2 fragen zum Mixi Max (Inazuma Eleven GO Flammenwall)

1.Kann man ein Mixi Max wieder rückgängig machen oder ist das für immer?
2.Ist der Spieler von dem man die Aura auf einen anderen Spieler überträgt nach dem Mixi Max noch da oder ist der dann weg?

Danke im voraus

Frage gestellt am 27. Januar 2015 um 17:54 von Adler73

3 Antworten

1.) Du kannst ein Mixi-Max wenn du eines gemacht hast glaube ich NICHT rückgängig machen aber wenn du auf den selben Spieler ein neues machst, wird das alte Mixi-Max gelöscht!
2.) Du behältst den Spieler du benutzt ja nur seine Aura und fusionierst die beiden nicht!

Antwort #1, 30. Januar 2015 um 15:00 von Monkey_D_Luffy

Ja, genau, man kann einen Mixi max nur mit einem anderen überspielen.

Antwort #2, 11. Februar 2015 um 13:31 von wisp

So, wie die Fragen gestellt sind, würde ich eher so antworten: Beim Mixi-Max werden die Statuswerde des Zweitspielers den Werten des Erstspielers hinzuaddiert. Der Erstspieler kann dann im Kampf die Aura des Zweitspielers beschwören, die ihm Statusboni gibt (je besser die Kompatibilität, desto höher die Boni) und ihn zwei der Skills des Erstspielers nutzen lässt. Im 3.GO-Spiel kann man diese beiden Skills selbst festlegen, in Chrono Stone weiß ich nicht, ob diese zufällig, deterministisch oder vom Spieler bestimmt sind. Da beim Mixi-Max des Erstspieler nur einen Teil der "Seele" des Zweitspielers bekommt verschwindet der Zweitspieler nicht; im Gegenteil sollte es sogar möglich sein, zwei Spieler über Kreuz zu Mixi-Maxen und gleichzeitig im Team zu haben (Beispiel: Hakuryuu/Shu, also Bailong/Tezcat).

Während der Story kann man die Mixi-Max-Partner nicht austauschen, nach der Story ist dies problemlos möglich. Dies sollte man auch oft machen, da sich das Spiel nur die aktuellen Werte des Partners speichert. Kombiniert man so z.B. LvL99 Tenma mit LvL1 Shuu und levelt Shuu dann 30 Levels hoch, so ist Tenma im Mixi-Max-Modus immer noch genauso stark wie zu Beginn. Erneuert man nun jedoch den Mixi-Max mit dem LvL30-Shuu, so ist Tenma's Mixi-Max nun stärker als zuvor. Das selbe gilt, wenn der Partner seine "verliehenen" Moves auf höhere Stufen (V2, V3, ...) bringt - auch dann lohnt sich ein neuer Mixi-Max. Geliehene Skills leveln aus logischen Gründen nämlich nicht mit! Schließlich beherrscht sie der Spieler nicht selbst.

Aber Achtung: Abgesehen von den Story-Ereignissen kann man Mixi-Max nur zwischen Teammitgliedern durchführen. Hat Tsurugi Kyosuke z.B. ein Mixi-Max mit seinem Bruder Yuuichi, wirft diesen dann aus dem Team und kreuzt Tsurugi nun mit Tenma, so kann man das alte Mixi-Max nur wiederherstellen, indem man Yuuichi wieder rekrutiert. Da keiner der Storyline-Mixi-Max-Partner im Team verbleibt sollte man also aufpassen, dass man seine Spieler nicht aus Versehen schwächt.

Antwort #3, 12. März 2015 um 01:42 von LanMisa

Dieses Video zu Inazuma Eleven GO Flammenwall schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Inazuma Eleven GO Chrono Stones - Flammenwall

Letzte Fragen zu Inazuma Eleven GO Flammenwall

Inazuma Eleven GO Flammenwall

Inazuma Eleven GO Chrono Stones - Flammenwall spieletipps meint: Gewohnt abgedrehter "Fußball Rollenspiel"-Mix. Orientiert sich geschichtlich stark an den Anime, bringt die Inazuma-Serie spielerisch aber nicht weiter.
72
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inazuma Eleven GO Flammenwall (Übersicht)