Ich habe mal irgendwo gelesen, das das Spiel ein paar Bugs / Fehler haben soll und welche nun genau ? (MH4U)

Ich selbst habe schon ein paar Fehler gesehen:

1. Wenn man gegen Khezu kämpft, kann man keine Kampf-Musik hören.

2. Schickt man die Miaunster-Jäger los verschwinden sie ja kurz mit dem "Fass-Boot" hinter einem Felsen und manchmal ist das Fass schneller verschwunden ehe sich die Katzen genau hinter dem Felsen befinden.

3. Ich weiß das es "normal" ist, das die Spielfigur nach dem essen oder trinken ca. 5 Sekunden oder länger nicht gesteuert werden kann aber das NERVT - wer streckt den bitte die Arme hoch nach dem er Medizin getrunken hat oder klascht sich auf dem Bauch nach dem er etwas gegessen hat ? ? ? ?

4. Ein Mal ist es mir passiert das, als ich "im Haus" das Spiel beendete und davor natürlich abgespeichert habe, das die Musik vom "Haus" immer noch zuhören war als das Wort Capcom zusehen war und dann auch beim bei dem Menü wo man die Optionen, Spielstände, DLC und so weiter hat.

Ich habe den Spielstand erneut geladen, auf dieselbe Weise das Spiel wieder beendet und der Fehler ist seitdem nicht mehr aufgetaucht.

5. Die Schrift und die kleinen Menü-Bildchen (z.B. die Monster-Liste) sind nicht perfekt gemacht wurden (die Textur oder wie das heißt), das gleiche Problem gab es auch schon bei Monster Hunter 3 Ultimate.

6. Keine Ahnung ob das ein Fehler ist, aber die Katzen "zerlegen" die besiegten, großen Monster nicht mehr.


Mehr waren es glaube erstmal nicht.

Frage gestellt am 02. März 2015 um 11:59 von HeavenStar

13 Antworten

1. Das Liegt daran das der Khezu dich nicht sehen kann, und daher keine Musik kommt, finde ich auch blöd, aber es wurde halt so geregelt.

2.Habe ich bisher nicht gesehen.

3.Ist halt Monster Hunter.

4.Naja, wenn das so schlimm ist, ist mir persönlich auch nicht aufgetreten.

5.Wie nicht Perfekt gemacht wurden?

6. Nein, haben die noch nie.

Antwort #1, 02. März 2015 um 12:40 von Arctic-Chaser

MENSCH ALTER wenn es Dir nicht perfekt ist dann zocke es doch nicht mehr wie Ich sone Leute hasse die immer irgendwas zumeckern haben versuche dann selber sowas herzustellen und heule Hier nicht so rum mit nen paar Fehlern!

Ps: Mich stören die Fehler nicht daran MH normal zuspielen...

Antwort #2, 02. März 2015 um 13:06 von HenTi

Mich auch nicht, ist halt wieder Unnötig so eine Frage.

Antwort #3, 02. März 2015 um 13:16 von Arctic-Chaser

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
ohja aufjedenfall !

Antwort #4, 02. März 2015 um 13:34 von HenTi

Auch wenn dem einen oder anderen eine Frage unsinnig oder unnötig erscheint,muss man selbst nicht gleich losmotzen.klickt die frage weg und gut ist.

Antwort #5, 02. März 2015 um 13:52 von NetWire

Mein einziger Glitch war, dass mein Jäger einmal beim Zerlegen die normale Sammelanimation gemacht hat, ansonsten fallen mir nur die ein oder anderen Grammatikfehler hier und da mal auf und machmal liest sich das dann echt komisch; ich vermeide deswegen noch mehr, eine quest zu "verfehlen" XXXDDD.
Also eigentlich recht witzig und nichts, was den Spielspaß trüben könnte

