Heimatplanet weg...:/ (Starbound)

Hallo erstmal an diesem tollen 2. Advent...
Ich komm gleich auf den Punkt...
Ich hatte einen Planeten (x Sektor, tundra, level 8...das ist alles was ich noch weiß) als meinen Heimatplaneten festgelegt.
Normalerweise schreibe ich mir die Koordinaten auch auf einen Zettel, aber da der Planet noch recht neu war, hatte ich es noch net gemacht.
Nun, beim rumfliegen durch den Sektor ist mir ein Fehler passiert.
Ich wollte von einem anderem Planeten zu meinem Heimatplaneten.
Statt aber auf "Go Home" habe ich leider auf "Set Home" gedrückt.
Nun meine Frage...
Gibt es eine Möglichkeit (außer stundenlangen suchen) meinen Heimatplaneten wieder zu finden?
Ich weiß echt nicht wie und wo ich anfangen soll zu suchen.
Es ist sehr sch****, da ich schon einige Hüte, Mäntel, Blueprints, Kisten, Waffen etc. gefunden habe.
Ich hab schon Stunden damit verbracht, es ist echt ärgerlich.
Hoffe jemand kann mir helfen.
Ansonsten hoffe ich auch noch das jemand Mitleid mit mir hat :D

MfG
KPW

Frage gestellt am 07. Dezember 2014 um 15:07 von KiraPiperWilloe

23 Antworten

eine einfache Lösung? Nein, nur stundenlang suchen...:-( keine pre-set-funktion oder ähnliches vorhanden...

aber Mitleid, das kann ich dir geben ;)

viel glück und dennoch spass
domsch

Antwort #1, 10. Dezember 2014 um 12:56 von Domsch

Haha...
ok...
gut Danke fürs Mitleid...
das brauche ich echt ey...
man wie blöd...:D

und ja spass mach es ja trotzdem...
man kann ja wieder von vorne anfangen...
ist halt einfach nur schade..
:)

LG
KPW

Antwort #2, 13. Dezember 2014 um 09:05 von KiraPiperWilloe

Es kommt ja nun bald ein neues Update und auch ein besseres Navigationssystem ist dabei, wenn ich es richtig sehe.

Evtl hast du es dann in der Zukunft bei solchen "Unfällen" leichter, es auszubügeln^^

Antwort #3, 15. Dezember 2014 um 15:07 von Lufia18

Dieses Video zu Starbound schon gesehen?
Hallöchen...
1. Ja bin gespannt was das Update mit sich bringt...
wird es nur neue Sachen geben oder werden auch die Charaktere und Welten gewipt...:D

weil...
2. ICH HAB IHN GEFUNDEN :D
grad eben...alta Schwede...:D
das hätte ich echt net gedacht...
Das ist echt Glück...und ein Weihnachstwunder :D

wäre halt jetzt fies wenn das Update mir wieder alles nehmen würde...
wobei ich schon in dem neuem Trailer ja einiges gesehen hab und mich auch mega darauf freue...^_^

Danke für eure Antworten...
mein Happy Balken ist wieder oben...:D

Antwort #4, 15. Dezember 2014 um 15:34 von KiraPiperWilloe

Ich senke deinen "Happy-Balken" ja nur ungerne, aber auch wenn deine Welt nach dem Update noch da ist, so ist sie nicht aus dem Schneider :(

Solange das Game noch in der Early-Version steckt, ist die Chance eines Planetenwipes immer gegeben, selbst Kisten samt Inhalt können auf dem Schiff verschwinden, wie man beim letzten Update schmerzhaft feststellen musste.

Deswegen baue ich auch nichts, bis das endgültig nicht mehr vorkommen kann und sichere das wichtigste im Inventar meines Charas^^

Antwort #5, 15. Dezember 2014 um 15:39 von Lufia18

Huhu,

ja ich rechne ja schon iwie damit das meine Sachen nach dem Update weg sind...
Aber das wäre dann net so schlimm, weil es net meine eigene Dummheit wäre :D
Gegen ein Update kann man nix machen, gegen die eigene Doofheit schon :D
deswegen freue ich mich grad trotzdem, baue weiter, sammel sachen...
und wenn im Januar einiges weg sein sollte, naja dann fang ich wieder von vorne an...
Diesmal hat man ja den Ansporn das es neue Items, Rezepte, Welten/Biome gibt...
^_^
und das wichtigste im Inventar speichern...
ja...das könnte man machen...
dann behalt ich mein Prinzessinen krönchen :D

