Albtraum Schwierigkeitsgrad (Dragon Age 3)

Hi leute! Ich habe mir einen zweiten Char gemacht, ich spiele eine Magierin auf dem Schwierigkeitsgrad Albtraum. Ich hab gerade mal die erste Hauptquest in den Hinterlanden gemacht und jetzt habe ich keine Chance mehr gegen die Gegner. Ich sterbe ständig und wenn ich mal einen Kampf schaffe muss ich zurück ins Lager und Tränke auffüllen. Habt ihr vielleicht Tipps für mich? Irgendetwas was mir das Spiel leichter macht? Ich wäre sehr dankbar! Der Schwierigkeitsgrad ist eh etwas unausgeglichen...aber naja. Also ich würde mich sehr über jeden Tipp freuen!

Frage gestellt am 05. Dezember 2014 um 23:15 von stormking666

5 Antworten

Also Zunächst mal ist es wichtig das man viel mit dem Taktischen Modus spielen muss und das Zweite eine Sinvolle Gruppe.

Die Gruppe sollte wie folgt aussehen:
1.Tank also Casandra oder den grauen Wächter
2.du als Mage der Damage austeilt oder je nachdem die Gruppe halt kommt auf deine Spezie an
3.noch einen Mage der heilt wenn du kein Heiler bist
4.Wahlweise noch einen DD oder einen 2 ten Tank kommt auch da wieder auf die Skillung an

Es ist wichtig das du sie im Taktikkampf immer so ausrichtest das die tank Figur den ganzen Schaden frisst weil sie Platte tragen kann und auf den gegner mit schwert und Schild einschlägt

du mit Vertärkungszaubern für deine Gruppe also Gegener einfrieren Betäuben etc und Damagezaubern

Der Heal der aus der Ferne Leute Heilen und wiederbeleben kann(Geist Baum sollte früh geskillt werden in Albtraum

und halt noch einen Tank oder DD (Spiele mit einer Doppel Tank kombi und ich fresse als Schurke so gut wie keinen Damage)

wenn du dich daran hällst sollte es eig kein Problem Sein diesen Modus zu Knacken

ps: Musst sehr viel in neues Equip und Schmuck investieren weil sost deine Companions zu schnell sterben

Antwort #1, 06. Dezember 2014 um 16:32 von xYxELITExYx

Danke für die ausführliche Antwort! So eine ähnliche Idee hatte ich auch. Ich werde mir jetzt einfach so schnell wie es geht Blackwall holen und dann deine Taktik versuchen. Der Anfang ist wahrscheinlich das Schlimmste da man ja selbst noch schwach ist.

Also danke nochmal! :)

Antwort #2, 07. Dezember 2014 um 15:39 von stormking666

Die Tipps sind ja schön und gut, aber leider nicht machbar. Grund: In DA: Inquistion gibt es keine Magier mehr mit Heilzauber! Ich spiele meinen zweiten Durchgang jetzt auch als Magier auf Albtraum und habe genau die gleichen Probleme. Ich scheitere derzeit bereits an den Rissen in den Hinterlanden. Ich kann dir nur den Tipp geben, zwei Krieger und einen Schurken dabei zu haben. Den Schurken aus dem Grund, dass er sich kurzfristig "unsichtbar" machen kann. Bei Tod eines Mitglieds kannst du auf ihn schalten und etwas leichter wieder beleben. Ansonsten kann ich dir empfehlen, schnellstmöglich den heilenden Nebel frei zu schalten (dort, wo man Tränke mischt). Ich werde jetzt erst einmal von Karte zu Karte gehen und "einfachere" Gegner killen, um ein bisschen zu leveln. Viel Glück noch und lass dich nicht zu sehr frusten!

Antwort #3, 15. Dezember 2014 um 08:41 von mindfreak1965

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?
So, knapp einen Monat später möchte ich dir nun noch ein paar Tipps geben. Ich habe es mittlerweile auf Level 18 geschafft , den Tempel von Mythal hinter mir und mittlerweile zwei Drachen getötet. Als Spezialisierung habe ich den ritterlichen Verzauberer gewählt. Im Nahkampf fast besser als Krieger. Auerdem habe ich Eis und Blitz ausgerüstet, welche nacheinander genutzt deinen Fokus schneller aufladen und somit deine Inquisitor Fähigkeit schneller verfügbar ist. Diese solltest du dir stets für Bossgegner aufheben, sofern du weißt, dass einer auf dich zukommt. Meine Gruppe besteht immer aus zwei Kriegern und zwei Magiern, womit wir so ziemlich unschlagbar sind. Brauche ich mal einen Schurken, dann komme ich mit einem zurück, wobei ich dann meistens Cole mitnehme.

Antwort #4, 13. Januar 2015 um 16:45 von mindfreak1965

Also vorne weg ich habe Platin geschafft und 95h hinter mir und denke mal fast alles entdeckt, ein paar tipps von mir, wie ich es gemacht habe: besonders der Anfang ist schwer!
1. nur Hauptmission spielen bis ihr in ValRoyeaux seid
2.Waffenpläne suchen oder kaufen ( Val Royeaux die treppe hoch in der Rumpelkammer)
bsp: Opferdolche falls ihr Dieb spielt sehr empfehlenswert!
3. Schmieden! ihr werdet sehen wie extrem sich eure Ausrüstung verbessert!
4. Rohstoffe sammeln wie ein kaputter besonders Elfenwurzel und Blutlotus ( wichtig für Regenerationstränke und Sprengfeuer)
5. ich wählte die Gruppe: Bogenschütze, Casandra(Tank), Bulle ( Zweihand) und Solas (Eis und Barriere)
6.Inquisitionsboni ( Anfangs schnell durch Requisitionsaufgaben zu erhalten) richtig wählen z.B.
6.1.Kenntnis der Unterwelt
6.2.Hartglas Fläschchen
6.3.Arkanes Wissen
usw
7. wichtig nach Emmisäre Ausschau halten ( dadurch schnellere Belohnungen am Kartentisch, außer ich seid zuu ungeduldig, dann stellt einfach die Uhr in euerer PS4 oder xbox um, ob es beim PC geht weis ich nicht^^)
8. ab und zu Sterben ist normal, dann spielt ersteinmal woanders weiter oder schaut ob ihr eure Ausrüstung verbessern könnt

Antwort #5, 27. Januar 2015 um 04:42 von Fanta4life

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age 3

Dragon Age 3 - Inquisition spieletipps meint: Ein sehr gutes Rollenspiel in einer riesigen Welt, mit unzähligen Aufgaben und großartiger Geschichte mit etwas blassem Hauptcharakter. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Videospiel-Romane: Die 10 besten Bücher für echte Fans

Der Sommer steht in voller Blüte und die Sonne lacht. Aber was tun, wenn man im Urlaub auf PC und Konsolen (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

gamescom 2017: Eröffnung durch Kanzlerin Merkel im Live-Stream

Copyright: CDU/Laurence Chaperon Ein Novum: Erstmals wird die gamescom von einer hochrangigen Politikerin eröffnet. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 3 (Übersicht)