"probleme mit HP!" (Nintendogs - Golden Retriever)

Ich hab ein problem ich hab richtig viel mit meinem Hund gespielt aber meine HP werden nich mehr! weis jemand woran das liegt oder was ich dagegen machen kann?

Frage gestellt am 27. Dezember 2014 um 18:23 von saphira2k3

8 Antworten

Ich habe so ein ähnliches Problem (siehe die vorherige Frage) ich glaube ein Tier kann bloß 200Halterpunkte am Tag bringen... Hab ich mal gehört aber habe spieletipps schon gefragt ob dass so ist, wie ist dass denn kriegst du gar keine Halterpunkte mehr also über mehrere Tage oder...
ist es so dass du schon hattest und die Zahl jetz einfach nicht steigen möchte?

Antwort #1, 27. Dezember 2014 um 19:45 von Josiii_Love

also ich bekomm jetzt schon seit 2 Tagen keine HP mehr ich bin jetzt bei 600 und es geht einach nich weiter! bekommt man pro Tier vielleicht nur so und so viel HP ?

Antwort #2, 28. Dezember 2014 um 19:24 von saphira2k3

Jedes Tier kann an einem Tag bis zu 200 HP bringen...
Wie viel beschäftigst du dich denn mit deinen Tieren oder deinem Tier?

Antwort #3, 28. Dezember 2014 um 19:32 von Josiii_Love

richtig viel und nach drei Tagen hat ich auch 600 HP zusammen aber jetzt gehts schon seit 2 Tagen nich mehr weiter und ich weis nich warum

Antwort #4, 28. Dezember 2014 um 19:36 von saphira2k3

Ich habe jetzt nochmal gegoogelt und habe zwar welche gefunden die dass gleiche Problem haben wie du, also dass ihre HP nicht ansteigen...
Aber überall stand nur VIEL spielen, wenn du mehrere Tiere hast lohnt es sich z.B. den Fußball oder den Wasserball zu nehmen womit alle Tiere spielen können, da ich ja nicht weiß wie lange du dein Spiel hast denn man hat man ja nicht von Anfang an den Fuß- & Wasserball
Wasserball
(denn es geht ja darum dass alle Tiere damit spielen können)
geht glaube ich auch der Bumerang denn damit können ja eig. auch alle spielen...solange bis bei allen diese Sterne angezeigt werden! ;)
VIEL GassiGehen aber dass machst du ja...

Wenn nicht musst du mal nintendogs anschreiben (hab ich gelesen) ;)

Antwort #5, 28. Dezember 2014 um 20:07 von Josiii_Love

gut danke schön probier ich aus

Antwort #6, 29. Dezember 2014 um 09:07 von saphira2k3

Ich hab auch noch eine Theorie die aber etwas herzlos ist... ;)
Wenn du, noch ein Platz frei hast dann kauf dir doch die Hauskatze, (die ist am billigsten/880?)
spiele mit ihr bis diese Stern'chen angezeigt werden, Verkauf sie... = und kauf dir eine neue und mach dass gleiche wieder...

Nachteile natürlich geht es nach einer weile ganz schön auf die Kosten & natürlich du verschenkst immer wieder Tiere... Aber so hab ich keine Idee mehr

Diese Idee hier wäre für mich jedenfalls nix nicht mal wegen dem Geld sondern wegen den Tieren

Antwort #7, 29. Dezember 2014 um 12:01 von Josiii_Love

Ja find ich auch ich versuchs weiter so danke für die hilfe

Antwort #8, 31. Dezember 2014 um 22:25 von saphira2k3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Golden Retriever

Nintendogs - Golden Retriever

Nintendogs + Cats - Golden Retriever spieletipps meint: Knuddelalarm! Die Welpen und Kätzchen sind extrem niedlich und verzaubern euch, wenn ihr über die fehlende Herausforderung hinweg seht. Artikel lesen
80
Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Wie ich es schaffte, meinen Freund zum Zocker zu machen

Mit dem Partner zusammen zu zocken, ist wohl etwas, wovon die meisten Gamer träumen. Der Traum platze erst einmal, (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Final Fantasy 15: Multiplayer-Erweiterung erscheint Ende Oktober

Schon bald ist Final Fantasy 15 keine reine Einzelspieler-Erfahrung mehr: Square Enix veröffentlicht voraussichtli (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs - Golden Retriever (Übersicht)