Mal schauen was auf uns zu kommt...
Aber schlimm wird es ja auf keinen Fall werden...
^_^

Antwort #6, 17. Dezember 2014 um 08:12 von KiraPiperWilloe

Stimmt, ich wünschte nur es würde bald eine Bestätigung geben, dass es keine Planeten-Wipes mehr geben wird, würde gerne endlich mal eine fixe Festung mit allen drum herum bauen, auch wenn so ein Raumschiff ganz nett ist, so fehlt mir da doch der Platz, mein Zuhause so zu bauen, wie ich es gerne möchte^^

Antwort #7, 17. Dezember 2014 um 22:18 von Lufia18

Naja das Spiel befindet sich ja noch im Aufbau...
Und mit dem neuem Update kannste dein schiff ja schonmal erweitern...
Hast dann schonmal mehr platz...
und ich baue mir trotzdem immer ein Haus weil dann das sammeln von Sachen oder Rohstoffen mehr Spaß macht, weil man einen Platz hat wo man sie unterbringen kann...
Auf meinem Schiff hatte ich nämlich schonmal den ein oder andere Kisten-Crash gehabt XD...
Nur einen schönen Planeten zu finden ist auch recht schwierig...
Ich baue immer genau da wo man auch runter beamt, damit man net soweit laufen muss...
Und manche Hintergründe sind dann net so schön...
Deswegen bin ich echt auf das neue Update gespannt mit den neuen Welten...Biomen...
Ich sag nur Unterwasser-Biom...*freu*

Ich frag mich dann nur ob es dann noch neue Endbosse gibt...
oder ob es nach der Impervium-Bar noch eine Steigerung gibt...
Bin echt mal gespannt...
^_^

Antwort #8, 19. Dezember 2014 um 09:58 von KiraPiperWilloe

Befindet sich wohl noch sehr lange im Aufbau^^
Erweitern ja, aber nicht so gestalten, wie es bei einer Festung ist, dass Schiff werde ich ein wenig einrichten, aber daraus eher einen Lager- und Arbeitsplatz machen.

Ich gehe eigentlich schon von besserer Ausrüstung aus, dass wäre ja ein echter Fehler, wenn man so viel neues einbaut, aber keine neue Ausrüstung.

Antwort #9, 19. Dezember 2014 um 16:20 von Lufia18

Lager beschreibt wohl am besten wie das Schiff die meiste Zeit oder Anfangs aussieht :D
Es gibt ja auch so viel zu sammeln.

Lassen wir uns einfach mal überraschen was alles neu kommt.
*freu*

Antwort #10, 20. Dezember 2014 um 07:41 von KiraPiperWilloe

Ja, dass Wort "Lager" trifft es wohl wirklich gut oder eben "Arbeitsstelle" ;)

Wäre schön, wenn es wirklich sehr viel neues gibt, wir haben ja nun das jährliche Winterloch, da wäre es echt nötig, vor allem richtig Bosse (nicht diese 4 Opfer) mit besonderer Beute wäre wünschenswert.

Antwort #11, 20. Dezember 2014 um 13:53 von Lufia18

Spielt sich das Update eigentlich selbst drauf...
oder muss man dann noch was machen/berücksichtigen...
Hab erst seit ca. 1 1/2 - 2 monaten Starbound und noch kein update miterlebt :D...

Aber ja diese 4 Endbosse sind net soooo der Hammer...
wobei ich das erste Ufo schon gemein finde...
aber alles was danach kommt geht ruckzuck...
ich sag nur selbst-schuss-anlage XD
*hehe*

Antwort #12, 20. Dezember 2014 um 14:14 von KiraPiperWilloe

Müsste sich dank Steam (falls du es da gekauft hast) normalerweise selbst updaten, sobald es möglich ist.
Ansonsten müsste der Launcher von der Seite selbst dies auch tun, denke ich zumindest, denn ich habe noch nie ein Spiel mit eigenen Launcher gesehen, wo man sich manuell die Updates holen müsste.
Ich habe Starbound schon sehr viel länger als du und auch noch kein Update miterlebt, wenn ich mich richtig erinnere, ok, es gab mal eines für den Valentinstag, aber da habe ich schon davor aufgehört zu spielen, eben wegen Mangels an Inhalt.

