jeder soviel Geld in Skins Investieren, wie er will. Ich mächter eigentlich gar nicht wissen wie viel Geld ich schon in LOL "Investiert" habe.

Antwort #22, 24. November 2014 um 13:36 von IIXGCIILeGEnDe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Star Wars - Battlefront 2: Online-Multiplayer auf der gamescom angezockt

Der reine Raumkampf-Modus für den Online-Multiplayer in Star Wars - Battlefront 2 sorgte bei der Ankündigung (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)