Kampfzone? (Pokémon Alpha Saphir)

Ich habe das Spiel nicht gekauft.
Und habe es von einem Freund gehört.
Ist es wirklich wahr?
Keine ************ Kampfzone?

Frage gestellt am 08. Dezember 2014 um 17:46 von Zoribis

11 Antworten

Es gibt das Kampfresort mit dem Kampfhaus was genauso wie in xy ist
So eine Kampfzone wie in SM/PL/HG/SS gibt es nicht aber es gibt Gerüchte das die Kampfzone durch ein Update/DLC hinzugefügt werden soll weil eingie Passanten darauf hinweisen :)

Antwort #1, 08. Dezember 2014 um 18:01 von gelöschter User

...das hört sich richtig furchtbar an.
Falls ich es mir kaufe,werde ich dann wohl auf das mögliche dlc warten.
Was ist aus den Zeiten geworden,als ein Spiel fertig war,als man es gekauft hat?
thx für die Antwort

Antwort #2, 08. Dezember 2014 um 18:29 von Zoribis

Es ist ein Remake von RUBIN und SAPHIRE. Dort gab es die Zone nicht. Also ist es eig Komplet.

Antwort #3, 08. Dezember 2014 um 18:33 von emrecn

Dieses Video zu Pokémon Alpha Saphir schon gesehen?
Wenn ich mir die heutigen Spiele ansehe von Publisher wie EA, Ubisoft oder anderen find ich das Gamefreak/Nintendo ihre Arbeit perfekt machen. Jedes Spiel wird heute mit DLC hochgepumpt bis weiß was ich wie viel Euro das man ohne die DLC nur das halbe Spiel hat. Ein Grund weshalb ich fast nur Poke zocken da ich bei Gamefreak noch nie ein Pokemon Spiel mit DLC gesehen hab. Und wenn packen sie nur paar Inhalte aus dem Spiel was aber nicht schlimm ist :P

Antwort #4, 08. Dezember 2014 um 18:35 von gelöschter User

Was haben die Leute immer mit dämlichen Minigames...
Shice auf die Kampfpalast & Co...
Im Kampfhaus gibts alles Arten von Kämpfen und mehr brauchts nun wirklich nich...

Antwort #5, 08. Dezember 2014 um 18:35 von derschueler

Ich hab die Kampfzone auch immer gemocht wegen Kampfpalast etc. aber ich find das jetzt nicht so schlimm, weil es eben auch ein R/S Remake ist. Battle Frontier kam erst in Smaragd hinzu

Antwort #6, 08. Dezember 2014 um 18:38 von gelöschter User

@emrec,wenn es ein reines Remake von Rubin und Saphir ist, wieso weisen dann Npcs auf die Kampfzone hin?

Die Kampfzone war das worauf ich mich wirklich am Remake gefreut habe, endlich wieder eine spaßige Singleplayer-Challenge, nicht nur kinderleichte Story und dieses Kampf für Kampf-Kampfhaus bis du ne Beere kriegst (anticlimatic moment).

Das dort scheinbar statt dem Duellturm das GLEICHE Kampfhaus von XY drin ist, ist nicht ein Zeichen von Oldschool, es ist ein Zeichen von Faulheit.

"Es kam erst in Smaragd"
Das man sich in Heartgold und Soulsilver an die genaue Vorlage von Gold und Silber hielt,ist mir unbekannt.Vielmehr hat man sich da an Kristall orientiert.


Ich weiss nicht wieso ihr Leute AS und ORs Fehlen der Kampfzone verteidigt.
Aber das ist eigentlich alles egal. Ich bin nicht hier um euch von etwas zu überzeugen.
Wenn ihr fehlenden Spaß verteidigen wollt?

Antwort #7, 08. Dezember 2014 um 19:51 von Zoribis

Seinen Spaß definiert jeder anders.
So gesehen musst du dich auch in keiner weise rechtfertigen.
Für mich z.B. ist ne Kampfzone in form von 1000 minigames überflüssig.
GP (keine Beeren) sind nötig für Kampfitems und Tutorattacken (an der stelle seien N/GF dafür gepriesen nich wieder diese dummen scherben eingeführt zu haben!) und die verschiedenen Kampfarten (Einzel, Doppel, Dreier, Reihum, etc) sind für mich alles was ich an Vielfalt brauche. Ob diese Vielfalt in nem Turm oder dem Haus aus X/Y verpackt is, is mir dabei wayne. Hauptsache vorhanden.
Das wär eine Facette meines Spielspaßes. Die kleinere. Primär gehts mir nur noch ums Züchten und anschließende kämpfen mit Pokes die ich mag. Dafür brauch ich ebenfalls keinen Kampfpalast, keine Kampfpyramide und erst recht keine Kampfipitis die es mir verwehrt Milotics wild zu fangen nachdem sie mit diesem Pool an wilden Pokes meine Hoffnung geweckt hatte... :/

Antwort #8, 08. Dezember 2014 um 20:34 von derschueler

Du hast recht,Spaß definiert jeder anders.
Für mich zumindest war die Kampfzone kein Minispiel, jede Einrichtung hatte ihr eigenes Flair, ihre eigene Challenge,
so sind die Arenaleiter auch keine Minispiele in meiner Ansicht.
Auch wenn es verschiedene Arten von Kämpfen gibt, ist es doch immer wieder ein Kampf nach dem anderen. Es ist schlicht langweilig in meinen Augen,einfach zu stehen und Welle für Welle wie in einem random-Simulator zu spielen.

Die Kampfzone,die in meinen Augen wie richtige Arenas waren, nicht wieder einzufügen ist zumindest für mich ein schwerer Schlag.

Gerade das Kampfstadion und die Kampfpyramide habe ich vermisst,und wollte sie in meinem jetzigen Können in Sachen Pokemon bestreiten.

Was du mit Milotics wild fangen meinst,und wie die Kampfzone das verhindert hätte, versteh ich nicht.

Antwort #9, 08. Dezember 2014 um 20:52 von Zoribis

In der Kampfipitis waren wilde milotic, vipitis und ...glaub auch zwirrklop. Allerdings konnte man keine Pokebälle werfen...

Antwort #10, 08. Dezember 2014 um 21:05 von derschueler

Ahh,richtig,das hab ich ganz vergessen xD
Mir hat die Kampfkoryphäe gefallen.

Antwort #11, 08. Dezember 2014 um 21:51 von Zoribis

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Alpha Saphir

Pokémon Alpha Saphir

Pokémon - Alpha Saphir spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Alpha Saphir (Übersicht)