Wie reise ich von Tethealle nach Sylvarant hin und her? (Tales of Symphonia Chronicles)

Ich bin habe soeben den Schwerttänzer Nr. 2 besiegt und will nach Sylvarant reisen um dort Waffen der Finsternis zu holen (wie es in der Komplettlösung steht).

Irgendwie weiß ich nicht wie das mit dem Hin- und Herreisen funktioniert. Kann mir da jemand weiterhelfen?!

Danke schon mal!

Frage gestellt am 12. Dezember 2014 um 09:34 von theMilla

3 Antworten

Grüß dich!

Hin - und Her reisen kannst du erst ab einem bestimmten Fortschritt im Spiel mit den Rheairds und über das Dimensionstor der Stützpunkte. Da du die Waffen offenbar schon sammeln kannst, solltest du eigentlich auch weit genug sein. Flieg einfach über den Stützpunkt Tethe´alla oder Sylvarant, und schon bist du auf der anderen Seite. Allerdings geht es nur, wenn dein Team vollständig ist, wenn ich mich recht entsinne. Es darf also gerade niemand "entführt" sein, oder Ähnliches.

Viel Glück!
Lg
Ciao

Antwort #1, 12. Dezember 2014 um 14:28 von CuteKitten

CuteKitten hat grundsätzlich schon Recht, allerdings bin ich mir nicht sicher, wie weit du momentan bist. Solltest du nämlich das erste Mal in Tethe'alla sein, dann kann man zwar auch schon die Waffen der Finsternis sammeln, aber dann ist es noch nicht möglich über die Stützpunkte der Abtrünnigen zwischen den Welten zu wechseln. Das erste Mal musst du nämlich über das Tor der Welten zurück nach Sylvarant.

Antwort #2, 13. Dezember 2014 um 18:53 von OkuraiAni

Danke für die Tipps! Ich bin gerade im Spiel bei dem Stand das ich in Altmira über das Verhältnis von Regal zu Preseas Schwester aufgeklärt worden bin.

Nun möchte ich die Waffen und die letzten beiden Elementargeister einsammeln bevor es weiter geht.

Ich schau gleich nochmal wie ich hin und herreise.

Antwort #3, 15. Dezember 2014 um 13:53 von theMilla

Dieses Video zu Tales of Symphonia Chronicles schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Tales of Symphonia - Chronicles

Tales of Symphonia Chronicles

Tales of Symphonia - Chronicles spieletipps meint: Gelungene HD-Überarbeitung. Spielerisch prall, grafisch dennoch altbacken. Im Doppelpack dennoch empfehlenswert. Artikel lesen
83
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

One Piece: Neue Realserie könnte laut Produzent Kostenrekorde brechen

Der Produzent der kürzlich angekündigten Realserie von One Piece hat über die offenbar hohen Ambitionen (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Tales of Symphonia Chronicles (Übersicht)