Skyrim (PC) Bug in Alftand? (Skyrim)

Ich bin in Alftand mit dem Aufzug nach oben gefahren, dann hängt sich das Spiel auf, es geht gar nichts mehr und lässt sich nur durch Strg + Alt + Entf und den Task Manager beenden. Danach hängt sich der Rechner komplett auf und ich kann ihn nur noch durch den Power-Knopf ausschalten.

Wenn ich den Rechner dann neu starte, bekommt der Monitor kein Signal mehr. Beim ersten Mal dachte ich, der PC hätte den Geist aufgegeben, hab mit anderem Kabel vom Monitor zum PC und mit einem anderen Monitor getestet, aber überall das gleiche Spiel. Also bin ich davon ausgegangen, dass entweder die Grafikkarte oder die Festplatte abgeschmiert sind.

Jetzt hab ich meinen alten Arbeits-PC hergerichtet, Spiel über Steam neu heruntergeladen und wollte wieder starten - und noch einmal das gleiche Spiel: Absturz ingame, Beenden über Strg + Alt + Entf und Taskmanager, PC hängt sich auf und lässt sich nur noch über den Power-Knopf ausschalten, danach bekommt der Monitor kein Signal mehr.

Hatte sonst noch jemand das Problem? Oder hat jemand eine Idee, wie es sich lösen lässt? Ich halte es für relativ unwahrscheinlich, dass ich mir innerhalb weniger Tage zwei PCs zerschossen hab, auch wenn beide schon um die 5 Jahre alt sind.

Frage gestellt am 09. Dezember 2014 um 00:47 von swanee

3 Antworten

Okay, hab inzwischen das PC-Problem gelöst, irgendwie hatte sich wohl ein Kabel an der Grafikkarte gelöst, das passt jetzt wieder. Allerdings hab ich im Spiel immer noch das selbe Problem, ich hänge in diesem Aufzug fest, der Bildschirm wird dabei immer kurz dunkel und ich kann mich weder bewegen noch sonst etwas machen.

Auch der Versuch, mich an einen anderen Ort zu cheaten, ist gescheitert. Ich komme zwar an diesem Ort an, dann lädt das Spiel aber und ich lande wieder in diesem blöden Aufzug. Leider hab ich auch kein älteres Savegame, weil der alte Rechner ja abgeschmiert ist.

Gibt es sonst noch eine Möglichkeit, aus diesem Aufzug wieder rauszukommen oder muss ich tatsächlich von vorne anfangen?

Antwort #1, 09. Dezember 2014 um 01:51 von swanee

Und nochmal ich... Konnte nach langem Suchen auf Englisch letzte Nacht noch eine Lösung finden. Es scheint sich dabei tatsächlich um einen Glitch zu handeln. Die Lösung war folgende (vielleicht hilft's ja jemandem weiter):

Als ich im Aufzug wieder festhing und der Bildschirm schwarz wurde bzw. immer wieder schwarz wurde und dann wieder das Bild zu sehen war, hab ich die Konsole geöffnet (^) und dort "coc whiterun" eingegeben.

Dann muss man sehr schnell sein, in dem Moment, in dem man vor Weißlauf steht sofort ins Menü gehen, bevor das Spiel erneut lädt und man dann wieder im Aufzug landet. Das hat im zweiten Anlauf geklappt, ich konnte dann speichern und weiterspielen, hab jetzt wieder einen gescheiten Spielstand gespeichert, an dem ich denn wieder einsteigen kann.

Antwort #2, 09. Dezember 2014 um 10:15 von swanee

Kein problem swanee ich bun froh das ich dir helfen kann :) Achja vergiss nicht jeden tag birne zu essen ist gesund ich mache mich nur sorgen für dein körper :)

Antwort #3, 09. Dezember 2014 um 15:04 von Viper7

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)