Ufo war für mich eigentlich das leichteste. Als ich zum ersten mal gewonnen habe, dachte ich mir nur "Das war alles?" und habe es erneut versucht, komplett nackt und nur mit dem Jägerbogen, war genauso leicht wie vorher.
Die anderen Bosse waren auch ein Witz, die Qualle habe ich im Nahkampf erledigt, der Drache trifft nichts und den Roboter kann man dank eigener Arena mühelos zerlegen.
Selbstschussanlage habe ich nie verwendet^^
Da waren manche Minibosse schlimmer, 2-3 Treffer und ich war tot, vor allem waren sie recht flink ;)

Ich hätte gerne mal einen etwas härteren Boss (obwohl ich nicht so der "Schwer-wie-sonst-was-Fan" bin), lieber zu leicht als zu schwer, aber hier wäre ich doch für etwas Nervenkitzel dankbar, vor allem wäre es schön, wenn man wie bei Terraria die Chance auf etwas besonderes hat oder es bei jeden Boss eine eigene Loot-Tabelle gibt und nicht jedesmal nur ein item, was man für das weitere vorankommen benötigt.

Antwort #13, 21. Dezember 2014 um 04:40 von Lufia18

Jap hab mir das Spiel bei Steam geholt...
Gut dann warte ich einfach im Januar mal ab...
Danke für die Antwort...

Ich hätte auch gerne das man noch mehr mit den Rohstoffen machen kann außer Rüstungen und Waffen (z.b. Kisten oder Möbel oder sowas)...
Das finde ich schade das man dann manche nur einmal verwendet und dann nie wieder braucht...
und ich bin ehrlich von der ersten Rüstung und dem Alpha Sektor zur letzten rüstung und dem X-Sektor da saust man ja nur so durch, zwei Tage (wenn man halt Pause macht) und man hat schon alles...
Und da finde ich sollte es noch iwas geben damit man nicht so schnell durch das Spiel kommt oder das man am Ende noch mehr hat als einfach nur ein Haus zu bauen...
Ich mein es macht Spaß gar keine Frage...
nur man braucht ja noch iwie einen Ansporn...
Mein Ansporn ist zur Zeit etwas verrückt...
Ich hab es mir zur Aufgabe gemacht das ich von jedem Rohstoff (auch die man zusammen cratften muss wie z.b. Durasteel) eine Kiste (also 16 Slots) mit 1000er Barren voll habe :D...
Und ich klappere Planeten nach seltenen Biomen ab...
Nur da ist es auch wieder so das man bei manchen Biomen Kisten mit Blueprints findet, diese aber net herstellen kann weil einem was fehlt, was man sich wohl durch Mods dazu holen kann...
das find ich iwie blöd...
Genauso wie bei manchen Essens-Rezepten...
bei manchen braucht man Sachen wo ich mich frage wo ich die her bekomme...
Im internet liest man leider net viel darüber...:(
Vllt. kommt davon ja einiges mit dem neuem Update...^_^

Antwort #14, 21. Dezember 2014 um 09:36 von KiraPiperWilloe

Ich war sogar nach fast 1 Tag bereits von Anfang bis zum Ende gerauscht, dabei habe ich manche Planeten bis zum erbrechen ausgebeutet -.-

Das mit den Möbeln ist eine schöne Idee, wenn ich an meine letzte Rüstung denke und Möbel in dieser Art denke, kommt in mir doch eine gewisse Freude auf, auch wenn ich befürchte, dass es das nicht geben wird.

Ja, Spaß macht es, aber es fehlt schlichtweg der Inhalt. Das wäre so wie bei Lego, man bekommt einen riesigen Legosatz, um sagen wir eine Festung zu bauen und das bauen nach Anleitung macht auch Spaß, aber mittendrin hat man keine Steine mehr und wird halbgar vor dem Teil stehen gelassen...

Ich habe damals mir als Aufgabe gemacht, alles an wichtigen Dekoitems, Materialien und Barren zu sammeln, was es gibt, dazu habe ich mir über 1 Mio Pixel mit der Presse gecrafted, aber selbst das alles hatte ich in 2 Tage :(

Was mich bei den Blueprints nervt, waren auch die Skills, wie zb der Mech. Das Teil ist wegen seiner Größe ein absolut leichtes Ziel, extrem langsam, schützt 0 und der Schadensoutput dieses Anzugs ist echt lächerlich, da er sich nicht anpasst.

Antwort #15, 21. Dezember 2014 um 12:41 von Lufia18

Ja bei den Tech-Blueprints gibt ja auch den Butterfly-Boost...
ich hatte mich voll gefreut als ich den gefunden habe...
und dann...ui...toll...:D genau den gleich bosst gibt es auch ohne Schmetterlinge und da hat man dann auch mehr Ausdauer...
Aber witzig ist es schon...

