Mehrere Fragen (DQ Monsters - Joker 2)

Hallo Zusammen und Frohes Neues Jahr erstmal!^^

Wie der Titel schon sagt hab ich ein paar fragen:

1.Momentan besteht mein Team aus:
Zoma(Rang X+21|Stf.*)
Kreuzilla-Ass(Rang ?+22|Stf.40)
Aus meinem Lupikus-Ass und meinem
Mumboh-Jumbo hab ich dieses Kreuzilla
Ass gemacht und jetzt fehlt mir mein 3. Monster
Ich suche nach einem starken Rang S- oder Rang X-Monster.
Könnt ihr mir bitte einen Vorschlag machen(Mit Synthesevorgang)

2. Irgendwie kam ich zu einem Rächerrudel mit dem Schriftzug 'Gast'
Ich weiß nicht genau wie ich an dieses Monster gekommen bin und
deshalb wollte ich wissen ob jemand von euch weiß wie man an Solche
Monster kommt, wie oft man sie synthenisieren muss damit dieser Schriftzug verschwindet
und was dieser Schriftzug bedeutet(welche auswirkungen hat er auf das Monster)?

Frage gestellt am 01. Januar 2015 um 14:48 von Drachenschnee

3 Antworten

Als Gast werden Monster bezeichnet, die du aus Zufallsbegegnungen angeworben hast. Die Bezeichnung Gast verschwindet nach ein paar Synthesen automatisch. Die genaue Anzahl der erforderlichen Synthesen kann ich dir nicht nennen. Habe das schon lange nicht mehr gehabt.

Das einzige Handicap, dass die Gastmonster haben, ist die Tatsache, dass sie bei den Onlinekämpfen nicht genutzt werden konnten. Nachdem es die Onlinemeisterschaft nicht mehr gibt, hat sich das erledigt.

Was soll das zusätzliche Monster können? Je nachdem gibt es unterschiedliche Alternativen.

Antwort #1, 03. Januar 2015 um 17:14 von Launig

Also es sollte ein Talent besitzen das Boostet und schnell ist.

Und dankeschön für die andere Antwort.^^

Antwort #2, 07. Januar 2015 um 22:19 von Drachenschnee

Boosten ist dann eher eine Sache des Talents. Das universellste Talent ist ASS-Istent. Ass-Istent bekommst du bei der Synthese von Monstern, die die Talente Starkmacher, Schwachmacher und Saboteur voll aufgefüllt haben. Alternativ hat das Flederkuh XY als natürliches Talent.

Ich nutze gerne Konterkünstler wie Joker, Trode oder Nokturnus. Die sind in der Synthese sehr aufwändig. Eine leichtere Alternative ist Dhoulmagus. Der entsteht aus Alabasterdrache und Psaro. Alabsterdrache entsteht aus Wampir und Drachomat. Wampir aus Wanstdrache und Atlas, Drachomat aus Metalldrache und Großer Drache. Psaro entsteht aus Verderbnis und Grünspan. Verderbnis aus Mamboh-Jumbo und Lebende Statue, Grünspan aus Todesrüstung und Knochenbaron.

Antwort #3, 08. Januar 2015 um 07:50 von Launig

Dieses Video zu DQ Monsters - Joker 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest Monsters - Joker 2

DQ Monsters - Joker 2

Dragon Quest Monsters - Joker 2 spieletipps meint: Gelungene Fortsetzung der Pokémon-Konkurrenz. Die Vielfalt an Monstern fesselt vor den Bildschirm, einzig die flache Handlung mindert den Spielspaß. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DQ Monsters - Joker 2 (Übersicht)