Gaming PC/ Arma 3 (Arma 3)

Ich habe direkt mal gleich mehrere Fragen:

Wie stabil läuft eigentlich Arma 3 und kann ich es mir auch bei Steam kaufen mit Paysafe ?

Ich habe vor mir einen Gaming PC zuzulegen und wollte auch fragen ob der hier ein guter ist?
Ich habe nur wenig bis gar keine Erfahrung mit PCs und möchte mir aber trotzdem einen zulegen weil ich keine Lust mehr auf die Konsolen habe und diese ganzen " Die PS4 ist besser" Sprüche und so weiter..
Hier ist ein Link.

http://www.mysn.de/detail.asp?bestellnr=XMG-PRI...

Vielleicht könnt ihr da selber was umstellen die perfekt wären für einen Einsteiger und das ich damit mindestens 2 Jahre lang spielen kann ohne dass ich was aufwerten muss.
Also das ich später schon auch BF Hardline, Star Wars, TC The Divisipn spielen kann oder ist er schon gut genug?!

Und könnt ihr mir auch sagen was besser ist, Wasserkühler oder die normalen Luftkühler oder wie man sie bezeichnet.

Danke schonmal im voraus und bitte mit mit Link.

Ps. Ich weiß das selber zusammenstellen billiger wäre aber wie gesagt null Erfahrung :)

LG Lex

Frage gestellt am 23. Februar 2015 um 22:26 von LexusZO

4 Antworten

Hey,

- Abgestürzt ist mir Arma in den vergangenen Monaten kein einziges mal.
- Ja, du kannst es dir bei Steam per PaySafe Card kaufen.

Der Rechner scheint ganz solide zu sein, nur würde ich bei der Grafikkarte mindstens eine GTX 970 wählen. Die 750 Ti ist keine richtige Gaming-Karte und ich sehe keinen Sinn darin, eine Karte aus einer älteren Generation zu kaufen, wenn man auch etwas Zukunftssicheres haben will. Die GTX 970 hat auch ein unschlagbares Preis- Leistungsverhältnis. Welche du von den dort angebotenen nimmst ist Geschmackssache, würde die von MSI empfehlen.

Wasserkühlung hat man in der Regel nur dann, wenn man übertakten oder einen sehr leisen Rechner möchte. Übertakten fällt schonmal weg, da du, wie du selbst sagst, null Erfahrung hast und es auch nur mit den "K" Prozessoren von Intel möglich ist. Da sie aber offensichtich sowieso "gratis" ist warum nicht ;)

Eins noch zu Arma: Du wirst selbst mit der besten Hardware meistens so um die 40-50 Bilder pro Sekunde erzielen. (Was Ok ist) Das liegt einerseits an der sehr fordernden Grafik, andererseits ist man auch von der Leistung des jeweiligen Servers auf dem man gerade spielt abhängig. (Ja, bei Arma haben die Server Einfluss auf die FPS)

Verlinken kann ich dir auf deiner Seite nichts, da der Link immer nur den Standard kram anzeigt.
Und ja, selbst zusammenstellen wäre deutlich günstiger ;)

Antwort #1, 24. Februar 2015 um 15:39 von drlagg

Hi,
ich geb drlagg recht !
Grafikkarte min. die 960 besser die 970. Ist zwar mehr Geld das du aus geben musst , aber auf dauer kommst billiger da du sonnst schon bald nachrüsten musst. Wiederum würde ich die Wasserkühlung weg lassen ! Is unnötig und du kannst so geld sparen das du in die Grafikkarte stecken kannst. Umsonst ist nichts! Also such nen anderen Rechner ohne Wasserkühlung mit bessere Grafikkarte . Der i5 reicht i7 ist besser , muss aber nicht.
Mfg Al-Basdardo

Antwort #2, 07. März 2015 um 08:26 von Al-Basdardo

Ich sag dir eins, stelle dich in Arma 3 auf miese FPS ein. Das Spiel ist programmiert like shit, selbst mit nem guten PC hat man oft Probleme. Und das liegt nicht immer am Server, wie es die meisten sagen. Macht aber trotzdem Spaß.

Antwort #3, 11. März 2015 um 19:19 von TheWerni1

Dieses Video zu Arma 3 schon gesehen?
TheWerni1, es kann an wenig FPS liegen weil du vllt AMD hast, und ich habe gehört das Arma3 nicht so gut mit AMD läuft. Selbst auf meinem Laptop konnte ich Arma 3 Spielen und der hatte ne schlechtere Grafikkarte als die GTX 750 ...

Antwort #4, 02. Mai 2015 um 14:40 von jangofett1201

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Arma 3

Arma 3

Arma 3 spieletipps meint: Ein kantig wirkender Taktik-Shooter in der Ägäis, der zum Teil die Spielbarkeit für authentisch wirkende Gefechte opfert. Dennoch ein einmaliges Spiel.
Spieletipps-Award87
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Arma 3 (Übersicht)