Ein paar Fragen (Black Ops 2)

Hallo zusammen! Ich wollte mir nächste Woche BO2 holen. Da ich nicht den ersten Teil besitze, wollte ich fragen, ob es doch besser wäre, wenn ich ihn mir zuerst hole, damit ich das Spiel besser verstehen kann. Und ist das Prinzip wie bei dem scheiss Battlefield*, dass ich 5 Jahreslöhne** in Gottverdammte DLC's*** investieren muss, um das Spiel normal spielen zu können?

Dankeschön im voraus!

Gruss

*Ich möchte damit niemanden angreifen oder verletzen.
**Ich meine das natürlich im übertrieben Sinn. Ich finde es einfach abnormal, so viel Geld aus dem Fenster zu werfen, um das Game normal spielen zu können...
***Auch hier möchte ich niemanden angreifen oder verletzen.

Frage gestellt am 14. Februar 2015 um 20:21 von SateleShan

1 Antwort

Nein du brauchst teil eins nicht da kannst du ganz normal zocken ohne extra dlcs zu holen und die meisten ehh nur die kampagne einmal durchzocken und dann nur online zocken aber wenn du es aber trz. Wissen willst kannst du dir es gebraucht holen oder die kampagne auf youtube anschauen :)

Antwort #1, 14. Februar 2015 um 21:31 von Kaworu1

Dieses Video zu Black Ops 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Call of Duty - Black Ops 2

Black Ops 2

Call of Duty - Black Ops 2 spieletipps meint: Brachiales Ballerspektakel mit altbewährtem Spielablauf und umfangreichen Online-Modi. Optik mau, Inszenierung wow! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops 2 (Übersicht)