Kampfhaus Hilfe! (Pokémon Omega Rubin)

Hallo!

Brauch die Hilfe der Pkm Community und zwar würde ich gerne 50 oder mehr im Kampfhaus schaffen. Bin leider in dem Gebiet echter Anfänger also bräuchte ich eure Erfahrungen.
Gut geeignete Pokemon?
Sind Dvs, Evs, Wesen wichtig?
Hätte gern ein Drachen pkm dabei. Was wären die besten Ergänzungen?
Wie sollte ich am besten mit Dragoran spielen?
Kennt jemand gute Sets?

Bitte helft mir :)

Frage gestellt am 08. März 2015 um 19:42 von Maraian

6 Antworten

für Super-Kämpfe sind DV´s und EV´s wichtig, viele der Gegner haben ebenfalls welche.
mein Team mit dem ne 100er Serie gemacht war leider ohne einen Drachen, aber wenn ich es mal hinschreiben darf:
Mega-Kangama, übliches Set mit
Skorgro als physische Wall
und Zwirrklop als spezielle.
Da mir nun leider die Zeit aus geht kann ich dir gerade keine Tips für dein Dragoran geben...

Ich hoffe ich konnte so weit jedenfalls ein bisschen helfen :)

Lg
Sythas

Antwort #1, 08. März 2015 um 19:56 von Sythas

Ein Paar Fragen kann ich dir Beantworten muss dir aber auch die ein oder andere Stellen
Wesen Dvs und Evs sind nicht egal.
Geeignet sind alle pokemon und Atacken die irgendwie aufeinander Aufbauen oder sich Verstärken. Genau wie beim Online Modus.

Antwort #2, 08. März 2015 um 19:58 von michi2004

was meinst du den genau mit normales set/Physische Wall/spezielle ?

Antwort #3, 08. März 2015 um 20:00 von Maraian

Dieses Video zu Pokémon Omega Rubin schon gesehen?
"Physische Wall" und "Spezielle Wall" sind nur Bezeichnungen, die die Aufgabe beschreiben, die die beiden übernehmen. Also, Skorgro ist da um physische Angriffe abzufangen und Zwirrklop für die speziellen.

Spezielle Angriffe wären beispielsweise Energieball oder Psychokinese. Beispiele für physische Angriffe sind Erdbeben oder Nahkampf.

Mit "normales Set" ist, denke ich mal, das Kangama-Set gemeint, dass am häufigsten verwendet wird bzw. am bekanntesten und (zurecht) am beliebtesten ist. Das wäre:

Kangama @ Kangamanit
Hartes/ Frohes Wesen
252 Ang-EVs | 252 Init-EVs | 4 KP-EVs
31 DVs (maximale Anzahl für DVs) auf jedem Wert, außer dem Spezial-Angriffswert
Fähigkeit: Rauflust bzw. Familienbande (in der Mega-Form)
- Mogelhieb/ Tiefschlag
- Steigerungshieb
- Rückkehr/Risikotackle/Erdbeben
- Erdbeben/Tiefschlag
beliebig kombinierbar.

Antwort #4, 09. März 2015 um 15:44 von inazuma_tim

Hey Danke!
Echt super beschrieben!
Wenn du sagst nur 5x 31 DVs außer Spez.Angriff ist das deshalb so weil es dann nicht mehr teilnehmen dürfte? Sprich ist das die Grenze wie bei den EVs 510?

Es wär halt noch Bombe wenn jemand die Sets für Skorgo und Zwirrfinst hätte!^^

Antwort #5, 09. März 2015 um 23:37 von Maraian

Nein.
Du kannst natürlich auch 6x31 DVs haben, allerdings brauchst du den Spezial-Angriff sowieso nicht, also ist es egal.
De Grenze für DVs ist bei jedem Wert 31.

Ähm, mit Skorgro hab ich jetzt nicht wirklich Erfahrung, aber mit Zwirrklop schon.
Also:
Zwirrklop @Evolith
Wesen: Still
5x31 DVs ohne Angriff
Fähigkeit: Erzwinger
Bei den EVs gibts 2 Möglichkeiten:
1. 252 KP | 252 SpDef | 4 Def
Wenn du es als rein spezielle Wall spielen willst, würde ich es eher so machen.
2. 252 Def | 252 SpDef | 4 KP
Dabei wird das Maximum aus dem Evolithen rausgeholt, beide Verteidigungswerte maximal und die KP werden niedrig gehalten, um mehr Recovery durch Leidteiler zu bekommen.
Musst halt selbst entscheiden, wie du es machst.
-Leidteiler
-Irrlicht
-Nachtnebel
-Fluch/Plage
Leidteiler ist Recovery, Irrlicht um auch physische Gegner ausschalten zu können (Verbrennungen halbieren den Angriff), Nachtnebel, um feste 50 Schaden zu machen, da die Offensivwerte nix taugen.
Fluch kostet dich zwar KP, allerdings macht er dem Gegner pro Runde 1/4 Schaden. Und die Hälfte der KP, die du hergibst, helfen dabei, möglichst viel Schaden mit Leidteiler zu dealen. Plage um den Gegner zu trappen (er kann nicht mehr auswechseln) und auch pro Runde 1/16 Passivschaden (Schaden, der durch Statusveränderungen oder Items/Fähigkeiten zustande kommt, z. B. bei Egelsamen, Beulenhelm, Eisenstachel etc.) zu verursachen.

Ein Skorgro-Set hab ich noch nicht wirklich, wollte mir aber demnächst ein Skorgro züchten, also hab ich schon die Anfänge für ein Set fertig. Leider hab ich gar keine Erfahrung mit Skorgro und will dir jetzt keinen Müll erzählen.

Und wenn du bisschen lernen willst, könntest du dir Suis Arenaleiterburg Phase 1 reinziehen. Sind zwar viele Fachbegriffe und es ist am Anfang etwas schwierig, aber als ich Angefangen hab, hab ich bei Suis Arenaleiteburg viel gelernt.

Antwort #6, 10. März 2015 um 16:49 von inazuma_tim

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon - Omega Rubin

Pokémon Omega Rubin

Pokémon - Omega Rubin spieletipps meint: Nintendo zeigt, wie Entwickler eine Neuauflage gestalten sollten: gelungene Neuerungen gepaart mit klassischen Spielelementen. Eine Pokémon-Klasse für sich. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

gamescom 2017: Die Wahlkampfarena ab 10.30 Uhr im Livestream

Mit der bevorstehenden Wahl zum 19. Deutschen Bundestag am 24. September wird zum ersten Mal die gerade laufende gamesc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Omega Rubin (Übersicht)