TES 6 (Skyrim)

Weiß jemand wann das Spiel veröffentlicht wird, oder wann die ersten offiziellen Infos kommen?

Frage gestellt am 10. Januar 2015 um 11:02 von chigi

5 Antworten

Es wird wahrscheinlich keins mehr kommen, da es nun Elders Scrolls Online gibt.

Antwort #1, 10. Januar 2015 um 11:21 von Exodia

Aso, und woran arbeitet bethesda die letzten Jahren denn?
Weil es wird.ja spekuliert dass sie an TES 6 arbeiten

Antwort #2, 10. Januar 2015 um 12:14 von chigi

Es wird gemäss den Erklärungen der Entwickler der TES Reihe eine Fortsetzung der Elder Scrolls Titel geben. Als damals TES Online angekündigt wurde legten die Entwickler besonderen Wert darauf, dass die Entwicklung des Online Titels keine Bedrohung für die Fortführung der Reihe sein würde. Man wies mehrmals darauf hin, dass TES Online von einem anderen Team (Zenimax) entwickelt würde, als die Single Player Reihe (Bethesda). Wenn, der seit dem Spiel The Elder Scrolls 3 Morrowind, eingeführte Rhythmus beibehalten wird, dürfte ein allfälliger sechster Teil gegen Ende 2016, wahrscheinlich aber eher 2017 erscheinen. Oblivion erschien ungefähr 5 Jahre nach Morrowind und Skyrim etwa 5 Jahre nach Oblivion. Offizielle Infos zu einem allfälligen sechsten Teil gibt es aber noch nicht. Möglicherweise dauert es etwas länger bis ein sechster Teil erscheint als bisher, falls man TES Online noch etwas "schützen" will. Ich denke aber nicht, dass die Reihe eingestellt wird. Dazu ist sie einfach zu erfolgreich. Schon gar nicht wegen TES Online, welches sich, gemäss Medienberichten, nicht als die erhoffte "Milchkuh" erwiesen hat. Während Skyrim eines der meistverkauften Rollenspiele überhaupt war (ist), und gemäss Presse und Medienmitteilungen von Bethesda, gute Gewinne generiert hat. Auch die Vorgänger Morrowind und Oblivion dürften Bethesda einigen Gewinn eingebracht haben (sonst hätte man sich kaum dafür entschieden die Spiele neben dem PC, auch für Konsolen rauszubringen).

Antwort #3, 10. Januar 2015 um 12:44 von Astaroth1967

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
@chigi? Ähm Hallo? Deine Frage ist nicht dein Ernst oder? Glaubst du das The Elders Scrolls das einzige Spiel ist das sie Entwickeln? Informiere dich mal richtig

Antwort #4, 10. Januar 2015 um 22:08 von Exodia

Aktuell werden Gerüchte gestreut, dass Bethesda an Fallout 4 arbeiten soll. Ausserdem soll englischsprachigen Berichten zufolge dieses Jahr noch Dishonored 2 von Bethesda erscheinen. Auch dazu hat sich Bethesda noch nicht offiziell geäussert. Bethesda äussert sich nicht zu Spekulationen, an welchen Games sie arbeiten. Sie reden in der Regel erst dann über Spiele, wenn sie ein offizielles Release Datum bekannt gegeben haben. Sollte es aber tatsächlich dieses Jahr noch erscheinen (erscheint mir als Pessimist eher unwahrscheinlich), könnte es neben The Witcher 3 ein weiteres Game Highlight dieses Jahres werden (Ich weiss, mein persönlicher Geschmack, ausserdem bleibt wie immer bei Games abzuwarten, ob die Games nach dem Release die Erwartungen erfüllen). Wie bereits in meinem ersten Beitrag erwähnt, ist es, sofern Bethesda ihren Rhythmus bei der Entwicklung neuer Spiele der TES Reihe beibehält, noch zu früh, um schon bald auf ein Elder Scrolls 6 zu hoffen. Natürlich hätte ich nichts dagegen, wenn ein sechster Teil, möglichst bald erscheinen würde (Morrowind und Skyrim gehören zu meinen absoluten Lieblingsspielen), ich vermute aber, dass es noch etwa 2 Jahre dauert, bis es soweit ist.

Antwort #5, 10. Januar 2015 um 23:18 von Astaroth1967

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

Ark - Survival Evolved: Sony verbietet Crossplay

In der letzten Zeit hat Sony ein Händchen dafür, sich bei seinen Fans unbeliebt zu machen. Bereits auf der E3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)