Was meint ihr? Charge Blade oder Dual Swords? (MH4U)

Kann mich zwischen diesen beiden Waffenarten nicht entscheiden. Habe beide ausprobiert und beide gefallen mir ganz gut, Charge blade wechselt zu Axe und wieder zum Schwert. Dual swords ist auch geil wegen der Schnelligkeit und Demon Mode. Jetzt will ich mir mal eure Meinungen und Spielerfahrungen anhören, was ist euer Meinung nach besser/eure lieblings Waffe?

Freue mich auf euren Antworten :)

Frage gestellt am 09. März 2015 um 19:10 von bugradoruk

2 Antworten

es gibt da ein Knallharten Kompromiss: Benutz beide xD
es macht wenig sinn nur sich auf eine Waffe zu fixieren, besonders wenn die Waffe gegen das Monster schlecht ist, zum Beispiel Doppelklingen oder Langschwert gegen schnelle Gegner, deine Doppelklingen wirst kaum richtig aufladen können, das gleiche beim Langschwert. Daher ist es nicht schlecht sich eventuell auf eine schnelle, effektive Waffe die ihre Besonderheiten nutzen kann zu verwenden und eine langsame starke eventuell wenn man auf Teile zerstören usw aus ist.

Antwort #1, 09. März 2015 um 20:20 von Wowan14

Dieses Video zu MH4U schon gesehen?
Ich (persönlich) kann mit langsamen Waffen nicht gut umgehen, deswegen würde ich DS nehmen.
Aber Monster Hunter ist eines der wenigen Spiele, wo man sich nicht spezialisieren muss (soweit man genug geduld hat, immer auf materialiensuche zu gehen um alles zu verbessern). Ich z.B hatte in MH3U DS, LS, Morph-axt, SnS und sogar bogen, also sogar noch extra gunner-armor. Welche Waffe du benutzen solltest hängt a) davon ab ob du mit der waffe umgehen kannst und b) ob du das jeweilige Monster mit der jeweiligen Waffe schaffst. Z.B Basarios mit dem Steinpanzer ist aus meiner sicht schlecht mit einer waffe zu bekämpfen, die aufgrund des angriffsradius immer an dem panzer abprallt.

Seit MH4U benutze ich nur noch die Insektenglefe, weil ich den Kampfstil einfach nur geil finde und die Waffe die krasseste Balance zwischen Geschwindigkeit, Agilität, Vielseitigkeit und Schaden bietet, die mir je untergekommen ist. Außerdem passieren immer wieder coole sachen, z.B haben ein Velocidrome und ich uns mal gegenseitig im Sprung aus der Luft geschlagen. (Und Gore per 'Käferschleudern' aus dem Fenzy-mode zu befördern ist episch)

Antwort #2, 09. März 2015 um 20:31 von Lagi08

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter 4 Ultimate

MH4U

Monster Hunter 4 Ultimate spieletipps meint: Diese Monsterjagd ist eine Herausforderung in bestem Sinne. Höchst befriedigende Kämpfen verleiten immer wieder zu einer neuen Jagdrunde. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Assassin's Creed - Origins: Angezockt auf der gamescom

Seit unserem Anspieltermin auf der E3 sind wir heiß auf das voraussichtlich am 27. Oktober erscheinende Assassins (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH4U (Übersicht)