Naja so schafft sich jeder sein eigenes Ziel um im Spiel zu bleiben...
Es macht halt einfach Spaß...
Und so lang ist es ja net mehr bis das Update kommt...
Dann hat man wieder so viele neue Sachen zu entdecken, das man erstmal beschäftigt ist...

Ich hab auch erst vor kurzem so ein Blasen Biom auf einem Tundra Planeten gefunden...
Da war dann eine kleine runde Schneekiste und dort war eine Schneekugel mit Pinguin drin...
Also man merkt es gibt immer noch viel zu entdecken oder zu finden...:D

Antwort #16, 22. Dezember 2014 um 08:14 von KiraPiperWilloe

Außer man hat schon sehr viele Stunden gespielt, kenne jemanden, der hat bereits über 600h bei SB investiert, vermute mal, der hat das meiste oder alles schon gesehen^^

Antwort #17, 22. Dezember 2014 um 08:46 von Lufia18

also laut der Anzeige hab ich erst 297 Stunden auf meinem Konto :D
weiß net ob es viel oder eher wenig ist für einen Starbounder XD...
aber das Spiel kann man auch stunden lang spielen...
eher gesagt man merkt gar net wie die Zeit verfliegt...
schlimm sowas :D

Antwort #18, 22. Dezember 2014 um 21:42 von KiraPiperWilloe

Ich finde es viel, egal was ich für Ziele mir gesetzt habe, ich kam nicht mal annähernd auf knapp 300h Spielzeit^^

Antwort #19, 23. Dezember 2014 um 01:16 von Lufia18

Oh...:D...lol...
ja ähm...gut...ich gestehe...bin ein Suchti...:D

Schmeiße mal zwischendrin Frohe Festtage in den Raum...^_^

Andere verrückte Frage...
Glaubst du man kann einen ganzen (kleinen) Planeten abtragen ?! XD...
Man buddelt sich ja immer so durch den Untergrund...
und erst recht auf einem Desert Planeten hat man ja viel Sand und Kies um sich, das ja runterpurzelt...
mhhh...
Naja wobei...ganz unten kommt ja Magma...das dauert ja ewig...
auch mit dm Diamant-Bohrer finde ich das es manchmal auch net so viel schneller geht...
hätte mir da ein besseres Ergebnis gewünscht...
naja...
^_^

Antwort #20, 24. Dezember 2014 um 07:58 von KiraPiperWilloe

Ach, ich habe in zb Terraria sogar noch mehr Stunden verbracht, als du in Starbound und bei WoW habe ich mehrere tausend Stunden verbracht und auch bei D3 komme ich auf über 1000h Spielzeit, wenn du also ein Suchti bist, was bin dann ich? xD

Danke, dann werfe ich dir mal auch Frohe Festtage zurück^^

Abtragen denke ich geht schon, man muss halt unten dann auf die Lava aufpassen, nur viel bringen tut es einem ja nicht^^

Antwort #21, 24. Dezember 2014 um 11:30 von Lufia18

haha...du bist Obersuchti :D...
Ach solang man net was anderes dafür vernachlässigt (job, schule, Haushalt etc.) ist es doch ok...^_^

ne soviel bringt das abtragen dann nicht...außer rohstoffe...
war nur so ein gedanke :D...

Antwort #22, 24. Dezember 2014 um 14:29 von KiraPiperWilloe

Nein, bin zum Glück nur im übertragenen Sinne ein Suchti und kein echter, der selbst dann weiterspielen würde, wenn man ihm ein Lagerfeuer unter dem Sessel machen würde, sind halt alles Spielzeiten die ich in Laufe der Jahre gesammelt habe ;)

Ach, ich habe sogar mal bei Terraria die gesamte Hölle abgebaut, wodurch nur noch die Lava selbst übrig blieb. War zwar nutzlos, aber wenn man sonst alles in dem Spiel gesehen, erlebt und bekommen hat, sucht man halt nach Unterhaltung xD

Antwort #23, 24. Dezember 2014 um 15:33 von Lufia18

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Starbound

Starbound

Starbound
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in Kalenderwoche 38

Das erscheint in Kalenderwoche 38

In der nächsten Woche steht eine Veröffentlichung bevor, die viele Fußball-Fans wahrscheinlich nicht me (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starbound (Übersicht)