Drachenkämpfe (Dragon Age 3)

Ein Punkt bei den Drachenkämpfen macht mich tierisch wahnsinnig. Und zwar springt der Cursor immer wahllos zwischen den verschiedenen Körperteilen hin und her. Ein Beispiel: Ich steh am rechten Hinterbein, hab es anvisiert und hau zweimal drauf, alles ok, aber auf einmal springt der Cursor zum Kopf und ich schlag nur noch ins Leere, da der Kopf natürlich ewig weit weg ist wenn ich am Schwanz vom Drachen stehe. Ich muss das Bein jetzt wieder neu anvisieren und nach 1-2 Schlägen springt der Cursor wieder woanders hin. Das bedeutet, ich hau die meiste Zeit ins Leere oder bin nur am rumrennen um zum anvisierten Körperteil zu kommen. Kann man das irgendwie fixieren, dass der Cursor die ganze Zeit auf einem Punkt bleibt?

Frage gestellt am 04. Januar 2015 um 14:09 von stephanski

2 Antworten

Die Drachen sind tot...meine Frage hat sich erledigt. Bis auf Vinsomer, bei dem ich mindestens 20 Versuche gebraucht habe habe, sind alle Drachen danach (Sandheuler, und die 3 in Emprise de Lion) im ersten Versuch gefallen. Das Problem mit dem Cursor hat sich nicht geklärt, aber es bringt ne ganze Menge seine Tränke aufzuwerten. Meine Gruppe war nicht wirklich stärker, aber es lief recht gut von der Hand. Der Hochlandwüter war trotzdem ne harte Nuss, mit den ganzen Minidrachen die er ruft, aber der Vinsomer war für mich trotzdem der schwerste von Allen.

Antwort #1, 04. Januar 2015 um 23:14 von stephanski

Dieses Video zu Dragon Age 3 schon gesehen?
Auch wenn mann hinter der drache ist und der cursor auf die nase feuer man trotzdem auf die nase. Mit der rechter maustaste kann man zielen.

Antwort #2, 05. Januar 2015 um 12:09 von Jcke

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Age 3 - Inquisition

Dragon Age 3

Dragon Age 3 - Inquisition spieletipps meint: Ein sehr gutes Rollenspiel in einer riesigen Welt, mit unzähligen Aufgaben und großartiger Geschichte mit etwas blassem Hauptcharakter. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Age 3 (Übersicht)