Lohnt es sich. (Far Cry 4)

Frage steht oben^

Frage gestellt am 18. November 2014 um 14:53 von Verreueckter_BVBFAN09

3 Antworten

Ich kann dir nicht sagen ob es sich lohnt, ich kann dir aber einige gute/schlechte dinge aufzählen (im vergleich mit fc3)... + = gut/besser *= neutral/gleich - = schlechter
+ Eine neue Open World die ungefähr gleich gross ist wie Rook Iland.
+ Neue Waffen
+ Einzelspielermodus zu zweit spielbar. (Der zweite Spieler spielt Hurk)
+ Neue Tiere und taktiken
* Das gleiche Nahkampf und Stealth - System wie in Fc3.
* Allgemein spielt sich das spiel wie Fc3
* Ähnlicher multyplayer wie Fc3
- Der neue Gegener kommt nicht ansatzweise an Vaas oder Hoyt ran...
- Die Story ist (vor allen anfangs) ein wenig flach.
- Das Tutorial und die ersten Missionen (also alles bevor man frei rumlaufen kann) ziehen sich in die länge und scheinen einfach von Fc3 kopiert zu sein...
Das spiel kostet ca. 60 € und es ist 20 - 30 GB gross.
Mich errinnert das spiel zu sehr an Fc3. Es scheint Fc3 mit anderer Umgebung und anderer Story zu sein. Viel wurde kopiert. Es ist eher Fc 3.5 als 4.
Der Hauptgrund das spiel zu kaufen ist sicher die neue Welt die wirklich genial ist. Dagegen sprechen die auffälligen kopien aus Fc3.
Lies doch mal den SPieletipps - Test oder Teste von anderen Websiten oder Magazinen und bilde dir eine eigene Meinung. Lets Plays ansehen kann auch helfen, aber auch Spoilern.

Antwort #1, 18. November 2014 um 16:07 von Shingami

naaaaaaja... also grafisch ists kein unity, jedoch es passt sehr gut ;) wirkt schon irgendwie real das ganze (animationen usw naja eher vorgängerhaft aber ok)
-
gameplay.. naja in fc2 musste man jedesmal bei nem posten sich erneut durchballern, bei fc3 wenn mans hatte, hatte mans und jetzt muss man sie hin und wieder verteidigen.. und wenn du grad auf dem weg bist zuner mission :( das kann schon nerven.. glaube die wollten da wieder was nur nicht mehr so wie eben im 2.
-
was mich pers mittlerweile sehr nervt, das mit den spritzen, erst muss man sie freischalten durch fähigkeitspunkte und dann zb dafür dass einen die viecher in ruha lassen, das gibts irgendwie nicht mehr... nur wenn man keins angreift lassen sie einen bzw sie riechen einen nicht... sonst... vieeele vieeele medis! :(
und härtere gegner wie nashorn usw... wie verdammtnochmal kriegt man die... da ballerst dich einfach nur böse durch.. muni verschwendung
die raubtiere können auch sehr mühsam sein, weil es eben nichts gibt wo sie sich von dir entfernen und einfach weiter rumlaufen (das hatte ich bei fc3 geliebt!) sondern entweder greifen sie dich böse an oder sie rennen dir davon.. da wirds dann echt ne jagd!
-
sonst hat man wenigsetns nen heli und der macht spass und man kann sich aus der höhe durchballern, jedoch ist die am beste dafür zu nutzende waffen der granatwerfer und der hat nicht grad viel muni... wo auch das zielen etwas schwierig ist (mit dem munilager hab ich grad so meinen knorz)
aber dafür lassen sich damit viel einfacher die türme freischalten (da bin ich schon etwas voraus)

Antwort #2, 18. November 2014 um 18:25 von gelöschter User

also es hat gute vor und nachteile... jedoch was ich wollte gibts irgendwie nicht mehr so... ich hoffe hab da was übersehen
weiss auch nicht.. fc3 war viel besser! trotz ohne heli
und naja.. diese quadbikes und helis gibts auch nicht bei jedem aussenposten.. das kann echt doof werden!
ich kämpf immernoch damit wie ich die raubtiere besonders die tiger usw am besten bekämpfen kann (bis dahin isses so wie wenn man mit dem hund spielt der scharf auf den knochen ist, den man nicht loslassen will nur das dauernd gekratzt und gebeisst und geknurrt wird wie es raubkatzen wenn sie aggressiv sind eben so tun - und zielen geht da schlecht :()... denn wenn mans nicht per messer macht, kriegt man wenigerpunkte aber dafür hats mans irgendwann! und wird nicht grad 5x vorher gekillt! das system ist da bei ac schon viel besser
-
DAAAAAFFÜÜÜÜÜR ist das spritzensystem VIIIIEEEEEL besser! etwa so wie ichs bei fc3 gerne gehabt hätte! endlich ein brauchbares system.. jedoch, weil einen die viecher im kampf nie in ruhe lassen verbaucht man jeeedemenge blätter und somit kommts auch nicht mehr drauf an.. oder ich stelle mich einfach super doof an (aber bei fc3 hatte ich jedenfalls selten probleme!)
naja immerhin werden die gegenstände diesmal im inventar gestapelt
-
weiss auch nicht, manches haben sie besser gemacht manches schlechter... :S
und irgendwie hab ich mühe an die hauptmissionen zu kommen... wenn man den 1. aussenposten mal hat muss man sich irgendwie mit irgendwelchen nm beschäftigen bis irgendwann neues kommt.. da fehlt mir etwas der überblick (normal wird die ja dann mal angezeigt und bis dahin kann man sich austoben eben ac ähnlich.. diesmal jedoch irgendwie nicht)
-
weiss auch nicht.. bin schon ne weile dran und knorze noch bisschen rum

Antwort #3, 18. November 2014 um 18:28 von gelöschter User

Dieses Video zu Far Cry 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Far Cry 4

Far Cry 4

Far Cry 4 spieletipps meint: Far Cry 4 revolutioniert nicht das Shooter-Genre, bereichert die Serie aber mit der schönen Umgebung und wertvollen Elemente wie etwa die dynamischere Tierwelt. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 4 (Übersicht)