Zu leicht (MH4U)

Leute kurze Frage,
kommt euch das Spiel auch leicht vor ?
Die Monster sterben recht schnell findet
ihr nicht ? Oder ändert sich das im G- oder
High Rank, da ich momentan noch low Rank
spiele.

Frage gestellt am 15. Februar 2015 um 23:48 von xRealKillx

10 Antworten

spielt du in der halle oder alleine die story

Antwort #1, 15. Februar 2015 um 23:52 von Suriio

Alleine die Story zurzeit

Antwort #2, 15. Februar 2015 um 23:56 von xRealKillx

Die story ist ja auch lächerlich :D genau wie unite und die anderen psp teile bis auf Freedom 1 spiel mal online :) bzw können gerne zsm online zocken wenn bock hast bin auch nur jr3
Skype addy ist Suriio ^.^

Antwort #3, 16. Februar 2015 um 00:01 von Suriio

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
Suriio willst du damit sagen, dass bei MHF draußen die Quests allein schwer waren? und würdest du sagen das die Halle schwerer ist als bei MHFU?

Antwort #4, 16. Februar 2015 um 01:02 von fds2009

ich will damit sagen das MHF der schwerste teil auf der psp war , und ja ich will damit sagen das in MHF die quest alleine schon schwerer wie in der halle von unite waren

Antwort #5, 16. Februar 2015 um 01:19 von Suriio

Naja ich hab vor nem halben Jahr nochmal bei MHF draußen fast alles gemacht (auf jeden fall alle großen Quests mit großen Monstern) und fand es nicht so schwer. Hab aber die Halle nicht gemacht da ich darauf keine Lust hatte. Und was findest du Schwerer die Halle von MH4U oder von MHFU? oh und kannst du mir ne gute Rüstung empfehlen bin im Moment 5Sterne draußen und mache alles mit Anfangsrüstung (ausgenommen von Arme da hab ich die Armschienen die ich von der 2. Erkundung bekommen hab an)?

Antwort #6, 16. Februar 2015 um 01:25 von fds2009

ich bin seit dem ersten teil dabei und bei unity hab ich das komplette spiel ALEIN durchgespielt und damit mein ich komplett alle waffen auf max alle guten rüssis und alle monster undundund deswegen kann ich mich was mh skill mäßig angeht auch wirklich als porfi bezeichnen und JA mh4u ist im vergleich zu unity sehr einfach das großte problem daran könnten die hitboxen der monster sein man muss sich im grunde nur neben denn gegner stellen und die treffen einen kaum und wenn dann hat man genug zeit sich zu heilen wegen den katzen die VIEEEL zu viel aufmerksamkeit auf sich ziehn und im vergleich zu den psp teilen sterben die gegner einfach zu schnell...ich könnte noch mehr dinge aufzählen aber ich lass das mal da der 4 teil jetzt nicht schlecht ist im gegenteil es ist wieder gelungen nur hoffe ich das im 5 teil die monster wieder an stärke gewinnen

Antwort #7, 16. Februar 2015 um 01:38 von Marche95

also von monster hunter 4u finde ich echt mal angepasst in der gilde hatte heute zum ersten mal probleme bei ner quest obwohl ich erst j3 bin hat mich echt überrascht weil ich in mhfu alles solo gepackt habe , uff gute frage ich habe jetz Nerxscylla gemacht und bin damit zufrieden

Antwort #8, 16. Februar 2015 um 01:40 von Suriio

aha 2 verschiedene Meinungen also bisher finde ich die Monster recht schwach hab aber eben noch nichts in der Halle gemacht außer sone Gildenquest (Kut-Ku) die kommt wenn man Erkunden geht und große Monster tötet. Mit dem Kut-Ku hatte ich auch Probleme was erstens daran lag das ich das erste mal am 3ds mit nem Langschwert gegen ihn gespielt habe (spiele haubtsächlich Glefe weils für mich ein neuer Waffentyp neben der Energieklinge ist und es mit damit am meinsten spaß macht) und ich nicht darauf vorbereitet war, dass er die stärke eines Gildenmonsters hat. @Marche95 bei MHFU die alles komplett alleine zu machen ist auch nicht die große Kunst ich habe dort auch alle Quests alleine gemacht (im nachhinein hab ich dann eben noch ein par Freunden geholfen). Also ich fand bisher bei MHP3rd die Halle am schwersten wobei es auch mit nem Freund dort ziemlich einfach war.

Antwort #9, 16. Februar 2015 um 01:52 von fds2009

nunja wer den allerersten teil auf der ps2 gespielt hat weis was noch schwer war...
aber ich rede nicht von den monstern sondern von der analog-steuerung oder der nicht vorhanden farm man musste alles selber ergrinden stundenlang... ich weis nicht was sich die leute vorstellen wenn sie hunderte stunden lang monster hunter um monster hunter teil spielen..?
Ich meine man sammelt unmengen von erfahrung... einige monster werden immer wieder recyclet da kann es nicht schwerer werden... fragt mal die ganzen anfänger die schreien schon beim kut ku rum... Aber um auf den punkt zu kommen, ich finde mh4u ist sehr gut gelungen bisher bin jr3 und ein kleines bisschen weiter im dorf
p.s. ich spiele alles mit sns :P
mfg.

Antwort #10, 16. Februar 2015 um 16:40 von mixxedup

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)