3 Tage / 72 Stunden / 36 Minuten Limit (Majoras Mask 3D)

Hallo Zusammen,
ich spiele leidenschaftlich gerne die Legend of Zelda Reihe, nur bei Majoras Mask war bisher immer eine kleine Hürde.
Da ich mich nicht so ganz mit diesem 3 Tages Rhytmus anfreunden kann, möchte ich hier gerne mal erfahrene Leute Fragen, welche den Teil bereits kennen und etwas genaueres dazu sagen können.
In einem ersten Video habe ich erfahren das die 3 Tage in "real" 36 Minuten sein sollen. Demnach ist man ja dann pausenlos am zurück drehen. Ich erkunde auch gerne mal, nur mit einem 36 Minuten Zeitfenster finde ich das ein wenig mickrig.

Daher bitte ich um ein kleines Feedback bezüglich des zeit Geschichte. Denn eigentlich würde ich es schon gerne mal spielen. Allein das Zeitfenster hält mich davon ab.

Vielen dank für eure Zeit und noch einen schönen Abend.

Gruß
Xenoro

Frage gestellt am 11. Februar 2015 um 20:58 von Xenoro

9 Antworten

Also du lernst im Spiel eine Melodie, die die Zeit langsamer vergehen lässt. Damit hast du dann doppelt so viel Zeit :)

Antwort #1, 11. Februar 2015 um 21:11 von Manname

Ah ok, muss die dann immer wieder gespielt werden oder wie genau läuft das ab.

WIe gesagt, bin mir diesbezüglich so unsicher ob ich damit klar komme oder nicht ^^

Und Danke für die schnelle Antwort =D

Antwort #2, 11. Februar 2015 um 21:14 von Xenoro

Hab es bisher leider selbst noch nicht testen können, aber wenn ich das richtige verstanden habe, was ich gelesen habe, dann spielst du die Melodie einfach nach jeder Zeitreise ab und die Zeit vergeht von da an halb so schnell :)

Antwort #3, 11. Februar 2015 um 21:43 von Manname

Dieses Video zu Majoras Mask 3D schon gesehen?
Die Melodie musst du einmal in dem 3 Tage Rhythmus spielen.
Jedesmal, wenn du die Zeit zurücksetzt, solltest du sie direkt spielen.

Ansonsten solltest du MM definitiv mal spielen. Die Zeit mag einen vielleicht abschrecken, aber man hat eigentlich immer genug Zeit, das zu machen, was man will.
Das Spiel setzt auch sehr auf dieses Zeitfeature, da manche Nebenquest über die ganzen 3 Tage gehen.

Falls du irgendetwas spezielles wissen willst, kannst du mich gerne auch per PN fragen.

Antwort #4, 11. Februar 2015 um 21:46 von markus_1992

hmm ok, dann hoffe ich mal auf eine kleine Demo wo auch der Zeitfaktor getestet werden kann. Sonst sieht es auch dieses mal wieder schlecht für das Spiel aus.

Trotz der Zeit Verkürzung muss man das aber ja auch immer und immer wieder machen. Zeit zurück - zeit verlangsamen...

Und mich lässt der Gedanke nicht los das bei mir die Zeit abläuft wenn ich gerade was wichtiges mache. Muss ich dann alles neu machen ?

Antwort #5, 11. Februar 2015 um 21:56 von Xenoro

Das kommt darauf an, wan du das letzte mal richtig gespeichert hast.
In dem Spiel gibt es zwei Arten zu speichern.
1. An Eulenstatuen. Wenn du dort speicherst, wird das Spiel beendet und beim weiterspielen der Speicherstand entfert.
2. Speichern, beim Zurückreisen in die Zeit. Dabei, wird alles was du gemacht hast fest gespeichert und kann nicht mehr verlorengehen.

Antwort #6, 11. Februar 2015 um 22:32 von markus_1992

Also ich bin nicht gerade das was man einen Weltklassespieler nennt, habe aber das Spiel relativ gut durch bekommen.
Nur einmal, als ich gerade bei einem Endboss war und ihn fast erledigt hatte, war die Zeit um. O.o
Man hab ich da geflucht, weil ich wieder von vorne anfangen mußte...xD

Antwort #7, 12. Februar 2015 um 10:10 von Reggi59

Das Spiel ist durchaus eine Herausforderung für Neueinsteiger, aber trotzdem machbar ;) Ich habe als Kind des Spiel von vorne bis hinten und wieder zurück gezockt und mir wars nie wirklich knapp

Antwort #8, 12. Februar 2015 um 13:40 von ZocKeR__1

hmm, vielen dank euch allen. Das bestärkt mich doch um einiges dem Spiel doch noch mal eine Chance zu geben.

Denn es scheint ja aus der Zelda Reihe nicht weg zu denken ^^

Antwort #9, 12. Februar 2015 um 13:43 von Xenoro

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Majora's Mask 3D

Majoras Mask 3D

The Legend of Zelda - Majora's Mask 3D spieletipps meint: Grandios inszeniertes Zeitreise-Abenteuer. Die Neufassung glänzt durch dezente und sinnvolle Änderungen und öffnet eine neue Tür in ein bekanntes Abenteuer. Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Majoras Mask 3D (Übersicht)