Antwort #6, 02. März 2015 um 14:22 von Lagi08

hm wenns darum geht keine ahung ob das ein bug oder so ist aber hatte es jetzt schon öfters das ich beim erzabbau "nichts gefunden" habe und der erzbrocken noch während dem zuschlagen der spizhacke einfach verschwunden ist... leicht frustrierend wenn man verzweifelt feuersteine sucht xD

Antwort #7, 02. März 2015 um 15:31 von mixxedup

1) kein fehler, was schon immer so
2) ka
3) das ist weder ein bug noch ein fehler, das ist allenfalls nervig programmiert
4) ja ok, mag ein bug sein
5) mir ist da nichts falsches/ schlechtes aufgefallen
6) wird wohl kaum ein fehler sein, wurde halt einfach geändert

hast du den 1.1 patch schon im shop geladen? damit sollten einige bugs gefixt werden

@mixxedup die erzbrocken spawnen nunmal alle paar minuten neu und die alten verschwinden dann, wenn du genau zu dem zeitpunkt abbaust, haste pech :p

einizger fehler der mit manchmal passiert: man läuft über ein besiegtes monster / einen shinydrop etc drüber und drückt A, der charackter fängt aber so spät an zu suchen, dass man zu weit weg ist und "du konntest nichts abschneiden" erscheint, obwohl das monster noch dort liegt und nicht "verrottet" ist

Antwort #8, 02. März 2015 um 16:22 von Epicmetalfan

Hmm ich hatte schon ein paar Bugs. Aber juckt mich nicht, denn jedes Spiel hat Bugs und im Vergleich zu anderen ist Monster Hunter so Bugfrei wie Tetris :)

Antwort #9, 02. März 2015 um 17:27 von TheWerni1

Das Update gab es nur wegen einem DLC-Problem.

Antwort #10, 02. März 2015 um 20:14 von HeavenStar

Zu den erzen: Im Immerwald ist das noch heftiger mit der aktualisierung der sammelquellen. Noch nie ist so oft ein Erzbrocken verschwunden, wenn ich zu ihm hingelaufen bin. Die hätten vielleicht lieber ein 'refresh-every-x-loading-time'-System machen sollen, so dass es nicht so sehr auffällt. Aber ich finde die spawn-rate von abbaustellen recht ordentlich; sammelte man in MH3U durfte man, wenn man alle gebiete durch war, erst einmal 5min warten, bis was neues spawnte, so dass es darin endete, dass es schneller ging, wenn ich einfach die erntetour neu startete.

Antwort #11, 02. März 2015 um 22:37 von Lagi08

was bei mir definitiv mal ein Bug war und auch öfters vorkam war, dass in manchen Gebieten wenn 3 Altaroth dort vorhanden sind und diese weit am rand iwo Pilze sammeln gehen dann eins davon einfach verschwindet, obwohl diese ja normal nach de, Sammeln zu einem Ort alle laufen und dort verschwinden, verschwindet einer einfachso gleich als es die Pilz stelle erreicht und zwar regelrecht spurlos als ob die Mauer diesen verschluckt hätte. ist mir wie gesagt schon in 2-3 Gebieten mehrmals passiert

Antwort #12, 04. März 2015 um 04:27 von Wowan14

Ich habe zwei neue Bug´s / Fehler entdeckt:

1. neuer Fehler:
Als ich in Dundorma vor einer Quest die Werter mit Essen erhöht habe, konnte ich keine "Essen-Geräusche" hören.

2. neuer Fehler:
Als ich auf dem "Frostseeweg" eine Quest hatte passierte es, dass einer meiner Katzen-Kameraden nachdem er sich erholte und wieder "auftauchte", nur noch wie eine Statue herumstand und sich gar nicht mehr bewegte - ich musste den Kameraden angreifen (treten) damit er sich wieder normal bewegen konnte !

PS: Bei den großen Monstern passiert das auch manchmal, dass sie sich gar nicht mehr bewegen.

Antwort #13, 15. März 2015 um 14:33 von HeavenStar

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)