Welche Pokemons sollte ich weiter trainieren um gegen die meisten trainer gewappnet zu sein? (Pokémon Smaragd)

Ich bin noch ziemlich neu im Pokemon spielen und hätte da Fragen welche 6 Pokemon ich hochleveln sollte um ein gutes Team zu haben. Ich komme im Moment bei den Trainern von Moosbach City nicht weiter. Bis jetzt habe ich die folgenden Pokemon, aber wenn ihr meint ich bräuchte noch ein anderes sagt das bitte.
Voltenso lv.38
Guardevoir lv.38
Kapilz lv.36
Altaria lv.40
Seemops lv.32
Stollrak lv.38
Zwirrlicht lv. 35
Golbat lv.32
Camerupt lv.34
Tohaido lv.40

Wenn ihr dazu noch gute Attacken wüsstet wäre das perfekt!
Danke schon mal.

Frage gestellt am 07. Januar 2015 um 16:15 von gelöschter User

3 Antworten

Guardevoir sollte im allgemeinen recht hilfreich sein da es mit Psychokinese recht viel recht schwer treffen kann.
Voltenso ist auch so ein Fall, sobalds mal Donnerblitz durchs TM 24 oder Donner auf lvl 45 lernt gibts auch nicht viel das noch stehen bleibt.
Kapilz wär auch nicht schlecht weil es nen sehr hohen Angriff hat und Tempo- und Himmelhieb lernt.
Altaria wär sicher nützlich fürs VM Fliegen und weils mit Drachen-Typ und passablen Def-Werten recht was aushält.
Walraisa (aus Seemops) hat auch reht gute Werte und ist nürtlich fürs surfen, tauchen, Wasserfälle raufschwimmen und wegen seiner guten Eis-Attacken.
Camerupt wär gunt gut für etwas Feurkraft XD. Per TM35 lernts Flammenwurf aund auf Lvl 37 Erdbeben, beides haut heftig rein.

Und mir fällt auf dass dein Starter nicht in der Liste ist, alle 3 wären eigentlich relativ gut.

Antwort #1, 07. Januar 2015 um 16:55 von SeriousDave

Dankeschön,
oh ja ich hab jungglut vergessen...
also sollte ich Guardevoir, Kapilz, Voltenso und camerupt/jugglut nehmen und altaria & walraisa eher als vm Sklave?
welchen Drachen würdest du denn vorschlagen und wie findest du golbat, zwirrlicht und stollrak?

ich find es gibt viel zu viele pokemon da kann man sich nicht entscheiden :/

Antwort #2, 07. Januar 2015 um 17:15 von gelöschter User

Jungglut/Lohgock wär dann doch etwas überlüssig fürs Team weil ja Kapilz den Kampf-Typ und Camerupt den Feuer-Typ abdecken.

Fürs voroankommen geben die beiden zwar gute VM Sklaven ab aber im Kampf sind sie doch brauchbar.
Gerade Walraisa's Eis-Attacken werden dei den Top4 nützlich sein. Am besten immer nur Surfer + Taucher ODER Kaskade drauflassen und in den anderen 2 Plätzen sollten andere brauchbare Attacken wie Blizzard, Eisstrahl etc. sein,

Zu den Drachen, vor den Top 4 sind die einzigen Drachen an die man kommt Altaria und Libelldra wenn ich nicht falsch liege bin mir nich sicher ob man schon an eine Stufe von Brutalanda rankommt.
Aber ich denke dass man noch vor den Top4 Rayquaza fangen kann, das wär sicher ein guter Drache fürs Team.

Iksbat (aus Golbat), Zwirrklop (aus Zwirrlicht) und Stollos (aus Stollrak) haben in Gen3 nix drauf. Die wurden erst in den späteren Spielen besser nachdem die Mechaniken stark überarbeiet wurden und die 3 viele Attacken dazubekommen haben.

Antwort #3, 07. Januar 2015 um 18:56 von SeriousDave

Dieses Video zu Pokémon Smaragd schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Smaragd-Edition

Pokémon Smaragd

Pokémon Smaragd-Edition spieletipps meint: Wenig Neuerungen, aber rundum gelungene Pokemon-Unterhaltung in bewährter Qualität.
84
Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Warum Hellblade - Senua's Sacrifice fast nicht entstanden wäre

Flimmert ein Spiel bei uns über den Bildschirm, können wir loszocken und Spaß haben. Was alles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Smaragd (Übersicht)