absturz flug planet (Schlumpfdorf)

Hallo erstmal
Sorry falls die Frage mehrfach auftaucht aber irgendwie seh ich meine gestellte Frage nicht.
Ich hoffe man kann mir helfen.
Seit gestern komm ich nicht mehr zum planet immer wenn ich es versuche fliege ich raus.
Was kann ich machen?
Bitte nicht zurücksetzen.
Danke schon mal.
Ciao

Frage gestellt am 05. Februar 2015 um 10:26 von fine_schlump

5 Antworten

So jetzt sehe ich die Frage also kann ich auch ausführlicher mein Problem schildern. Vielleicht kann man mir dann besser helfen.
Gestern morgen hab ich nach zu häufigen zurücksetzen endlich die Insel bekommen aber danach ging noch alles. Dann hab ich das update runter geladen und ueberall die Säcke aufgestellt und auf dem Planeten alle Wunder rein gepackt.
Wenn ich jetzt auf heute zurück setze dann kann ich in der Vorschau zum Planeten fliegen nur im richtigen Spiel eben nicht. Nur wenn ich asuf gestern zurück setzen würde dann wäre ja auch die Insel weg.
Achja ich spiele über Android.

Antwort #1, 05. Februar 2015 um 10:32 von fine_schlump

Das hat mit dem Sack sicherlich zu tun,er macht auf dem Berg und auf dem Planeten Schwierigkeiten, auch die Wunder ,die man hinein stellt geben dann keine SB mehr,hoffentlich wird es mit dem nächsten Update behoben

Antwort #2, 05. Februar 2015 um 11:59 von lunetta

Beeline hat sich für diesen Sack-'Bug' bereits öffentlich entschuldigt; ein Bugfix ist schon geplant und wird laut Beeline 'so bald wie möglich' zur Verfügung gestellt - es kann sich also nur noch um wenige Wochen/Monate handeln bis das Problem gelöst ist... :-) :-(

In der Zwischenzeit empfiehlt Beeline auf dem Berg und Planeten KEINE Wunder in den Wunder-Säcken einzulagern, da man ansonsten eventuell nicht mehr zum Berg/Planeten kommt und bei manchen Spielern jeder Flug-Versuch zu einem Spielabsturz führt :-(

Auf dem Berg und Planeten gibt es auch noch einen anderen 'Wunder-Bug': Spieler, die trotz eingelagerter Wunder noch auf den Berg/Planeten kommen, können manche der eingelagerten Wunder nochmals bauen (zB, Burg/Schloss, Windmühle, Torte ect.); dieses Zweit-Wunder kann dann ebenfalls eingelagert werden und ein drittes gebaut werden. Auf diese Art und Weise können mehrere 'Klon'-Wunder gebaut werden, die auch alle nach der Fertigstellung 'brav' eine Schlumpfbeere abgeben.

So weit so gut... Wenn man die Wunder aber aus dem Sack holt, erlebt man tatsächlich sein blaues Wunder: dort wo die Wunder abgestellt werden, wird alles was darunter liegt zerstört; beim Verschieben der Wunder ebenfalls. Auf diese Weise haben diverse Spieler schon grosse Teile ihrer Planeten- und Bergbebauungen verloren, inklusive teuer erstandener Exklusiv Offers und Schlumpfbeeren-Gegenstände - alles von den gierigen Wundern 'aufgefressen'...:-(

So verlockend die extra Schlumpfbeeren auch sein mögen, die Bilanz aus den Erfahrungsberichten im Beeline Forum ist ziemlich eindeutig: Finger weg vom Wunder-'Klonen' und vom Ein'sacken' der Wunder auf dem Berg und Planeten!

Ansonsten viel Spass beim Dekorieren:-)


Wonder-Bug Zitat:
"Beeline recommends that you do not use the Smurfy Wonder Storage on the Mountain or in Space until a bug fix has been released for the issues with it. Doing so could cause you to lose some of your game content. A bug fix is already on it's way and they plan to make it available as soon as possible. They apologize for any inconvenience"

Antwort #3, 05. Februar 2015 um 15:56 von Sonnenblume99

Dieses Video zu Schlumpfdorf schon gesehen?
Typische Panikmache von Beeline um zu verhindern, dass wir uns geklonte Wunder schaffen und so zu mehr kostenlosen Beeren zu kommen. Wenn man einige Dinge beachtet, gibt es keine Verluste.
Zunächst: Sollte es euch passiert sein, dass ihr nicht mehr auf den Berg oder Planeten kommt, geht auf recovern (16x im Menü unter Optionen auf Papa Schlumpfs Kopf tippen usw.), reist in der Vorschau zum Planeten, klickt auf Wiederherstellen. Ihr werdet dann vor die Wahl gestellt, das gespeicherte Dorf oder das Onlinedorf zu wählen. Wählt das Onlinedorf und recovert daher doch nicht. In vielen Fällen landet ihr dann auf dem Planeten und könnt die Wunder aus dem Sack holen. Dort, wo die neuen Wunderbaustellen aufgetaucht sind, müsst ihr zuerst die Gegenstände verschieben, die sich mit den Wunderbaustellen vermischt haben. Ihr seht ja beim Anklicken im Verschiebemodus, welcher Grundriss blau wird. Erwischt ihr beim Anklicken im Verschiebemodus das Wunder, dürft ihr das nicht bewegen, so lange es noch mit wertvollen Dingen vermischt dort steht. Sonst sind diese Dinge verloren! Daher dann sofort auf das rote Stoppzeichen und keinesfalls auf den Pfeil zum Wegstellen klicken.
Solltet ihr mit dieser Methode (in der Recovervorschau zum Planeten/ Berg reisen, recovern und danach das Onlinedorf wählen) nicht ans Ziel gelangen, weil ihr doch im Hauptdorf landet, dann gibt es eine weitere Möglichkeit: ihr müsst dann für 1,99? im Raritätenshop etwas kaufen, das in dem Gebiet, das ihr erreichen wollt, abgesetzt werden kann. Dieser Trick hat bei den meisten funktioniert.
Wenn ihr Wunder klonen wollt, müsst ihr beachten, dass die Klone nach dem Schließen und neuen Öffnen des Spiels genau dort erscheinen, wo ihr damals die Baustelle vorgefunden hattet. Habt ihr das Wunder irgendwann verschoben müsst ihr das Gebiet frei räumen, wo es ursprünglich stand. Der Absturz des Spieles kommt nach Erfahrungsberichten zustande, weil die neu auftauchende Baustelle etwas Wichtiges überlagert, wie zum Beispiel die Hütte mit den Sternbildern. Ist aber alles frei, wo das Wunder erscheint, kommt es nicht zu Abstürzen.

Antwort #4, 06. Februar 2015 um 20:06 von sky1

Wow! Woher habt ihr so viel Baumaterial, dass ihr die Wunder auch noch"Klonen" könnt? Ich hab noch nicht mal im Ansatz alle Wunder fertig. Das einzige Wunder, das ich in den Sack packen würde, wäre der riesige Weihnachtsbaum im Dorf. Aber solange es da noch Probleme gibt, lasse ich erst mal die Finger davon. :)

Antwort #5, 07. Februar 2015 um 14:41 von Milow8

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Das Schlumpfdorf

Schlumpfdorf

Das Schlumpfdorf spieletipps meint: Farmville mit Schlumpf-Bonus, das ohne In-App-Käufe allerdings sehr schleppend ist. Fürs Anhänger der Schlümpfe dennoch einen Blick wert.
71
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Schlumpfdorf (Übersicht)